Forum

Autor
Thema: Revisoren  (Gelesen 24,019 mal)

Uwe

  • Gast
Re : Revisoren in Vorstandssitzungen
« Antwort #15 am: 28. Januar 2005, 19:54:00 »
Hallo Horst<br />
Recht hast du mit so eine Horrorvorstellung<br />
sie ist bei uns noch nicht vorgekommen.Hoffendlich bleibt das auch so <br />
Gruß Uwe

Norman

  • Gast
Re : Haftung des Vorstandes
« Antwort #16 am: 29. Januar 2005, 08:26:00 »
Hi Markus,<br />
<br />
wir sind ebenfalls nur eine kleine Anlage mit 70 Parzellen, da ist ein neuer Rasenmäher mit 400- 500â,¬ keine Lapalie mehr.<br />
Um späteren Diskussionen aus dem Wege zu gehen, besprechen wir solche Sachen auf der Mitgliederversamlung. Bei uns reicht eine Einladung im Schaukasten aus, es entstehen demzufolge keinerlei Kosten.<br />
<br />
mfg Norman

Edgar

  • Gast
Re : Revisoren
« Antwort #17 am: 07. Februar 2005, 19:29:00 »
Ich bin selbst Vorsitzender eines Kleingartenvereins. Bei den Vorstandssitzungen waren und werden die Revisoren nicht eingeladen. Wozu auch?<br />
sie haben einmal im Jahr die Kasse zu prüfen und bei keiner Beanstandung die Entlatung zu beantragen. Damit haben sie, zumindest bei uns, Ihre Pflicht erfüllt. Mit dieser Praxis sind wir die ganzen Jahre ohne Probleme zurecht gekommen.<br />
Größere Probleme haben wir mit unseren Beisitzern. Die wollen bei jeder! Vorstandsitzung dabei sein. Ich lehne das ab, weil jedes mal, wenn diese 3 Herren dabei sind, viel leeres Stroh gedroschen wird. Sie werden daher nur eingeladen, wenn es wirklich unumgänglich ist und die zu behandelten TOP`s ihre Anwesenheit verlangen.<br />
Wie ist da die Erfahrung anderer Kollegen?<br />
<br />
mfg.<br />
Edgar

Uwe

  • Gast
Re : Revisoren
« Antwort #18 am: 08. Februar 2005, 11:25:00 »
Hallo Edgar<br />
Wenn du mit Beisitzer den erweiterten Vorstand meinst z.B.Wegewart,weiterer Fachberater und den Delegierten.Die werden bei uns nur zur erweiterten Vorstandsitzung geladen.Die findet zweimal im Jahr bei uns statt.

Re(e)Bell

  • Gast
Re : Revisoren
« Antwort #19 am: 08. Februar 2005, 22:32:00 »
Hallo Edgar,<br />
wenn die Beisitzer zum "normalen" Vorstand gehören und zu Vorstandssitzungen nicht eingeladen werden, sind die in diesen Sitzungen gefaßten Beschlüsse unwirksam. Ihr müßt schon Beisitzer wählen, die kein Stroh dreschen.<br />
Re(e)Bell

Edgar

  • Gast
Re : Revisoren
« Antwort #20 am: 13. Februar 2005, 21:20:00 »
Wir haben Anfang März HV, da will ich schauen daß wir keine Strohmänner als Beisitzer bekommen.<br />
Die Frage ist nur die; wer will heutzutage noch ein Ehrenamt übernehmen?<br />
Bei vierzig Gärten ist die Auswahl nicht so riesig.<br />
<br />
mfg<br />
<br />
Edgar

marie

  • Gast
Re : Revisoren
« Antwort #21 am: 14. Februar 2005, 07:43:00 »
Hallo edgar,<br />
da hast Du schon recht, aber verhindern kannst Du das nicht. Aber in unserer Satzung haben die Beisitzer nur zu beraten, aber kein Stimmrecht. Wie ist das bei euch ??

Edgar

  • Gast
Re : Revisoren
« Antwort #22 am: 15. Februar 2005, 21:09:00 »
Hallo Marie,<br />
die drei Beisitzer gehören laut Satzung zum Ausschuß, wollen aber zu jeder Vorstandsitzung eingeladen werden.Ein Hinweis auf die Satzung hat nur Gezeter zur Folge.Bei einer eventuellen Wiederwahl als Vorsitzender werde ich hier wohl auf strikte Einhaltung der Vereinssatzung drängen müssen.

 

Online-Seminar, 30.01.2023

Permaveggies — die Mehrjährigen im Gemüsebeet

Die meisten Gemüsearten sind einjährig. Es gibt aber auch eine große Vielfalt von mehr­jährigen Gemüsearten – etwa Meer­rettich oder Winterheckenzwiebeln. In unserem Vortrag erfahren, welche Arten Sie – einmal gepflanzt – viele Jahre beernten können.

Mehr Informationen & Anmeldung

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Bohnenkraut ist das i-Tüpfelchen für Bohnengerichte. Während das klassische Bohnenkraut einjährig ist, müssen Sie das Winter-Bohnenkraut nur einmal pflanzen.

mehr…

Gartenkalender 2023

Gartenkalender 2022 Der Gartenkalender 2023 bietet wieder jedem Garten­freund eine Fülle aktueller Informationen zu Obst, Gemüse und Zierpflanzen. Tipps und Tricks rund um den Garten, Praxisratschläge, Neuheiten aus der „grünen“ Branche und traditionserprobtes Gärtnerwissen. Kompakt und verständlich geschrieben von Garten­kennern für Praktiker.

mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Mulchschicht als Frostschutz
• Schadkontrolle durchführen
• Erdbeerpflanzen vor strengen Frösten schützen
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Rhabarber zum Treiben vorbereiten
• Artischocken schützen
• Passt der pH-Wert?
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Kleingartenwesens. Die Verbandszeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwerpunktthemen.

mehr...

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Kuhschellen aussäen
• Weihnachtsnarzissen vortreiben
• Fruchtschmuck für draußen
mehr…