Forum

Seite drucken - innovative Gartengestaltung

gartenfreunde.de Forum

Kategorien => Dies und das => Thema gestartet von: Carolin am 29. Mai 2000, 07:52:25

Titel: innovative Gartengestaltung
Beitrag von: Carolin am 29. Mai 2000, 07:52:25
Hallo,
gibt es Kleingärtner, die wie ich begeistert von dem neuen Buch von Piet Oudolf und seinen Ideen zur Gartengestaltung sind?
Leute, die sich wie ich Gedanken zu neuen Gestaltungskonzepten im Bereich Zierpflanzen (Stauden, Kräuter, Rosen, Gehölze..) machen und Lust hätten, sich darüber auszutauschen?
Über Resonanz würde ich mich freuen.
Es grüsst, Carolin
Titel: Re:innovative Gartengestaltung
Beitrag von: robert1467 am 01. Mai 2013, 21:39:50
Hallo, ich habe das Buch auch gelesen, im Verein sind derzeit alle beschäftigt den Garten mit Gartenstecker und Zaunhocker http://casaandrea.de/gartenartikel/zaunhocker/ (http://casaandrea.de/gartenartikel/zaunhocker/) aufzurüsten *g*
Solche Sachen werden in Massen bestellt!
Ich finde es ja sehr schön dass es so etwas gibt aber ist das nicht der ersatz für Gartenzwerge?

;)
Titel: Re:innovative Gartengestaltung
Beitrag von: balkonlena am 24. Mai 2013, 10:06:23
Gartenzwerge sind toll ;)
Titel: Re:innovative Gartengestaltung
Beitrag von: Flowerbomb am 29. Mai 2013, 09:16:17
Zitat von: balkonlena am 24. Mai 2013, 10:06:23
Gartenzwerge sind toll ;)

Bin ich Total mit einverstanden ;D
Titel: Re:innovative Gartengestaltung
Beitrag von: gr am 05. Juni 2013, 15:23:38
Ja es gibt da ein paar hübsche - aber auch ein paar, da fragt man sich, was sich der Hersteller dabei gedacht hat ;)
Titel: Re:innovative Gartengestaltung
Beitrag von: Flowerbomb am 12. Juni 2013, 10:27:49
Zitat von: grünling am 05. Juni 2013, 15:23:38
Ja es gibt da ein paar hübsche - aber auch ein paar, da fragt man sich, was sich der Hersteller dabei gedacht hat ;)

Ha! Haste recht, manche sehen echt ecklig aus...
Titel: Re:innovative Gartengestaltung
Beitrag von: Fabrizia am 10. Januar 2014, 15:49:00
Ich habe eine Nachbarin, in deren Garten mehrere solcher Figuren aus Metall stehen. Ganz mein Fall ist es aber nicht. Ein bis zwei Figuren würde ich mir hinstellen, noch mehr, wäre mir zu viel.
Titel: Re:innovative Gartengestaltung
Beitrag von: Hugo am 10. Januar 2014, 18:28:38
Na ich finde Gartenzwerge besser, aber nicht zu viel davon im Garten.

Gruß Hugo
Titel: Re:innovative Gartengestaltung
Beitrag von: Gartennarr am 27. Februar 2014, 08:04:37
Muss zugeben, Gartenzwerge sind nicht so mein Fall ;)

Online-Seminar, 30.01.2023

Permaveggies — die Mehrjährigen im Gemüsebeet

Die meisten Gemüsearten sind einjährig. Es gibt aber auch eine große Vielfalt von mehr­jährigen Gemüsearten – etwa Meer­rettich oder Winterheckenzwiebeln. In unserem Vortrag erfahren, welche Arten Sie – einmal gepflanzt – viele Jahre beernten können.

Mehr Informationen & Anmeldung

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Bohnenkraut ist das i-Tüpfelchen für Bohnengerichte. Während das klassische Bohnenkraut einjährig ist, müssen Sie das Winter-Bohnenkraut nur einmal pflanzen.

mehr…

Gartenkalender 2023

Gartenkalender 2022 Der Gartenkalender 2023 bietet wieder jedem Garten­freund eine Fülle aktueller Informationen zu Obst, Gemüse und Zierpflanzen. Tipps und Tricks rund um den Garten, Praxisratschläge, Neuheiten aus der „grünen“ Branche und traditionserprobtes Gärtnerwissen. Kompakt und verständlich geschrieben von Garten­kennern für Praktiker.

mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Mulchschicht als Frostschutz
• Schadkontrolle durchführen
• Erdbeerpflanzen vor strengen Frösten schützen
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Rhabarber zum Treiben vorbereiten
• Artischocken schützen
• Passt der pH-Wert?
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Kleingartenwesens. Die Verbandszeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwerpunktthemen.

mehr...

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Kuhschellen aussäen
• Weihnachtsnarzissen vortreiben
• Fruchtschmuck für draußen
mehr…