hk-pads-oben

Forum

Seite drucken - Welchen Akku-Rasenmäher?

gartenfreunde.de Forum

Kategorien => Dies und das => Thema gestartet von: Lacront am 17. September 2015, 16:43:12

Titel: Welchen Akku-Rasenmäher?
Beitrag von: Lacront am 17. September 2015, 16:43:12
Halli Hallo,

jetzt ist es passiert! Kurz vor dem Herbst brauchen wir einen neuen Rasenmäher. Der Alte will leider nicht mehr.  >:( Da unser Garten nicht allzu groß ist und wir schon ältere Semester sind, soll es ein leichter Akku-Rasenmäher werden.

gewünschte Anforderungen:
- möglichst leicht
- Grasfangkorb
- einfache Höhenverstellung
- einfache Bedienung

Würde mich sehr über Tipps und Meinungen freuen!

Liebe Grüße

Titel: Re: Welchen Akku-Rasenmäher?
Beitrag von: philMB am 18. September 2015, 10:05:31
Moin!

So was ist in der Tat ärgerlich! Bei unserem Honda-Benziner ist es, glaub ich, auch nur noch eine Frage der Zeit bis er seinen Geist aufgibt. :-[

Zum Thema Akkumäher: Meine Schwester hat sich heuer einen gekauft. Ihr Garten ist nicht besonders groß (etwa 200 m2 verteilt auf 2 Flächen). Gerade zu groß für einen mechanischen Mäher aber zu klein für Strom oder Benzin. Ihr war auch sehr wichtig, dass der Mäher leicht und "handlich" ist. Waren damals bei Hornbach unterwegs und haben uns diverse Modelle angesehen. Letztendlich hat sie sich für den Bosch Rotak 37 LI entschieden. Und sie ist mit dem Kauf auch echt super zufrieden. Der Mäher hat für seine Größe einen sehr kraftvollen Motor, der Korb lässt sich gut herausnehmen und entleeren, hat einen sehr sauberen Schnitt, gute Auswahl der Schnitthöhen und der Akku hält erstaunlich lange durch. Der Preis war auch sehr in Ordnung.

Falls es dich interessiert, findest du unter http://www.gartenmagazin.net/bosch-rotak-37-li-im-test/ noch einen Testbericht, in dem der Rasenmäher mal genauer unter die Lupe genommen wird.

Grüße
Titel: Re: Welchen Akku-Rasenmäher?
Beitrag von: dr.gruen am 04. Oktober 2015, 21:07:41
Ich würde mich vor Ort von einer Fachkraft beraten lassen. Dann findest du bestimmt den richtigen Rasenmäher :).
Titel: Re: Welchen Akku-Rasenmäher?
Beitrag von: PetraL am 15. Oktober 2015, 09:43:24
Ich würde einfach mal zum Baumarkt fahren und einen Fachmann fragen was der dazu sagt. Da findet man garantiert fast immer das was man sucht.
Titel: Re: Welchen Akku-Rasenmäher?
Beitrag von: microwaves am 27. Oktober 2015, 09:30:49
Hello!

Ich persönlich habe auch immer ziemlich lange überlegt, welchen Rasenmäher ich mir denn schlussendlich kaufen soll, denn die Auswahl ist ja wirklich schon total riesig.

Irgendwann habe ich im Internet dann die Empfehlung auf http://www.akkurasenmaeher.net/produkt/bosch-rotak-34-akku-rasenmaeher-test/ gesehen und mich direkt für den Rasenmäher von Bosch entschieden.

Eine  gute Entscheidung, wie ich mittlerweile sagen kann.
Titel: Re: Welchen Akku-Rasenmäher?
Beitrag von: gimli am 01. November 2015, 13:16:43
Wie wäre es denn mit einem Mähroboter? Wenn du eine kleine Fläche hast, könnte das ja sogar reichen. Hab da mal bei einem Bekannten einen gesehen, der sogar einen sehr großen Rasen hatte und das war einfach grandios. Der ist da die ganze Zeit in Ruhe drüber gefahren und hat nach und nach den ganzen Rasen gemäht.
Titel: Re: Welchen Akku-Rasenmäher?
Beitrag von: heidemarie am 24. November 2015, 15:05:32
Glaub bei Akku Rasenmähern ist Alpina weit vorne.
Titel: Re: Welchen Akku-Rasenmäher?
Beitrag von: Gaensebluemchen am 10. Juli 2016, 17:22:20
hi,

Akkurasenmäher finde ich gräslig. Die haben einfach nicht die nötige Kraft. Wir habens chon seit Jahren einen Benzinrasenmäher, und der ist immer noch besser als das neue Ding, was sich meine Tochter gekauft hat.

LG
Titel: Re: Welchen Akku-Rasenmäher?
Beitrag von: Forenweb22 am 13. Juli 2016, 14:58:37
Wenn es eh nur ein kleiner Garten ist kann man ja einen Rasenmäher mit Kabel nehmen. Ich glaube eine mit Akku kostet viel mehr als einer mit kabel. Oder Benzin die Verbrauchen nicht zuviel und haben kein Kabel also kann man schnell mähen.
Titel: Re: Welchen Akku-Rasenmäher?
Beitrag von: Morgentau am 15. Juli 2016, 17:06:04
Hi,

wir haben nur Benzin-Geräte. Die Akku-geräte sind mir zu schwach in der Leistung.

LG
Titel: Re: Welchen Akku-Rasenmäher?
Beitrag von: pokiso am 17. Juli 2016, 00:54:39
ich habe von Makita
Titel: Re: Welchen Akku-Rasenmäher?
Beitrag von: erleichterung44 am 18. September 2016, 11:31:54
Hello zusammen!

Ich persönlich habe mit den Modellen von Makita nicht ganz so gute Erfahrungen gemacht. Nachdem ich zweimal doch relativ stark eingefahren bin, habe ich mich dort ein bisschen umgesehen und mich dann für einen Akku Rasenmäher von Bosch entschieden.

Mit dem komme ich sehr gut zurecht und finde auch das Preis-/Leistungsverhältnis absolut angemessen.


#edit: link entfernt
Titel: Re: Welchen Akku-Rasenmäher?
Beitrag von: Friederich am 22. Oktober 2016, 00:19:50
Hallo,
meine Eltern haben sich vor einigen Monaten einen Akku Rasenmäher gekauft. Der erste Grund dafür war, dass ihnen der Benzinrasenmäher mit den Jahren einfach zu schwer wurde. Sie haben sich auch einen Akkurasenmäher ausgesucht, der sehr leicht zu bedienen ist, eine lange Akku Laufzeit hat und natürlich leicht und leise ist. Ihnen wurde so ein Rasenmäher empfohlen, den sie letztendlich auch gekauft haben. Der Rasenmäher ist wirklich super, er erfüllt alle Erwartungen und Wünsche, die man an einen Akkurasenmäher hat.
Daher kann ich ihn sehr gerne weiterempfehlen.
Liebe Grüße
Titel: Re: Welchen Akku-Rasenmäher?
Beitrag von: boana am 02. November 2016, 17:35:43
ich empfehle von Bosch
Titel: Re: Welchen Akku-Rasenmäher?
Beitrag von: oziz am 04. Januar 2017, 19:27:40
Zitat von: Eduard am 03. Juli 2016, 14:18:04
Der Akku Rasenmäher Test ist veraltet.   >:(
Hat jemand eine aktuellere Seite?

Hat jemand Erfahrung mit dem Akku Rasenmäher Bosch Rotak 43LI?

Ich möchte meinen Benzinrasenmäher loswerden!

Hi Eduard,

einen sehr aktuellen Test aus dem Sommer 2016 findest Du hier: http://diebesten3.de/akku-rasenmaeher-test. In dem Bericht werden die Akku-Rasenmäher Bosch Rotak 43, Makita BLM 430 und Einhell GE-CM 36 LI anhand der Kriterien Leistung, Ergonomie, Technologie und Preis miteinander vergleichen. Der Artikel wirkt fundiert und sollte Dir bei der Auswahl eines geeigneten Akku-Rasenmähers helfen. Ich selbst setze übrigens im Kontext Gartengeräte meistens auf Makita, falls nicht dann kaufe ich eigentlich immer Bosch  8)

Viel Erfolg.

Oziz
Titel: Re: Welchen Akku-Rasenmäher?
Beitrag von: Leher33 am 11. Juli 2017, 10:53:37
Musst halt viele Dinge bei Rasenmäher kauf beachten wie z.b.:
Die Schnittbreite, Fahrwerkshöhenverstellung, Der Fangkorb usw.
Kannst du hier ja mal nachlesen: http://www.gartenweltonline.de/rasenmaeher-kaufen/ (http://www.gartenweltonline.de/rasenmaeher-kaufen/)

Gruß
Titel: Re: Welchen Akku-Rasenmäher?
Beitrag von: Suchoson am 13. Juli 2017, 14:21:36
Zitat von: pokiso am 17. Juli 2016, 00:54:39
ich habe von Makita
Kann mich da nur anschließen! ;)
Titel: Re: Welchen Akku-Rasenmäher?
Beitrag von: Fingi4 am 03. August 2018, 19:47:52
Ich hoff' wirklich das ihr was passendes gefunden habt!
Ist nicht leicht die Entscheidung zu treffen...ist mir bekannt :) Das es so eine grosse Auswahl gibt,macht die Sache nicht unbedingt leichter.Aber,entscheiden muss mann sich ja für einen...
Glaube aber auch,das mann da nicht sehr viel falsch machen kann,oder ich hatte einfach nur Glück mit meiner Entscheidung.Hab' mich nach langem überlegen für einen Mähroboter entschieden.Bin mit diesem sehr zufrieden,und hab's nicht bereut...

Brauche nur noch eine wetterfeste Rasenroboter oder Mähroboter Garage und das war's !
Werd' mich wohl die Tage drum kümmern müssen.


LG   

'edit: link entfernt
Titel: Re: Welchen Akku-Rasenmäher?
Beitrag von: evgen.opa am 20. November 2018, 12:14:44
Benzinrasenmäher kriegt meine Stimme. Falls Sie ein bisschen größeres grundstück haben, ist es immer besser ein Benzinrasenmäher zu haben, da die mehr power haben und ohne aufladung sofort verwendet werden können.
:D
Titel: Re: Welchen Akku-Rasenmäher?
Beitrag von: evgen.opa am 27. November 2018, 10:39:57
Zitat von: Morgentau am 15. Juli 2016, 17:06:04
Hi,

wir haben nur Benzin-Geräte. Die Akku-geräte sind mir zu schwach in der Leistung.

LG

ich stimme ihnen zu!
Titel: Re: Welchen Akku-Rasenmäher?
Beitrag von: Aducar am 04. Januar 2019, 08:27:15
Habe den von einhell, bin zufrieden
Online-Seminar am 24.05.2022: Der naturgemäße Anbau von Gemüse

Online-Seminar: Der naturgemäße Anbau von Gemüse Gesunde Pflanzen und eine gute Ernte – das ist das Ziel aller Kleingärtner, wenn es um den Anbau von Gemüse geht.
mehr…

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Mai:
• Fruchtbehang regulieren
• Kiwis frühzeitig einkürzen
• Mit Lockstoff Befall kontrollieren
mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Märzi

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Mai:
• Aussaat von Bohnenkraut
• Gurkenwelke austricksen
• Tipps für die Bohnenaussaat
mehr…

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Garten­schätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Mai

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Mai:
• Der richtige Platz für Zierlauch
• Kaiserkronen hofieren
• Eisheilige abwarten
mehr…


Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-Saisonkalender

Wann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet
und ab wann beginnt
die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…