Forum

Seite drucken - Hängematten?

gartenfreunde.de Forum

Kategorien => Dies und das => Thema gestartet von: ZehnWaende am 10. Januar 2016, 20:55:11

Titel: Hängematten?
Beitrag von: ZehnWaende am 10. Januar 2016, 20:55:11
Wollte mal in die Runde fragen, was ihr so von Hängematten für den Garten findet? Habe mich in eine verliebt, bin aber noch nicht so ganz sicher. Habe das Gefühl, dass eine Menge potenzieller Platz verloren geht und es vielleicht schädlich für die Bäume ist. Was ist eure Meinung?
Titel: Re: Hängematten?
Beitrag von: kräutergarten am 15. Januar 2016, 14:06:35
Hallo


Gehe nicht davon aus, das es du an einen schwachen, Baum anbringst. Er sollte gesund sein und ne gewisse Stärke haben. Dann dürfte deinem Vorhaben nichts im Weg stehen.


LG
Titel: Re: Hängematten?
Beitrag von: Maxl am 11. Februar 2016, 12:39:06
Hallo ZehnWaende,
Hängematten sind generell für Bäume nicht optimal, egal ob sie klein, groß, gesund, krank usw. sind.
Ich würde dir eher ein Hängemattengestell (http://haengemattenshop.com/amazonas/haengemattengestell (http://haengemattenshop.com/amazonas/haengemattengestell)) empfehlen. Das schadet den Bäumen am wenigsten. ;-) Außerdem kannst du dir aussuchen, ob du ein "permanentes" Gestell haben möchtest, das dann auch dementsprechend viel Platz braucht. Oder du nimmst dir ein leicht auf- und abbaubares Gestell, das du jederzeit wegräumen kannst und womit auch kein Platz verloren geht. Du hast die Wahl! ;-)
Titel: Re: Hängematten?
Beitrag von: Sara87 am 12. Februar 2016, 12:49:28
Habe auch ein mit Gestell, aus Metall. Die ist super! Leicht aufzubauen und auch gut zu verstauen ;)
Titel: Re: Hängematten?
Beitrag von: Herzensangelegenheit am 07. Mai 2016, 18:00:48
Zitat von: Maxl am 11. Februar 2016, 12:39:06
Hallo ZehnWaende,
Hängematten sind generell für Bäume nicht optimal, egal ob sie klein, groß, gesund, krank usw. sind.
Ich würde dir eher ein Hängemattengestell (http://haengemattenshop.com/amazonas/haengemattengestell (http://haengemattenshop.com/amazonas/haengemattengestell)) empfehlen. Das schadet den Bäumen am wenigsten. ;-) Außerdem kannst du dir aussuchen, ob du ein "permanentes" Gestell haben möchtest, das dann auch dementsprechend viel Platz braucht. Oder du nimmst dir ein leicht auf- und abbaubares Gestell, das du jederzeit wegräumen kannst und womit auch kein Platz verloren geht. Du hast die Wahl! ;-)

Danke für den Link, Maxl! Ich habe mir jetzt dieses hier bestellt (http://haengemattenshop.com/troja.html), ich finde das Holz sieht echt schön aus. Es scheint auch sehr stabil zu sein bis jetzt. Auf jeden Fall danke für die Empfehlung!
Titel: Re: Hängematten?
Beitrag von: Beadayn1986 am 18. Juni 2016, 07:50:50
Hängematten sind eigentlich eine wirklich geile Sache - mein Opa hatte immer eine bei sich hängen und es gibt wohl kaum etwas entspannenderes :)

Es gibt ja wirklich auch Modelle mit einem Gestell dazu - da hast du die "Problematik" mit den Bäumen nicht - aber Platz nehmen die schon einigen weg, andererseits hat auch fast jeder irgendwelche Sonnenliegen oder im Garten und die sind auch nicht wesentlich platzsparender
Titel: Re: Hängematten?
Beitrag von: Gartenfritze am 23. Juni 2016, 19:35:09
Ich habe seit 10 Jahren eine Hängematte, wo ich meine Sonntage drin verbringe. Meist lese ich ein Buch, bis ich eindöse und dann gibt es Kaffee und Kuchen und dann geht wieder ab in die Hängematte. I love it!
Titel: Re: Hängematten?
Beitrag von: Kleinlaut am 01. Juli 2016, 17:52:26
HI,

ich finde Hängematten nicht sondelrich bequem. Wir haben Polstermöbel im Garten.

LG
Titel: Re: Hängematten?
Beitrag von: Gaensebluemchen am 10. Juli 2016, 17:23:04
Hi,

Hängematten mag ich persönlich nicht sonderlich. Wir haben hier aber solche Hängeliegen. Super bequem!

LG
Titel: Re: Hängematten?
Beitrag von: 85Boschi am 11. Juli 2016, 08:25:30
Ach Hängematten sind schon geil - die haben aber echt ein entscheidendes Problem: Die sind zu bequem  ;)

Ich will auch immer darin lesen und ZACK eingeschlafen
Titel: Re: Hängematten?
Beitrag von: gimli am 11. Juli 2016, 16:36:25
Ich hatte vor Jahren mal eine bei IKEA gekauft.
Titel: Re: Hängematten?
Beitrag von: Reiner Jung am 12. Juli 2016, 15:31:19
Ich finde eine Hängematte lohnt sich für den Garten.
Ich würde allerdings um die Bäume eine Schutz machen damit die Schnur nicht einschneidet!
Sonst ein gute Idee
Titel: Re: Hängematten?
Beitrag von: Forenweb22 am 12. Juli 2016, 15:55:44
Also schädlich für die Bäume sind die wenigsten. Platz ist halt so ein Ding da ich jetzt schlecht beurteilen kann wie groß dein Garten und die Hängematte ist, ist es schwer diese Frage nun zubeantworten. Aber wenn du sie unbedingt möchtest würde ich nicht lang warten sondern sie kaufen.
Titel: Re: Hängematten?
Beitrag von: Sandra889 am 22. Februar 2017, 11:02:59
Wir haben auch eine solche Hängemattengestell, aber sehr praktisch.Ich liege oft an der Spitze  Bücher zu lesen
http://www.holifine.com/shop/hammock/guitar-hammock/
Titel: Re: Hängematten?
Beitrag von: dennisgruen am 22. Februar 2017, 15:48:59
Finde Hängematten sehr unbequem, den Platz kann man sinnvoller nutzen.
Titel: Re: Hängematten?
Beitrag von: MelissaPaul am 23. Februar 2017, 13:19:51
Hängematten im Garten? Nicht in Deutschland.  ;D

Das ständige ab- und anklemmen nimmt mir etwas den Gemütlichkeitsfaktor, will mich direkt reinwerfen, nicht erst alles aufbauen müssen. Bei den Regentagen hierzulande leider nicht so wirklich möglich für meine Zwecke..
Titel: Re: Hängematten?
Beitrag von: Nurreacuot am 09. März 2017, 09:51:50
Also wir haben uns zu der Hängematte noch ein Gestell gekauft. Das hatte zwar knapp über 100 Euro gekostet ober ohne könnten wir gar keine Hängematte nutzen ... Die Bäume sind einfach zu weit auseinander. Ich muss allerdings auch zugeben, dass so ein wenig Charm verloren geht
Titel: Re: Hängematten?
Beitrag von: herbertha am 14. März 2017, 17:57:08
Eine Hängematte steht auch auf meiner Liste ganz weit oben!
Titel: Re: Hängematten?
Beitrag von: Himmelblau am 24. März 2017, 08:44:10
So ein Gestell ist zwar praktisch aber irgendwie stört das die Optik  ;)
Titel: Re: Hängematten?
Beitrag von: GartenRich am 15. April 2017, 20:10:01
Zitat von: Himmelblau am 24. März 2017, 08:44:10
So ein Gestell ist zwar praktisch aber irgendwie stört das die Optik  ;)
Finde ich jetzt nicht, habe aber trotzdem eine ohne Gestell. Der Grund dafür war aber ein rein finanzieller, denn mit Gestell zahlt man das Doppelte bzw. das Dreifache. Jeder muss selbst wissen, ob er/sie so viel ausgeben möchte.

Ich bin jedenfalls mit meiner sehr zufrieden. Leider ist es derzeit immer noch viel zu kühl, um im Garten zu faulenzen. Um welche es sich genau handelt, müsste ich nachschauen.

Es handelt sich um eine Paradiso Silver, die ich beim haengemattenshop.com (http://haengemattenshop.com) gekauft habe.
Titel: Re: Hängematten?
Beitrag von: grünerdaumen__ am 18. April 2017, 17:02:51
Wir sind riesige Hängemattenfans. Ich würde auf jeden Fall darauf achten, nicht die billigsten Seile zu kaufen, wir sind nämlich schonmal mächtig auf den Hintern gefallen, weil die Seile gerisssen sind...
Titel: Re: Hängematten?
Beitrag von: Sophia24 am 19. April 2017, 11:47:17
Da brauch ich garnicht lange zu überlegen :D Ich finde Hängematten klasse!!
Würde mir sofort eine holen wenn es der Platz erlauben würde.
Für den Drinnenbereich sind sie jedoch eher ungeeignet. Der Platzanspruch wäre einfach zu hoch. Aber zum Ausspannen im Draußenbereich ist eine Hängematte doch einfach super.

Habe vor einigen Tagen eine Hübsche bei Purple & Green erspähen können :)
Leider fehlt mir bislang der Platz für die Nutzung eines größeren Gartengeländes :(


#edit: linkt entfernt
Titel: Re: Hängematten?
Beitrag von: Lucianne75 am 20. April 2017, 11:03:03
Hi!

Den Bäumen macht das normalerweise nichts aus, diese müssen nur stark genug sein, dass sie das Gewicht halten können. Und wenn du genug Platz in deinem Garten hast, sollte deinem Vorhaben nichts im Wege stehen.

Liebe Grüße
Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – Saisonkalender Auch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Tiervielfalt in Kleingärten

Tiervielfalt in KleingärtenKleingärten bieten vielen Tierarten einen Lebensraum. Wir geben Ihnen spannende Einblicke in die Welt unserer Gartentiere.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten August

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den September:
• Fallobst konsequent entfernen
• Obstlager vorbereiten
• Erdbeeren kontrollieren
mehr…

Gartenkalender 2023

Gartenkalender 2022Der Gartenkalender 2023 bietet wieder jedem Garten­freund eine Fülle aktueller Informationen zu Obst, Gemüse und Zierpflanzen. Tipps und Tricks rund um den Garten, Praxisratschläge, Neuheiten aus der „grünen“ Branche und traditionserprobtes Gärtnerwissen. Kompakt und verständlich geschrieben von Garten­kennern für Praktiker.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten September

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den September:
• Jetzt Rhabarber pflanzen
• Kartoffeln einlagern
• Knoblauch stecken
mehr…

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.Ideal für Neupächter!
2. Auflage ab jetzt erhältlich.

Auf über 100 Seiten bleiben keine Fragen zum Gärtnern im Verein, zum Anbau von Obst und Gemüse, Ziergehölzen oder Wasser im Garten offen.

         mehr…
 

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten August

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den September:
• Pflanzzeit für Stauden und Gehölze
• Zweijährige aussäen
• Dahlien ausputzen 
mehr…

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Garten­schätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…