EigenheimerRechtsschutz Versicherungsleistungen ohne Wartzezeit

Forum

Autor
Thema: Schlafplatz eines Marders?  (Gelesen 8,333 mal)

Jonny B

  • Gast
Schlafplatz eines Marders?
« am: 02. April 2001, 07:41:00 »
Hallo Gartenfreunde,

wir haben vor unserem Haus Holz-Blumenkästen stehen. Morgens entdecken wir hin und wieder, dass nachts jemand sich Erde aus dem Kasten geschaufelt hat und darinne geschlafen haben muss. Da ein Nachbar schonmal ein Marder im Garten gesehen hat, nehmen wir an, dass der Schlaf-Gast ist. Hat jemand auch schonmal sowas beobachtet? Wie können wir ihn vertreiben?

Vielen Dank für Eure Antwort im Voraus,

Gruß,

Jonny B.

Leonore

  • Gast
Re : Schlafplatz eines Marders?
« Antwort #1 am: 04. April 2001, 11:08:00 »
Hallo Jonny,

warum vertreiben???
Der Marder frisst Mäuse und Ratten und ist so gesehen ein Nützling....

findet
Leonore

Jonny

  • Gast
Re : Schlafplatz eines Marders?
« Antwort #2 am: 05. April 2001, 07:40:00 »
Hallo Leonore,

so gesehen ist der Marder natürlich nützlich, nur das Problem ist, dass unsere Doppelhausnachbarn keine Garage haben und somit ihre Autos ggf. seinem Nagtrieb ausgesetzt sind. Na ja, dann sollen die sich solche Marderschutzgeräte installieren. Wir werden den Mäusefänger nicht verjagen, haben nämlich genug Mäuse in der Gegend...

Gruß,

Jonny

Leonore

  • Gast
Re : Schlafplatz eines Marders?
« Antwort #3 am: 05. April 2001, 10:33:00 »
Da bin ich beruhigt, Jonny. Danke!

Holger

  • Gast
Re : Schlafplatz eines Marders?
« Antwort #4 am: 15. April 2001, 19:24:00 »
Hallo! Als bei uns ein Marder zu Gast war, haben wir an die Stelle , wo er geschlafen hat, ein paar Hundehaare versteckt und er wurde nicht mehr gesehen. Tschüß Holger
(www.meister-bad.de)

piet Steingruber

  • Gast
Re : Schlafplatz eines Marders?
« Antwort #5 am: 28. Juni 2001, 12:00:00 »
Hi alle Gartenfans.

Etwas Tierkunde gefällig?

Marder sind keine Nager sondern Raubtiere mit sehr spitzen Zähnchen.

Die domestizierten  Frettchen und auch Wiesel gehören z.B. zur Familie.

Gruss Steini.

hans

  • Gast
Re : Schlafplatz eines Marders?
« Antwort #6 am: 02. April 2002, 00:04:00 »
das is doch ne katze die da reinkackt das sieht doch ein blinder !
da mußt du einfach ein bißchen dünger vors haus kippen dann haut die ab !

hau rein johnny

 

Gartenfreund Expertenwoche 2022

 

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Mischen Sie Anzuchterde selbst
• Artischocken frühzeitig aussäen
• Sprossen von der Fensterbank
mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Was tun bei Flechten und Moos an Stämmen?
• Schneiden Sie auf Astring
• Jetzt Edelreiser schneiden
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Stauden durch Wurzelschnittlinge vermehren
• Pflanzen von Schneelast befreien
• Zimmerlinden zum Blühen bringen
mehr…

Pflegeleichte Obstsorten

Resistente und robuste ObstsortenEin weiteres neues Buch in der „edition Gar­ten­freund“ ist der „Ta­schen­at­las resistente und robuste Obstsorten“ Darin sind 150 Obstarten und -sorten beschrieben, die sich durch hohe Wi­der­stands­kraft gegen­über Pflanzenkrank­hei­ten und Schaderreger aus­zeich­nen und sich speziell für den Anbau im Haus- und Kleingarten eignen.

mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – Saisonkalender Auch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Garten­schätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…