EigenheimerRechtsschutz Versicherungsleistungen ohne Wartzezeit

Forum

Autor
Thema: keine korrekte Einladung zur Mitgliederversammlung  (Gelesen 12,502 mal)

markus

  • Gast
Re : keine korrekte Einladung zur Mitgliederversammlung
« Antwort #15 am: 30. Juli 2004, 12:28:00 »
Hallo daisy,<br />
<br />
gerade als Vorstand sollte man in sochen Fragen strickt nach der Satzung gehen.<br />
Wir haben fast 100 Parzellen und ca. 50 passive Mitglieder. Wenn da nur einer bei ist, der etwas "Satzungswidrieges" findet und dies anprangert, stehst Du ganz schön doof da.<br />
-Neue Einladungen, evtl. neue Wahlen, neue Beschlüsse,.....<br />
<br />
Auch wenn es kleinlich klingt, aber wir versuchen unsere Vorstandsarbeit streng nach Satzung zu erledigen. Hauptsächlich um uns zu schützen. Wir haben da nähmlich so ganz bestimmte Mitglieder, die bestimmt ein Abo beim Anwalt haben *grrrrr*<br />
<br />
Gruß Markus<br />
<br />
Gruß Markus

Christian

  • Gast
Re : keine korrekte Einladung zur Mitgliederversam
« Antwort #16 am: 12. September 2004, 23:16:00 »
Ich lese es gerade zufällig.<br />
Also :<br />
Für die Form der Einladung gibt es im Gesetz keine Vorschriften. Die Verfahrensweise muss deshalb eindeutig in der Satzung definiert werden ( § 58 Nr. 4 BGB ) Es kann aber auch eine andere Form der Einladung vereinbart werden. Es müssen aber nachweislich alle Mitglieder vorher informiert worden sein. <br />
Wenn auch nur ein einziges Mitglied keine Einladung erhält und deswegen nicht an der Versammlung teilnimmt, sind die Beschlüsse ungültig.<br />
<br />
Na, dann mal los. <br />

Dipsy

  • Gast
Re : keine korrekte Einladung zur Mitgliederversam
« Antwort #17 am: 06. Dezember 2004, 18:53:00 »
Der Aushang reicht auch hier. Nur wenn der Aushang explizit gefordert wird "muss durch Aushang angekündigt werden", kannst Du Dich darauf beziehen. Der Kasten gilt als "Publikationsorgang". <br />
<br />
Aber auch hier hilft. Mit dem Vorstand reden und nicht gleich "ihr könnt beschliessen was ihr wollt, ist ungültig, ich halte mich nicht dran"

Burchard

  • Gast
Re : keine korrekte Einladung zur Mitgliederversam
« Antwort #18 am: 21. Dezember 2004, 22:26:00 »
Der Aushang reicht nicht sofern nicht in der Satzung expliziet diese Form der Einladung zugelassen wird.<br />
Ist eine schriftliche Einladung vorgeschrieben - muß jedes Mitglied einer Einladung (auf Papier) bekommen. Die Fristen sind entsprechend zu beachten. Wobei es reicht dem Mitglied den "Zettel in die Hand zu drücken", eine Postzustellung ist nicht erforderlich.<br />
<br />
Ob man mit dem Vorstabd redet oder nicht ist unerheblich - die Beschlüsse sind ungültig!<br />
<br />
Gruß<br />
Burchard

Dipsy

  • Gast
Re : keine korrekte Einladung zur Mitgliederversam
« Antwort #19 am: 01. März 2005, 17:06:00 »
Nein, sind sie nicht. Gibt es ein schwarzes Brett, dann wird (angemessener Zeitraum) ein Zugang vorausgesetzt, es sein denn, die Satzung verbietet es explizit. Das Vereinsrecht hat keine solche dispositive Bestimmung und auch nicht das BGB. Ist dort also ausgehangen, dann sind auch die Beschlüsse richtig.

Dipsy

  • Gast
Re : keine korrekte Einladung zur Mitgliederversam
« Antwort #20 am: 01. März 2005, 17:07:00 »
P.S.: Du bist eine Superpappnase.

Burchard

  • Gast
Re : keine korrekte Einladung zur Mitgliederversam
« Antwort #21 am: 12. März 2005, 12:19:00 »
Tolle Antwort!<br />
<br />
Bei einem so qualifizierten Beitrag muß man vor Ehrfurcht den Hut ziehen!<br />
<br />
Und es bleibt dabei wenn die Satzung eine schriftliche Einladung vorsieht und nicht EXPLIZIET die Möglichkeiteinräumt das per Aushang zu tun, sind die Beschlüsse anfechtbar und werden auch als ungültig erklärt!<br />

 

Gartenfreund Expertenwoche 2022

 

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Mischen Sie Anzuchterde selbst
• Artischocken frühzeitig aussäen
• Sprossen von der Fensterbank
mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Was tun bei Flechten und Moos an Stämmen?
• Schneiden Sie auf Astring
• Jetzt Edelreiser schneiden
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Stauden durch Wurzelschnittlinge vermehren
• Pflanzen von Schneelast befreien
• Zimmerlinden zum Blühen bringen
mehr…

Pflegeleichte Obstsorten

Resistente und robuste ObstsortenEin weiteres neues Buch in der „edition Gar­ten­freund“ ist der „Ta­schen­at­las resistente und robuste Obstsorten“ Darin sind 150 Obstarten und -sorten beschrieben, die sich durch hohe Wi­der­stands­kraft gegen­über Pflanzenkrank­hei­ten und Schaderreger aus­zeich­nen und sich speziell für den Anbau im Haus- und Kleingarten eignen.

mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – Saisonkalender Auch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Garten­schätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…