Forum

Autor
Thema: Wir haben es geschafft!!!!  (Gelesen 5,802 mal)

Gaby

  • Gast
Wir haben es geschafft!!!!
« am: 14. April 2005, 23:48:00 »
Wir haben vor zwei Jahren unsere Mitgliedschaft in unserem Stadt- und Kreisverband gekündigt. Grund hierfür waren ständig steigende Beiträge ohne Gegenleistung und der Wunsch, selbstständig arbeiten zu können. Was danach kam, war nicht geplant und auch nicht gewollt. Der Stadt- und Kreisverband wollte unsere Anlage verwalten, uns als Vorstand ausschalten und dafür 30,00 â,¬ pro  Parzelle als Verwaltungsgebühr. Da wir dazu nicht bereit waren, kam die Klage vor dem Landgericht und zwei Jahre Ärger und Streß. Heute kam nun das Urteil vom Oberlandesgericht. Die Klage vom Stadt- und Kreisverband wurde abgewiesen und sie müssen auch die gesamten Kosten zahlen. Wir haben gewonnen und sind nunmehr nicht mehr Mitglied im Stadt- und Kreisverband. Dank unseres tollen Anwaltes haben wir es geschafft und sind heute einfach nur happy. Es geht doch. Vielleicht hilft es ja anderen Anlagen.

Markus

  • Gast
Re : Wir haben es geschafft!!!!
« Antwort #1 am: 15. April 2005, 08:40:00 »
Hallo Gabi,

na dann Herzlichen Glückwunsch.
Was war denn der Grund für die "Wünsche" des Stadtverbandes? (gibt es dafür hier einen Thread?)

Gruß Markus

Uwe

  • Gast
Re : Wir haben es geschafft!!!!
« Antwort #2 am: 15. April 2005, 19:39:00 »
Hallo Gaby
Erst mal herzlichen Glückwunsch zu euren Sieg. Ich hab da aber mal ne Frage, wenn ihr nicht mehr im Verband seit, wer ist dann euer Generalverpächter? hier bei uns ist es der Landesverband. Wäre schön wenn du mir eine Antwort geben würdest.
MfG. Uwe

Gaby

  • Gast
Re : Wir haben es geschafft!!!!
« Antwort #3 am: 15. April 2005, 20:05:00 »
Hallö Uwe,

Eigentümer von unserem Land ist die Kirche. Der Stadt- und Kreisverband hat das Land von der Kirche gepachtet und an uns weiterverpachtet. Das Zwischenpachtverhältnis besteht auch noch.

Gaby

  • Gast
Re : Wir haben es geschafft!!!!
« Antwort #4 am: 15. April 2005, 20:09:00 »
Hallö Markus,

vielleicht war ich heute zu lange im Garten aber ich versteh die Frage leider nicht. Tut mir leid.
Gaby

Horst

  • Gast
Sehr interessant
« Antwort #5 am: 16. April 2005, 05:40:00 »
Hallo Freunde.
Die Bemerkungen von Markus verstehe ich auch nicht. Ich war gestern auch den ganzen Tag in der Sonne, im Garten.
Der erste Beitrag von Gaby ist doch schon klar,
aber nicht das von Markus.

Jetzt nach den Details ergibt sich interessantes:

Grundstückseigentümer = Kirche.
1. Zwischenpächter = Stadt- und Kreisverband, aber nicht mehr kostenträchtiger
(Mit)"Verwalter".
2. Zwischenpächter = Verpächter der Parzellen = jetzt alleiniger Verwalter = Gabys KGV.

Horst

Klaus

  • Gast
Re : Sehr interessant
« Antwort #6 am: 16. April 2005, 09:13:00 »
Hallo Gaby, gibt es dafür auch ein Aktenzeichen? Wäre mal interessant!

Gaby

  • Gast
Re : Sehr interessant
« Antwort #7 am: 16. April 2005, 21:06:00 »
Hallo Klaus,
das Aktenzeichen vom OLG Jena: 8 U 978/04, das vom Landgericht Erfurt: 3 O 11/04. Es ist ein Traumurteil und wir werden sicher alle 7 Seiten in Rahmen fassen und in unser Vereinshaus hängen. Es ist schon toll, dass wir es geschafft haben und Danke für die Glückwünsche von allen.
Gaby

 

Online-Seminar, 30.01.2023

Permaveggies — die Mehrjährigen im Gemüsebeet

Die meisten Gemüsearten sind einjährig. Es gibt aber auch eine große Vielfalt von mehr­jährigen Gemüsearten – etwa Meer­rettich oder Winterheckenzwiebeln. In unserem Vortrag erfahren, welche Arten Sie – einmal gepflanzt – viele Jahre beernten können.

Mehr Informationen & Anmeldung

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Bohnenkraut ist das i-Tüpfelchen für Bohnengerichte. Während das klassische Bohnenkraut einjährig ist, müssen Sie das Winter-Bohnenkraut nur einmal pflanzen.

mehr…

Gartenkalender 2023

Gartenkalender 2022 Der Gartenkalender 2023 bietet wieder jedem Garten­freund eine Fülle aktueller Informationen zu Obst, Gemüse und Zierpflanzen. Tipps und Tricks rund um den Garten, Praxisratschläge, Neuheiten aus der „grünen“ Branche und traditionserprobtes Gärtnerwissen. Kompakt und verständlich geschrieben von Garten­kennern für Praktiker.

mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Mulchschicht als Frostschutz
• Schadkontrolle durchführen
• Erdbeerpflanzen vor strengen Frösten schützen
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Rhabarber zum Treiben vorbereiten
• Artischocken schützen
• Passt der pH-Wert?
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Kleingartenwesens. Die Verbandszeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwerpunktthemen.

mehr...

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Kuhschellen aussäen
• Weihnachtsnarzissen vortreiben
• Fruchtschmuck für draußen
mehr…