hk-pads-oben

Forum

Autor
Thema: Richtlinien + Auflagen bei Gartenaufgabe  (Gelesen 3,882 mal)

Annie

  • Gast
Richtlinien + Auflagen bei Gartenaufgabe
« am: 28. November 2006, 15:37:00 »
Hallo zusammen,

habe bislang vergeblich versucht die Richtlinien in Bayern für die Wertermittlung zu finden. Wäre toll, wenn mir hier Jemand weiterhelfen könnte.

Zudem würde mich interessieren, ob bereits Jemand die Erfahrung gemacht hat, dass er Pflanzen, Bäume etc. mängelfrei übernommen u. bezahlt hat, diese aber bei der eigenen Gartenaufgabe bemängelt u. mit (m.E. zu hohen) Beträgen gemindert wurden.

Herzlichen Dank!
Annie  

Eckhard

  • Gast
Re : Richtlinien + Auflagen bei Gartenaufgabe
« Antwort #1 am: 28. November 2006, 18:01:00 »
Liebe Annie,
Nur wenn, die Ergebnisse der Schätzung für die Wertermittlung als Teil Deines Pachtvertrages konkret  als bindend benannt  wurden, musste Du Dich danach richten. Andernfalls sind das nur Hilfen zum Verkauf des Inventars bei Pächterwechsel.
Bitte, ließ mal nach.
Irgendwelche Beschlüsse in Verbänden oder Vereinsorganen nach Abschluss Deines Pachtvertrages sind nicht für Dich bindend .
Gruß eckhard

Annie

  • Gast
Re : Richtlinien + Auflagen bei Gartenaufgabe
« Antwort #2 am: 30. November 2006, 12:21:00 »
Hallo Eckhard,

vielen Dank für Deine Antwort.
Allein bei der Kündigung haben wir schon nicht durchgeblickt.
Da gab es 3 oder 4 verschiedene Versionen, die zu berücksichtigen gewesen wären, aber das ist ja zum Glück schon gelaufen.

Hauptsächlich ging es mir um die Abzüge.
Hannover hat sehr schön seine kompletten Richtlinien in PDF-Format ins Netz gestellt. Hier kann man genau ablesen, was wofür.

Diese habe ich mal hergenommen und mit unseren Preisen verglichen. Dabei bin ich darauf gestossen, dass bei uns sowohl die Auflagen als auch die Schätzergebühr um ca. 100% höher liegen. Und das kam mir schon sehr viel Unterschied vor.

Also, wenn doch noch Jemand die Bay. Richtlinien (diese wurden uns übrigens bei einem Bespr.-Termin verwehrt) haben sollte, wäre ich sehr dankbar.

Herzlichen Dank!
Annie

Horst

  • Gast
Bayerische "Richtlinien für die Wertermittlung ...
« Antwort #3 am: 02. Dezember 2006, 16:52:00 »
... kannst Du, liebe Annie, bestimmt vom Landesverband Bayerischer Kleingärtner aus München haben. Versuche es bei l-b-k.de. Von dort wird man Dir die "Richtlinien für die Wertermittlung von Anpflanzungen und Anlagen" bestimmt für ca. 2 bis 3 Euro schicken.

Viel Glück
Horst
aus Niederbayern

 

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Pflaumenbäume auslichten 
• Apfelmehltau entfernen 
• Steinobst nicht mehr mit Stickstoff düngen 
mehr…

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Garten­schätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Mit Rasenschnitt mulchen
• Aufbauschnitt für Ranker
• Kohl ausreichend düngen
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Azaleen nach der Blüte zurückschneiden 
• Lieblingspflanzen durch Stecklinge vermehren 
• Zitruspflanzen umtopfen
mehr…

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.

Hurra! Ich habe einen Kleingarten. Ideal für Neupächter!
2. Auflage ab jetzt erhältlich.

Auf über 100 Seiten bleiben keine Fragen zum Gärtnern im Verein, zum Anbau von Obst und Gemüse, Ziergehölzen oder Wasser im Garten offen.

         mehr…
 

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Pflanzenlisten für Wildbienen

Die richtigen Pflanzen für Wildbienen Wenn Sie Ihren Garten oder den Balkon insektenfreundlich bepflanzen möchten, können Sie aus dem Vollen schöpfen. Es gibt eine riesige Auswahl an Blütenpflanzen, mit denen Sie für Pollen und Nektar sorgen können. Hier finden Sie die passenden Arten.

mehr…

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…


Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-Saisonkalender

Wann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet
und ab wann beginnt
die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…