Forum

Autor
Thema: Ehepaar im Vorstand des Bezirksvorstandes tätig?  (Gelesen 16,274 mal)

Tapsi

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 14
Ehepaar im Vorstand des Bezirksvorstandes tätig?
« am: 05. November 2012, 08:58:33 »
Hallo,
in unserem Bezirksvorstand stehen Vorstandswahlen an.
Der Ehemann der langjährigen Schriftführerin hat sich als Stellvertreter
beworben. Beide Ehepartner im Vorstand, ist dieses überhaupt möglich?
Sind hier Interessenkonflikte nicht vorprogammiert?

Einen schönen Tag wünscht Euch

Tapsi

Hardy

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 457
Re:Ehepaar im Vorstand des Bezirksvorstandes tätig?
« Antwort #1 am: 05. November 2012, 09:32:15 »
Was sagt die Satzung oder die Geschäftsordnung dazu aus?
Stell mal bitte Passagen aus o.g. Dokumenten hier ein. So ohne weiteres schließe ich nicht auf Konflikte.

Grufti-MG

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 9
Re:Ehepaar im Vorstand des Bezirksvorstandes tätig?
« Antwort #2 am: 17. November 2012, 16:16:54 »
Hallo,es ist ohne weiteres möglich,dass beide Ehepartner im Vorstand sind,allerdings in verschiedenen Positionen,da ein Vorstandsmitglied nur einen Posten haben sollte.

Omi Rosi

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 2
Re:Ehepaar im Vorstand des Bezirksvorstandes tätig?
« Antwort #3 am: 29. November 2012, 18:06:49 »
Hallo Tapsi, was beunruhigt dich denn daran? Was könnte denn deiner Meinung nach passieren?

Es ist doch leider auch in allen Vereinen so, dass sich kaum jemand für diese Ehrenämter interessiert, die außer viel Arbeit auch ebenso viel Ärger mit sich bringen.

Beste Grüße


Hardy

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 457
Re:Ehepaar im Vorstand des Bezirksvorstandes tätig?
« Antwort #4 am: 29. November 2012, 18:38:48 »
Tapsi schweigt immer noch. Ist die Satzung abhanden gekommen? ;)

Tapsi

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 14
Re:Ehepaar im Vorstand des Bezirksvorstandes tätig?
« Antwort #5 am: 01. Dezember 2012, 08:55:06 »
Hallo Gartenfreunde,

in der Satzung steht nichts!
Eine neutrale Abstimmung kann durch ein Ehepaar im Vorstand nicht gegeben sein.
Ich würde die Ämter strikt trennen.

Einen schönen ersten Advent wünscht Euch
Tapsi ;D

Hardy

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 457
Re:Ehepaar im Vorstand des Bezirksvorstandes tätig?
« Antwort #6 am: 01. Dezember 2012, 16:18:29 »
Wenn in der Satzung nichts drin steht, dann mach doch bitte an den BV einen ausformulierten Antrag zur Satzungsänderung für die nächste MV!
In der Änderung liegt die Bewegung sagten schon die alten Philosophen.

Omi Rosi

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 2
Re:Ehepaar im Vorstand des Bezirksvorstandes tätig?
« Antwort #7 am: 01. Dezember 2012, 16:30:45 »
Zitat von: Tapsi am 01. Dezember 2012, 08:55:06

Eine neutrale Abstimmung kann durch ein Ehepaar im Vorstand nicht gegeben sein.
Ich würde die Ämter strikt trennen.


Wie jetzt? Die Ämter sind doch getrennt. Pro Amt eine Person. Verstehe ich jetzt irgendwie nicht.

Ich denke nicht dass man grundsätzlich davon ausgehen muss, dass ein Ehepaar die gleichen Meinungen und Zielsetzungen vertritt.  ;D

Ebenso könnten befreundete Vorstandsmitglieder die gleichen Interessen vertreten. Oder nicht?

Satzungsrechtlich spricht nichts gegen ein (Ehe)Paar im Vorstand. Man sollte froh sein, dass sich noch jemand für die Vorstandsarbeit interessiert.

In unserem Verein wissen ganz viele Mitglieder wie der Hase laufen soll! Wissen alles besser, würden alles ganz anders machen und könn(t)en sowieso alles viel besser als der Vorstand.
Wenn dann die Wahlen anstehen, kommen diese Mitglieder erst gar nicht, die anderen gucken Löcher in die Luft.... solange bis der erste aus der Versammlung endlich laut nach Wiederwahl ruft.

Wünsche Euch allen einen schönen 1. Advent.

 

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Garten­schätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Gartenkalender 2022

Gartenkalender 2022Der Gartenkalender 2022 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Richtige Standortwahl fürs Spalier
• Obstgehölze kontrollieren
• Stippige Äpfel sind noch verwertbar
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Schwarzwurzeln bleiben im Beet
• Zeit für eine Bodenanalyse
• Rhabarber vortreiben
mehr…

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.

Hurra! Ich habe einen Kleingarten. Ideal für Neupächter!
2. Auflage ab jetzt erhältlich.

Auf über 100 Seiten bleiben keine Fragen zum Gärtnern im Verein, zum Anbau von Obst und Gemüse, Ziergehölzen oder Wasser im Garten offen.

         mehr…
 

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Winterschutz für Gehölze
• Damit der Weihnachtsstern lange hält
• Barbara-Zweige schneiden
mehr…