EigenheimerRechtsschutz Versicherungsleistungen ohne Wartzezeit

Forum

Autor
Thema: Wie schütze ich mein Apfelbaum vor Frost?  (Gelesen 4,810 mal)

Herbstwald

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 15
Wie schütze ich mein Apfelbaum vor Frost?
« am: 18. Oktober 2014, 21:23:05 »
Halli Hallo,
bei mir wächst ein junger Apfelbaum. Ich hab ihn erst diesen Frühling gepflanzt.
Wie kann ich den Baum vor Frostempfindlichkeit schützen?
Im voraus danke.

Herbstwald

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 15
Re: Wie schütze ich mein Apfelbaum vor Frost?
« Antwort #1 am: 21. Oktober 2014, 13:42:07 »
Ich hab mich schon in Forum erkundigt, dass man die Stämme von Bäumen mit der weissen Frostschutzfarbe streichen muss.

Gartennarr

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 85
Re: Wie schütze ich mein Apfelbaum vor Frost?
« Antwort #2 am: 19. November 2014, 07:59:23 »
Diese Farbe gibt es im Gartenfachhandel oder sicherlich auch online zu kaufen. Und bevor du die Farbe aufträgst, entferne die lose Borke vom Stamm. Damit verhinderst du, dass der Baumstamm Frostrisse bekommt. Liebe Grüße

Hugo

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 76
Re: Wie schütze ich mein Apfelbaum vor Frost?
« Antwort #3 am: 21. November 2014, 19:30:02 »
Diese weiße Farbe (Weißkalk) schützt nicht vor Frost, sondern sie verhindert das Aufplatzen der Baumrinde. Denn im Winter sind die Nächte am kältesten und die Tage meist etwas wärmer.
Am Tage hat die Sonne teilweise schon so viel
Kraft, dass die Zellen der Obstbäume tagsüber auftauen und
Saft führen. Durch diese starken
Temperaturunterschiede zwischen kalten
Frostnächten und warmen, sonnigen
Mittagsstunden entstehen Spannungen im
Rindengewebe, die bei zu starker Belastung
zum Platzen der Rinde führen. Die weiße Farbe soll aber die Sonnenstrahlen reflektieren, um dadurch extreme Temperaturschwankungen abzumildern.  Bei jungen Bäumen kann man auch ein Stück von einer Schilfmatte um den Baumstamm wickeln, denn junge Bäume sind sehr anfällig gegen starken Frost.

 

Gartenfreund Expertenwoche 2022

 

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Mischen Sie Anzuchterde selbst
• Artischocken frühzeitig aussäen
• Sprossen von der Fensterbank
mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Was tun bei Flechten und Moos an Stämmen?
• Schneiden Sie auf Astring
• Jetzt Edelreiser schneiden
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Stauden durch Wurzelschnittlinge vermehren
• Pflanzen von Schneelast befreien
• Zimmerlinden zum Blühen bringen
mehr…

Pflegeleichte Obstsorten

Resistente und robuste ObstsortenEin weiteres neues Buch in der „edition Gar­ten­freund“ ist der „Ta­schen­at­las resistente und robuste Obstsorten“ Darin sind 150 Obstarten und -sorten beschrieben, die sich durch hohe Wi­der­stands­kraft gegen­über Pflanzenkrank­hei­ten und Schaderreger aus­zeich­nen und sich speziell für den Anbau im Haus- und Kleingarten eignen.

mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – Saisonkalender Auch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Garten­schätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…