EigenheimerRechtsschutz Versicherungsleistungen ohne Wartzezeit

Forum

Autor
Thema: Kündigung, Neuverpachtung etc.  (Gelesen 2,020 mal)

Loucanali

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 0
Kündigung, Neuverpachtung etc.
« am: 14. März 2017, 22:28:58 »
Hallo ihr lieben Gartenfreunde,
ich schildere eben den Fall:

Ich habe meine Kündigung zeitgleich mit dem neuen Pachtvertrag abgegeben.
Im Pachtvertrag des Nachpächters steht, dass der Garten zum Teil verwahrlost ist und die neuen Pächter dies in Ordnung bringen.
Außerdem ein Vertrag zwischen dem Pächter und mir über einen Abschlag, der ab nächstem Monat gezahlt wird.
Nun meint der neue Pächter, dass er mir das alles in Rechnung stellt, was er dort an Gartenabfällen etc. entsorgen muss !
Außerdem will derjenige uns das Geld nicht geben aus trotz.
1. Muss ich es bezahlen, wenn er jetzt als Pächter dort Müll  entfernt ?

2. Das Geld muss er mir trotzdem geben, da wir einen Vertrag haben oder?


Vielen Dank für eure Hilfe, ich bin so wütend über so viel Verlogenheit. :/

Black_Knight

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 6
Re: Kündigung, Neuverpachtung etc.
« Antwort #1 am: 15. März 2017, 08:06:42 »
Also bei uns ist es so:
Der Pachtvertrag hat mit den Gebäuden, Anpflanzungen, Müll usw. auf der Parzelle nichts zu tun. Dafür gibt es Kaufvertrag zwischen Alt- und Neupächter. Der Neue wird die Parzelle ja vorher gesehen haben und hat gewusst worauf er sich einlässt. Also nochmal genau den Kaufvertrag studieren ob es da irgendeine Regelung gibt. Normalerweise staht da sowas wie: "Der Verkäufer versichert, dass die auf der Parzelle vorhandenen Gegenstände, insbesondere die Gartenlaube, sein  ausschließliches Eigentum und nicht mit Rechten Dritter belastet sind.
Der Verkäufer überträgt dieses Eigentum sowie den gärtnerischen Aufwuchs – mit sofortiger Wirkung bzw. ab...... auf die Käufer."
.
Also alles zack fertig.
Alles wechselt den Besitzer....der Müll auch.

Hardy

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 457
Re: Kündigung, Neuverpachtung etc.
« Antwort #2 am: 15. März 2017, 10:43:44 »
Hallo Themenersteller, den neuen Pachtvertrag hast Du sicher mit dem dem Zwischenpächter - einen KGV - abgeschlossen?
Sollte letzteres der Fall sein, ist dieser vorher über eine Wertermittlung des Kleingartens nach der Richtlinie des Bundesverbandes der Kleingärtner durchzuführen. Diese nehmen dafür durch die übergeordneten Gartenverbände ausgebildete Wertermittler vor.
Schau mal hier die Richtlinie aus Sachsen an:http://lsk-kleingarten.de/uploads/media/Richtlinie_Wertermittlung_2017_kurz_01.pdf, hier den §9, Abs.1 Pkt2-6. Dann kannst Du ggf. eine Entschädigung erhalten.
Hast Du selber gekündigt ist das nicht so, auch wenn Dir vom KGV schwerwiegende Pflichverletzungen zum Pachtvertrag nachgewiesen wurden.

Hardy

 

Gartenfreund Expertenwoche 2022

 

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Mischen Sie Anzuchterde selbst
• Artischocken frühzeitig aussäen
• Sprossen von der Fensterbank
mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Was tun bei Flechten und Moos an Stämmen?
• Schneiden Sie auf Astring
• Jetzt Edelreiser schneiden
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Stauden durch Wurzelschnittlinge vermehren
• Pflanzen von Schneelast befreien
• Zimmerlinden zum Blühen bringen
mehr…

Pflegeleichte Obstsorten

Resistente und robuste ObstsortenEin weiteres neues Buch in der „edition Gar­ten­freund“ ist der „Ta­schen­at­las resistente und robuste Obstsorten“ Darin sind 150 Obstarten und -sorten beschrieben, die sich durch hohe Wi­der­stands­kraft gegen­über Pflanzenkrank­hei­ten und Schaderreger aus­zeich­nen und sich speziell für den Anbau im Haus- und Kleingarten eignen.

mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – Saisonkalender Auch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Garten­schätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…