Forum

Autor
Thema: Heckenschere - welcher Schliff?  (Gelesen 2,011 mal)

Dickmaulrüssler

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 5
Heckenschere - welcher Schliff?
« am: 10. August 2017, 13:06:45 »
Halli Hallo!

Ich muss mir eine neue Heckenschere zulegen und grübele gerade, ob ich mir besser eine mit einem geraden oder welligen Schliff holen soll?

Was bevorzugt ihr denn? :)

Ovat1994

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 5
Re: Heckenschere - welcher Schliff?
« Antwort #1 am: 15. August 2017, 12:27:28 »
Google mal - mich würde das auch interessieren für was du dich dann entschieden hast

Coby

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 20
Re: Heckenschere - welcher Schliff?
« Antwort #2 am: 16. August 2017, 11:52:16 »
Oke Dickmaul: Was für eine Hecke hast du? Wofür brauchst du die Heckenschere?

Wenn du hauptsächlich Pflanzen schneiden willst, die dünnere Äste und Blätter haben oder Buchsbäume oder dergleichen, würde ich dir einen Flachschliff empfehlen, weil du weniger Kraft aufbringen musst (gerade auch für Frauen ist dieser Schliff geeignet) und gerade Schnittflächen bekommst. Du kannst präziser arbeiten.

Hast du allerdings vor, Pflanzen wie den Kirschlorbeer oder dicke Äste u.ä. zu stutzen, empfehle ich dir eine Heckenschere mit einem Wellenschliff.
Die zackige Form der Schnittkante sorgt dafür, dass du gut Äste durchtrennen kannst. (die Hand-Heckenschere funktioniert fast wie eine Säge)

Nachschleifen sollte man ebenfalls regelmäßig und die Klinge muss eine bestimmte Spannung haben, um zu funktionieren.

#edit: link entfernt

 

Online-Seminar, 30.01.2023

Permaveggies — die Mehrjährigen im Gemüsebeet

Die meisten Gemüsearten sind einjährig. Es gibt aber auch eine große Vielfalt von mehr­jährigen Gemüsearten – etwa Meer­rettich oder Winterheckenzwiebeln. In unserem Vortrag erfahren, welche Arten Sie – einmal gepflanzt – viele Jahre beernten können.

Mehr Informationen & Anmeldung

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Bohnenkraut ist das i-Tüpfelchen für Bohnengerichte. Während das klassische Bohnenkraut einjährig ist, müssen Sie das Winter-Bohnenkraut nur einmal pflanzen.

mehr…

Gartenkalender 2023

Gartenkalender 2022 Der Gartenkalender 2023 bietet wieder jedem Garten­freund eine Fülle aktueller Informationen zu Obst, Gemüse und Zierpflanzen. Tipps und Tricks rund um den Garten, Praxisratschläge, Neuheiten aus der „grünen“ Branche und traditionserprobtes Gärtnerwissen. Kompakt und verständlich geschrieben von Garten­kennern für Praktiker.

mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Mulchschicht als Frostschutz
• Schadkontrolle durchführen
• Erdbeerpflanzen vor strengen Frösten schützen
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Rhabarber zum Treiben vorbereiten
• Artischocken schützen
• Passt der pH-Wert?
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Kleingartenwesens. Die Verbandszeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwerpunktthemen.

mehr...

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Kuhschellen aussäen
• Weihnachtsnarzissen vortreiben
• Fruchtschmuck für draußen
mehr…