Forum

Autor
Thema: Kleingarten oder nicht? Welche Regeln gelten?  (Gelesen 1,530 mal)

Stoffel86

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 2
Kleingarten oder nicht? Welche Regeln gelten?
« am: 21. Juni 2020, 07:52:07 »
Hallo zusammen,

Bin noch ganz neu und meine Frau und ich wollen ein Gartengrundstück kaufen.

500qm mit Laube und Vordach (40qm laut Google Maps - also mehr als 26).

Es gibt keinen Verein, keine gemeinsam genutzten Toiletten. Des ist einfach Gartenhaus und das Grundstück. Keine Pacht.

Nach Definition ist ein Kleingarten max. 400qm groß. Freizeitgarten und Kleingarten müssen in Gemeinschaft organisiert sein laut Bundes Kleingartengesetz. Ist er aber nicht.

Was wäre das denn dann? Was anderes? Gelten dann überhaupt die Regelungen für Kleingärten wo es laut Definition keiner ist?

Darf ich den Garten dann z.b. doch an das Abwasser anschließen?

Finde leider nirgends Infos da überall nur von Kleingärten gesprochen wird. ;(

Hoffe jemand kann mir ein paar Infos geben.

Vielen Dank :)

Joey

  • Administrator
  • Gartenfreund
  • Beiträge: 129
Re: Kleingarten oder nicht? Welche Regeln gelten?
« Antwort #1 am: 21. Juni 2020, 10:44:32 »
...nicht jeder kleine Garten ist ein Kleingarten :-)

Wenn der Garten nicht in einem Gebiet liegt, das durch einen Kleingartenverein verwaltet wird, ist es sehr wahrscheinlich (um das Wort Sicherheit zu vermeiden) KEIN Kleingarten.

Bei Kleingärten handelt es sich zu 99% um Pachtland. D.h. man kann auch keinen Kleingarten kaufen, sondern lediglich die auf der Parzelle befindlichen Sachen (Anpflanzungen, Laube) vom Vorbesitzer übernehmen (der Wert wird im Rahmen der Abschätzung festgelegt).

D.h. wenn Du die Parzelle, das Land, kaufst (also mit Notar und Grundbucheintrag), dann ist es sicherlich kein Kleingarten.

Ciao
Joey

Rosa

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 187
Re: Kleingarten oder nicht? Welche Regeln gelten?
« Antwort #2 am: 21. Juni 2020, 11:04:33 »
"Bin noch ganz neu und meine Frau und ich wollen ein Gartengrundstück kaufen.

500qm mit Laube und Vordach (40qm laut Google Maps - also mehr als 26).

Es gibt keinen Verein, keine gemeinsam genutzten Toiletten. Des ist einfach Gartenhaus und das Grundstück. Keine Pacht"

Wenn es keinen Verein gibt, dann so sieht es aus, wird dieses Gartengrundstück per Notar/Grundbucheintrag verkauft.
Wenn es per Notar erfolgt, dann könnt ihr auch eine Abwassergrube etc. bauen, per Bauantrag an die Gemeinde.
Bei Kauf braucht ihr euch auch nicht an die Regeln des BKlgG halten. Ihr könnt euren Garten so gestalten, wie es euch gefällt.

Stoffel86

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 2
Re: Kleingarten oder nicht? Welche Regeln gelten?
« Antwort #3 am: 21. Juni 2020, 21:13:19 »
Danke!

 

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Garten­schätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten August

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den August:
• Wirsing zweifach ernten
• Nicht zu viel entblättern
• Letzte Aussaat für Pflücksalat
mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten August

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den August:
• Erntezeitpunkt bei Sommerbirnen
• Nicht mehr düngen
• Schnitt an Pfirsich
mehr…

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.Ideal für Neupächter!
2. Auflage ab jetzt erhältlich.

Auf über 100 Seiten bleiben keine Fragen zum Gärtnern im Verein, zum Anbau von Obst und Gemüse, Ziergehölzen oder Wasser im Garten offen.

         mehr…
 

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten August

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den August:
• Sommerblumenpflege
• Pflegeleichter Bodendecker
• Bei Hitze früh gießen
mehr…

Pflanzenlisten für Wildbienen

Die richtigen Pflanzen für WildbienenWenn Sie Ihren Garten oder den Balkon insektenfreundlich bepflanzen möchten, können Sie aus dem Vollen schöpfen. Es gibt eine riesige Auswahl an Blütenpflanzen, mit denen Sie für Pollen und Nektar sorgen können. Hier finden Sie die passenden Arten.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…