Forum

Umfrage

Mein Alter

51
52
53

Umfrage geschlossen: 05. Juni 2020, 19:34:25

Autor
Thema: Wasseruhr im Kleingarten  (Gelesen 2,675 mal)

Norbert

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 1
Wasseruhr im Kleingarten
« am: 16. Mai 2020, 19:34:25 »
Hallo !!!
Muss ich meine Wasseruhr im Kleingarten einbauen ???
Unser Vorstand berechnet mir jetzt Geld da ich meine Wasseruhr schon 2 Jahre nicht eingebaut habe . Angeblich steht das so im Bundes Kleingarten Gesetz . Da ich 2 Gärten nebeneinander habe baue ich nur eine ein . Das kann ja woll nicht sein oder !!!

Tine987

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 41
Re: Wasseruhr im Kleingarten
« Antwort #1 am: 17. Mai 2020, 14:00:49 »
Hallo,
wenn dein Wasseranschluss noch weiterhin nutzbar ist und jederzeit eine Wasseruhr eingebaut werden kann, darf der Vorstand dir den Grundpreis und Verluste mit berechnen.

In unserem Verein haben wir einen Pächter der ebenfalls 2 Gärten nebeneinander besitzt. Wir haben uns mit ihm darauf geeinigt,das wir einen Wasseranschluss blind legen und verplomben. So kann er keine Wasseruhr anbringen und dadurch Wasser entnehmen. Dadurch stellen wir ihm keine Wasserrechnung für diesen Garten.

Grüße Tine

Widder14463

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 13
Re: Wasseruhr im Kleingarten
« Antwort #2 am: 26. Juni 2020, 11:35:27 »
Hallo
So lange es möglich ist aus diesem Anschluss Wasser zu entnehmen ,kann und muss der Vorstand von dir verlangen eine Wasseruhr anzubauen , den Anschluss zu verplomben oder still zu legen,so das keine Entnahme mehr möglich ist.

mario_bln

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 7
Re: Wasseruhr im Kleingarten
« Antwort #3 am: 16. September 2020, 22:07:47 »
Zitat von: Norbert am 16. Mai 2020, 19:34:25
Hallo !!!
Muss ich meine Wasseruhr im Kleingarten einbauen ???
Unser Vorstand berechnet mir jetzt Geld da ich meine Wasseruhr schon 2 Jahre nicht eingebaut habe . Angeblich steht das so im Bundes Kleingarten Gesetz . Da ich 2 Gärten nebeneinander habe baue ich nur eine ein . Das kann ja woll nicht sein oder !!!

Ja musst du auf jeden Fall. Wenn es Stadtwasser ist, musst du damit eine zertifizierte Firma beauftragen. Du bist verpflichtet die Eichfrist zu beachten und deine Uhr selbstständig beim Eichamt anzumelden. Unkorrekte Verbrachszählung kann als Betrugsversuch gewertet werden und zur Kündigung führen. Die Differenz zwischen Hauptzähler und Summe aller Einzelzähler haben alle Pächter gesamtschuldnerisch zu tragen.

 

Online-Seminar, 30.01.2023

Permaveggies — die Mehrjährigen im Gemüsebeet

Die meisten Gemüsearten sind einjährig. Es gibt aber auch eine große Vielfalt von mehr­jährigen Gemüsearten – etwa Meer­rettich oder Winterheckenzwiebeln. In unserem Vortrag erfahren, welche Arten Sie – einmal gepflanzt – viele Jahre beernten können.

Mehr Informationen & Anmeldung

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Bohnenkraut ist das i-Tüpfelchen für Bohnengerichte. Während das klassische Bohnenkraut einjährig ist, müssen Sie das Winter-Bohnenkraut nur einmal pflanzen.

mehr…

Gartenkalender 2023

Gartenkalender 2022 Der Gartenkalender 2023 bietet wieder jedem Garten­freund eine Fülle aktueller Informationen zu Obst, Gemüse und Zierpflanzen. Tipps und Tricks rund um den Garten, Praxisratschläge, Neuheiten aus der „grünen“ Branche und traditionserprobtes Gärtnerwissen. Kompakt und verständlich geschrieben von Garten­kennern für Praktiker.

mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Mulchschicht als Frostschutz
• Schadkontrolle durchführen
• Erdbeerpflanzen vor strengen Frösten schützen
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Rhabarber zum Treiben vorbereiten
• Artischocken schützen
• Passt der pH-Wert?
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Kleingartenwesens. Die Verbandszeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwerpunktthemen.

mehr...

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Kuhschellen aussäen
• Weihnachtsnarzissen vortreiben
• Fruchtschmuck für draußen
mehr…