Forum

Autor
Thema: Verkauf Kleingarten  (Gelesen 67 mal)

Jacqueline Dickner

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 1
Verkauf Kleingarten
« am: 28. November 2021, 09:46:58 »
Wie verhält es sich in folgendem Fall. Ich habe im September meinen Garten verkauft. Eigenständig meinen Garten mehr Kaufvertrag verkauft. Der neue Vorstand hat dem nicht widersprochen. Nun hat der Kreisvorstand den Verkauf als nicht korrekt kommentiert, weil der Verkauf nicht nach Vorschrift des Verbandes abgewickelt wurde. Ich habe lediglich den Verkauf so getätigt, wie der Vorgänger es mit mir getätigt hat.
Jetzt berufen sich die Pächter an die ich den Garten verkauft habe auf die nicht korrekte Verkaufsstrategie, weil der Kreisvorstand den " neuen " Pächtern in den Vertrag als Auflage geschrieben hat, den Schuppen, der im Garten steht kostenpflichtig abzureißen. Diese Kosten wollen sie nun nicht allein aufbringen, möchten das ich aus mich zur Hälfte an den Kosten beteilige. Weil ja mein Verkauf seit Satzung nicht korrekt war. ( unwissentlich!) Wie verhält es sich in diesem Fall? Denn schließlich habe ich Ihnen den Garten vor 4 Monaten , mit Schlüsselübergabe überlassen. Vor 2 Wochen bekomme ich plötzlich vom Gartenvorstand eine Bestätigung meiner Kündigung, allerdings erst zum 30.11.2021. WAS ja bedeuten würde das mir jetzt noch der Garten gehört?
Ich freue mich auf Antwort von Euch
Vielen Dank

Rosa

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 146
Re: Verkauf Kleingarten
« Antwort #1 am: 29. November 2021, 03:44:17 »
Wie ist denn die Abwicklung des Gartens überhaupt gelaufen? Wurde eine Schätzung vorgenommen? Wurde der Neue dem Vorstand gemeldet? Ist der Neue Mitglied des Vereines?
Der 30.11 ist korrekt, wenn dies im Pachtvertrag so steht.

 

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Garten­schätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Gartenkalender 2022

Gartenkalender 2022Der Gartenkalender 2022 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Richtige Standortwahl fürs Spalier
• Obstgehölze kontrollieren
• Stippige Äpfel sind noch verwertbar
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Schwarzwurzeln bleiben im Beet
• Zeit für eine Bodenanalyse
• Rhabarber vortreiben
mehr…

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.

Hurra! Ich habe einen Kleingarten. Ideal für Neupächter!
2. Auflage ab jetzt erhältlich.

Auf über 100 Seiten bleiben keine Fragen zum Gärtnern im Verein, zum Anbau von Obst und Gemüse, Ziergehölzen oder Wasser im Garten offen.

         mehr…
 

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Winterschutz für Gehölze
• Damit der Weihnachtsstern lange hält
• Barbara-Zweige schneiden
mehr…