Forum

Autor
Thema: Weit verwurzelter Efeu  (Gelesen 1,323 mal)

La Gomera

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 4
Weit verwurzelter Efeu
« am: 02. Oktober 2020, 17:55:51 »
Moin Moin,
seit dem 22.9. haben wir einen Schrebergarten. Vor der überdachten Terrasse stehen 3 Spaliere (1xEinzel, 1x2erSpalier). Beides war mit Efeu bewachsen. Bei dem einem Doppelspalier haben wir den Efeu oberirdisch durch harte Arbeit entsorgen können, weil wir entdeckten, dass darunter auch noch eine Clematis ihr Dasein fristete. Davor ist ein Rosenbeet mit recht mickrigen Rosen, die da aber schon seit Jahren stehen. Nun dachte ich: grab doch mal dazwischen um... Was soll ich sagen: Unter dem Rindenmulch war erst einmal diese unkrautverhindernde Folie, was ja Sinn macht. Aber auch darunter war kein Durchkommen. Alles verholzt mit Wurzelwerk des Efeus. Wenn man nichts anderes zu tun hat, springt man ja auch gerne mal auf den Spatenschaft, aber das war auch erfolglos. Hat jemand von euch einen Tipp, wie ich dieses Wurzelwerk zu meinen Lebzeiten wegbekomme? Hab schon mal den Bodenlockerer hin und her gedreht, um das mal aus dem total verfestigten Boden zu lockern, 30cm² hab ich nach 1 Stunde geschafft. Oberflächlich.

BlühendeMaria

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 9
Re: Weit verwurzelter Efeu
« Antwort #1 am: 06. Oktober 2020, 13:10:21 »
Versuch die Wurzeln großspurig auszugraben. Davor sollte man den Boden gut bewässern, weil da so alles um einiges lockerer wird. Wenn du 30 cm geschafft hast, ist es eh nicht mehr weit; die Wurzeln sind maximal 60 cm tief.

biene_22

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 10
Re: Weit verwurzelter Efeu
« Antwort #2 am: 07. Oktober 2020, 05:03:26 »
Hallöchen :)
Ich hätte dir genauso wie BlühendeMaria empfolen die Wurzeln vorm ausgraben gut zu bewässern. Wir hatten dasselbe Problem mit einem sehr alten Efeu im Garten von unserem Vormieter. Ist zwar sehr anstrengende Arbeit aber es hat das schlussendlich geklappt :)

Blümchen

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 91
Re: Weit verwurzelter Efeu
« Antwort #3 am: 11. November 2020, 12:32:11 »
Ja der liebe Efeu. Erst kann man es nicht abwarten bis er endlich wächst und irgendwann nimmt das so überhand, dass man schauen muss, den Efeu wieder los zu werden. Gibt es irgendwelche Tipps wie man den Efeu am besten von einer Wand (also Mauerwerk) entfernt ohne die Wand zu zerstören?

 

Online-Seminar, 30.01.2023

Permaveggies — die Mehrjährigen im Gemüsebeet

Die meisten Gemüsearten sind einjährig. Es gibt aber auch eine große Vielfalt von mehr­jährigen Gemüsearten – etwa Meer­rettich oder Winterheckenzwiebeln. In unserem Vortrag erfahren, welche Arten Sie – einmal gepflanzt – viele Jahre beernten können.

Mehr Informationen & Anmeldung

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Bohnenkraut ist das i-Tüpfelchen für Bohnengerichte. Während das klassische Bohnenkraut einjährig ist, müssen Sie das Winter-Bohnenkraut nur einmal pflanzen.

mehr…

Gartenkalender 2023

Gartenkalender 2022 Der Gartenkalender 2023 bietet wieder jedem Garten­freund eine Fülle aktueller Informationen zu Obst, Gemüse und Zierpflanzen. Tipps und Tricks rund um den Garten, Praxisratschläge, Neuheiten aus der „grünen“ Branche und traditionserprobtes Gärtnerwissen. Kompakt und verständlich geschrieben von Garten­kennern für Praktiker.

mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Mulchschicht als Frostschutz
• Schadkontrolle durchführen
• Erdbeerpflanzen vor strengen Frösten schützen
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Rhabarber zum Treiben vorbereiten
• Artischocken schützen
• Passt der pH-Wert?
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Kleingartenwesens. Die Verbandszeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwerpunktthemen.

mehr...

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Kuhschellen aussäen
• Weihnachtsnarzissen vortreiben
• Fruchtschmuck für draußen
mehr…