• Gartenpflege

- Anzeige - Holzobjekte farbig aufpeppen und bis zu 10 Jahre schützen

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Wetterschutz-Farbe
  • Consolan
  • Holzschutz
  • Holzschutzfarbe

Consolan Gartenhaus blauFoto: Consolan

In der warmen Jahreszeit gibt es einiges zu tun im Garten und rund ums Haus. 
Zeigen Holzobjekte wie Fassaden, Holzverkleidungen, Gartenhäuser, Carports, Zäune oder Sichtschutzelemente deutliche Spuren von Witterungseinflüssen, benötigen sie einen neuen Anstrich. Dann erstrahlen sie nicht nur aufs Neue, sondern sind auch vor Sonne und Regen geschützt. 

Alle Farben untereinander mischbar

Die Wetterschutz-Farbe von Consolan gibt es in 17 Farbtönen. Sie können diese untereinander mischen und so ganz neue Farbtöne erzielen – egal, ob monochrom oder bunt, intensiv oder zurückgenommen, retro oder modern. Verwenden lässt sich die Wetterschutz-Farbe sowohl auf unbehandeltem als auch bereits gestrichenem Holz. Ein paar Ideen zeigt Ihnen die Bildergalerie. 

Bis zu zehn Jahre wetterfest

Mit der Wetterschutz-Farbe gestrichen, sind Holzelemente bis zu zehn Jahre perfekt geschützt. Das kommt auch daher, dass der Farbfilm hochelastisch ist: Natürliche Bewegungen des Holzes, verursacht durch Temperaturschwankungen sowie den Wechsel zwischen Feuchtigkeit und Trockenheit, geht dieser mit, ohne dass die Farbe abblättert. 

Einige Tipps zur Farbauswahl 

Damit Holz im Außenbereich lange vor Witterungseinflüssen geschützt und gleichbleibend schön ist, sollten Sie bei Wetterschutzfarbe folgende Kriterien beachten:

  • Nach Trocknung wasserabweisend: Wasser perlt ab, statt ins Holz einzuziehen.
  • Elastisch: Ein elastischer Farbfilm geht die natürlichen Bewegungen des Holzes mit. So blättert die Farbe nicht ab. 
  • Hochdeckend: Für ein schönes, gleichmäßiges Anstrichbild.
  • Preis: Billige Farben haben oft reduzierte Pigmentmengen und zweifelhafte Zusatzstoffe. Das sorgt zwar für einen guten Preis, nicht jedoch für einen guten Anstrich.
Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Garten­schätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Gartenkalender 2022

Gartenkalender 2022Der Gartenkalender 2022 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Richtige Standortwahl fürs Spalier
• Obstgehölze kontrollieren
• Stippige Äpfel sind noch verwertbar
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Schwarzwurzeln bleiben im Beet
• Zeit für eine Bodenanalyse
• Rhabarber vortreiben
mehr…

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.

Hurra! Ich habe einen Kleingarten. Ideal für Neupächter!
2. Auflage ab jetzt erhältlich.

Auf über 100 Seiten bleiben keine Fragen zum Gärtnern im Verein, zum Anbau von Obst und Gemüse, Ziergehölzen oder Wasser im Garten offen.

         mehr…
 

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Winterschutz für Gehölze
• Damit der Weihnachtsstern lange hält
• Barbara-Zweige schneiden
mehr…