• Literatur
  • Pflanzenführer

Buchtipp: Alte Staudenschätze

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Stauden
  • Staudenzüchtung
  • Wildstauden
  • Alte Sorten

Alte Staudenschaetze

Sie möchten alles über historische Stauden wissen und überlegen, selbst alte Stauden in Ihrem Garten zu kultivieren? Dann ist das Buch „Alte Staudenschätze“ vermutlich das Richtige für Sie. Der Staudenexperte Dieter Gaißmayer, der eine eigene Staudengärtnerei betreibt, und Gartenjournalist Frank M. von Berger teilen in diesem umfassenden Stan­dard­werk dem Leser ihre jahrzehntelangen Erfahrungen mit.
Nach einem allgemeinen Teil, in dem die Autoren u.a. über die spannende Geschichte und über Pioniere der Staudenzüchtung sowie über alte Wildstauden berichten, stellen sie in einem umfangreichen Porträtteil zahlreiche historische Stauden von A wie Adonisröschen bis Z wie Ziest vor. Sie beschreiben ihre Historie, ihre Ansprüche an die Pflege im Garten sowie ihre Verwendung und geben wertvolle Tipps rund um den Kauf. Dazu gibt es Beispiele für die Gartengestaltung mit den alten Staudenarten und -sorten. 

Gaißmayer, Dieter; von Berger, Frank M.: „Alte Staudenschätze. Bewährte Arten und Sorten wiederentdecken und verwenden“.
288 Seiten. 280 Farbfotos.
Preis: 39,90 Euro.
Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart.
ISBN 978-3-8186-0083-9.

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Pastinaken sind das perfekte Gemüse für die Winterküche – aro­ma­tisch, vielseitig ver­wend­bar und lange lagerfähig.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Kleingartenwesens. Die Verbandszeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwerpunktthemen.

mehr...