hk-pads-oben

Forum

Autor
Thema: Kündigung, Neuverpachtung etc.  (Gelesen 2,098 mal)

Loucanali

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 0
Kündigung, Neuverpachtung etc.
« am: 14. März 2017, 22:28:58 »
Hallo ihr lieben Gartenfreunde,
ich schildere eben den Fall:

Ich habe meine Kündigung zeitgleich mit dem neuen Pachtvertrag abgegeben.
Im Pachtvertrag des Nachpächters steht, dass der Garten zum Teil verwahrlost ist und die neuen Pächter dies in Ordnung bringen.
Außerdem ein Vertrag zwischen dem Pächter und mir über einen Abschlag, der ab nächstem Monat gezahlt wird.
Nun meint der neue Pächter, dass er mir das alles in Rechnung stellt, was er dort an Gartenabfällen etc. entsorgen muss !
Außerdem will derjenige uns das Geld nicht geben aus trotz.
1. Muss ich es bezahlen, wenn er jetzt als Pächter dort Müll  entfernt ?

2. Das Geld muss er mir trotzdem geben, da wir einen Vertrag haben oder?


Vielen Dank für eure Hilfe, ich bin so wütend über so viel Verlogenheit. :/

Black_Knight

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 6
Re: Kündigung, Neuverpachtung etc.
« Antwort #1 am: 15. März 2017, 08:06:42 »
Also bei uns ist es so:
Der Pachtvertrag hat mit den Gebäuden, Anpflanzungen, Müll usw. auf der Parzelle nichts zu tun. Dafür gibt es Kaufvertrag zwischen Alt- und Neupächter. Der Neue wird die Parzelle ja vorher gesehen haben und hat gewusst worauf er sich einlässt. Also nochmal genau den Kaufvertrag studieren ob es da irgendeine Regelung gibt. Normalerweise staht da sowas wie: "Der Verkäufer versichert, dass die auf der Parzelle vorhandenen Gegenstände, insbesondere die Gartenlaube, sein  ausschließliches Eigentum und nicht mit Rechten Dritter belastet sind.
Der Verkäufer überträgt dieses Eigentum sowie den gärtnerischen Aufwuchs – mit sofortiger Wirkung bzw. ab...... auf die Käufer."
.
Also alles zack fertig.
Alles wechselt den Besitzer....der Müll auch.

Hardy

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 457
Re: Kündigung, Neuverpachtung etc.
« Antwort #2 am: 15. März 2017, 10:43:44 »
Hallo Themenersteller, den neuen Pachtvertrag hast Du sicher mit dem dem Zwischenpächter - einen KGV - abgeschlossen?
Sollte letzteres der Fall sein, ist dieser vorher über eine Wertermittlung des Kleingartens nach der Richtlinie des Bundesverbandes der Kleingärtner durchzuführen. Diese nehmen dafür durch die übergeordneten Gartenverbände ausgebildete Wertermittler vor.
Schau mal hier die Richtlinie aus Sachsen an:http://lsk-kleingarten.de/uploads/media/Richtlinie_Wertermittlung_2017_kurz_01.pdf, hier den §9, Abs.1 Pkt2-6. Dann kannst Du ggf. eine Entschädigung erhalten.
Hast Du selber gekündigt ist das nicht so, auch wenn Dir vom KGV schwerwiegende Pflichverletzungen zum Pachtvertrag nachgewiesen wurden.

Hardy

 

Online-Seminar am 23.06.2022: Nützlinge im Garten

Nützlinge im GartenViele Schädlinge können Sie mit Hilfe ihrer natür­lichen Gegenspieler in Schach halten. Gartenexpertin Angelika Laumann stellt Ihnen die wichtigsten Nützlinge vor und verrät, wie Sie die wertvollen Helfer in Ihren Garten locken.
mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Pflaumenbäume auslichten 
• Apfelmehltau entfernen 
• Steinobst nicht mehr mit Stickstoff düngen 
mehr…

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Garten­schätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Mit Rasenschnitt mulchen
• Aufbauschnitt für Ranker
• Kohl ausreichend düngen
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Azaleen nach der Blüte zurückschneiden 
• Lieblingspflanzen durch Stecklinge vermehren 
• Zitruspflanzen umtopfen
mehr…

Kräuter! Gartenspaß und Kochvergnügen

Kräuter! Gartenspaß und Kochvergnügen Kräuter geben vielen Gerichten erst den richtigen Pfiff, enthalten gesundheitsfördernde Stoffe und tragen mit ihrem Duft zu unserem Wohlbefinden bei. „Gartenspaß und Koch­ver­gnü­gen mit Kräutern“ zeigt Ihnen auf fast 200 Seiten, wie Sie Kräuter sammeln, selbst ziehen, vermehren, ernten und konservieren.

mehr...

 

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Pflanzenlisten für Wildbienen

Die richtigen Pflanzen für Wildbienen Wenn Sie Ihren Garten oder den Balkon insektenfreundlich bepflanzen möchten, können Sie aus dem Vollen schöpfen. Es gibt eine riesige Auswahl an Blütenpflanzen, mit denen Sie für Pollen und Nektar sorgen können. Hier finden Sie die passenden Arten.

mehr…

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…