Volmary

Forum

Autor
Thema: Waldbäume (Fällgenehmigung oder nicht)  (Gelesen 10,855 mal)

S: Fuhrmann

  • Gast
Waldbäume (Fällgenehmigung oder nicht)
« am: 18. März 2001, 15:57:25 »
Ich habe im letzten Jahr ein Kleingarten in Hannover übernommen, mit einem Schätzungsprotokoll, worin diverse Bäume (Fichte- und Blautanne) moniert wurden, und deren Fällung von der unteren Naturschutzbehörde genehmigt werden muß, die es aber abgelehnt hat, der Fällung zuzustimmen, woraufhin der Bezirksverband der Kleingärtner die Fällung genhemigt hat und darauf besteht, die Naturschutzbehörde aber erneut ablehnt.
Da die Waldbäume als Mangel angesehen wurden und dafür ein Wert festgesetzt wurde, erhalten wir dieses Geld nicht wieder. Wie soll man sich verhalten ????

Andreas

  • Gast
Re : Waldbäume (Fällgenehmigung oder nicht)
« Antwort #1 am: 10. Mai 2001, 23:56:00 »
Die Frage ist nur: Sind diese Waldbäume natürlich gewachsen oder von einem vorherigen Pächter
angepflanzt. Die Entfernung angepflanzter Waldbäume im Kleingarten kann der Vorstand verlangen.
Eine Genehmigung zum Fällen solcher Bäume ist zumindest bei uns im Bundesland Brandenburg
nicht mehr notwendig. Ich weiß allerdings nicht ob das bundesweit gilt.

 

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Anzeige:
Floragard
Aktuelles zur Corona-Pandemie

Corona-Virus

Das Corona-Virus wirkt sich auch auf Rechtsfragen rund um das Kleingartenwesen aus. Informationen und Links dazu finden Sie hier.
 

Zier­gehölze richtig schneiden

Ziergehölze richtig schneidenKennen Sie das? Sie wollen Ihre Forsythie schneiden, wissen aber nicht, wie? Das Buch „1 x 1 des Zier­gehölz­schnitts“ aus der „edition Garten­freund­“ ver­mittelt die Grund­lagen für den rich­ti­gen Strauch­schnitt und er­läutert, wie Sie Zier­gehölze richtig schnei­den.

mehr…

Anzeige:
Hangstufen
Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März:
• Erbsen früh aussäen
• Salat nicht zu tief pflanzen
• Möhrensaatgut vorquellen

mehr…

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.Ideal für Neupächter!
2. Auflage ab jetzt erhältlich.

Auf über 100 Seiten bleiben keine Fragen zum Gärtnern im Verein, zum Anbau von Obst und Gemüse, Ziergehölzen oder Wasser im Garten offen.

         mehr…
 

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März:
• Himbeerruten kontrollieren
• Kompost ausbringen
• Astklammern anlegen

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März:
• Canna und Dahlien vortreiben
• Schneeglöckchen teilen
• Pflanzgefäße reinigen

mehr…