Rhododendron-Schädlinge

Begonnen von Bony, 16. April 2001, 18:15:00

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Bony

Mein Rhododendron wurde im vergangenen Jahr von mir nicht bekannten Ungeziefern befallen, welches die Blätter wie gestanzt mehrfach eingefressen hat.Der Strauch sieht nun richtig krank im Blattwerk aus,was kann ich im Frühjahr tun, damit sich mein Rhododendron wieder erholt und von dem Ungeziefer nicht mehr befallen wird.

Vielen Dank für den Rat!

Bony

Monika

Hallo Bony,
ich vermute, daß du es hier mit dem gefurchten Dickmaulrüßler zu tun hast. Er legt seine Eier meist in Moorbeetpflanzungen ab. Die Larven ernähren sich dann von den Wurzeln der Pflanzen welche dann welken und absterben können. Die Fraßspuren der ca.10 mm langen dunklen Käfer bilden vom Blattrand her etwa halbkreisförmige Buchten. Abhilfe: Bei frühzeitigem Erkennen Bretter auslegen und Käfer tagsüber absammeln, Nematoden einsetzen oder Insektizide (z.B. Decis flüssig, COMPO Insektenmittel, Unden flüssig) - diese sind aber oft für Bienen gefährlich.  

Esther

Hallo Monika,
meine Rhododendren sind auch vom Dickmaulrüssler befallen, allerdings habe ich es schon mit Nematoden versucht - leider zwecklos. Was meinst Du mit Bretter auslegen?

Monika

Hallo Esther, unter den ausgelegten Brettern verstecken sich tagsüber die Käfer gerne. Du kannst sie dann bequem einsammeln. Gruß Moni

Esther

Hallo Monika,

vielen Dank ... nun habe ich es verstanden.
Gruss
Esther

Online-Seminar am 18.06.2024

Wassermanagement im Kleingarten

Gießwasser wird im Sommer immer rarer, denn Trockenperioden nehmen zu. Tanja Matschinsky erläutert die Grundlegendes zum Gießen im Klimawandel, stellt Bewässerungsarten vor und gibt Tipps zum Wassersparen im Garten.

Mehr Informationen 

Anzeige:
Floragard
Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Mai

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Mai.
mehr…

Starter-Paket: FISKARS SingleStep Heckenschere HS 22 & Hurra-Buch für Gartenneulinge

Starter-Paket FiskarsEgal ob für sich selbst oder als Geschenk für Garten-Anfänger. Die Kombination aus dem Buch „Hurra! Ich habe einen Kleingarten“ und der Heckenschere HS 22 von Fiskars ist perfekt für einen erfolgreichen Start im eigenen Garten.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Mai

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Mai.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Mai

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Mai.
mehr…

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...