Forum

Autor
Thema: Pflanzholz  (Gelesen 3,738 mal)

Harald Seidel

  • Gast
Pflanzholz
« am: 13. Juni 2001, 20:28:00 »
Warum werden entlang der Autobahn und Bundesstrassen bei Neuanpflanzungen die Pflanzhölzer
schräg in die Erde geschlagen?????

Horst

  • Gast
Re : Bessere Biegefestigkeit
« Antwort #1 am: 31. Juli 2001, 07:35:00 »
Das macht man jetzt überall.
Die Biegefestigkeit ist besser:
Schräg ca. 45 Grad zur Pflanze und
in Beanspruchungsrichtung = Windrichtung West - Ost.
Versucht es mal bei Sonnenblumen im Garten.
Außerdem sind die Pflanzhölzer außerhalb des Pflanzlochs, außerhalb des empfindlichen Wurzelbereichs.

Euer
Horst  

 

Blumenwiesen

Blumenwiesen für große und kleine Flächen

Blumenwiesenmischungen gibt es in un­zäh­li­gen Varianten. Die Frage ist: Wie finde ich die richtige Mischung? Hier erfahren Sie die Un­ter­schiede zwischen Blumeneinsaat und Blu­men­wiese, eine standortgerechte Auswahl sowie Neuanlage und Pflege.

Mehr Informationen & Anmeldung

Anzeige:
blv-naturgaerten
Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Rosenkohl bereichert den winterlichen Garten nicht nur kulinarisch, sondern auch optisch.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...