Forum

Autor
Thema: Nußlikör  (Gelesen 3,932 mal)

Elfi

  • Gast
Nußlikör
« am: 14. Juli 2001, 15:37:00 »
Ich möchte gerne selber Nußlikör herstellen, dazu brauche ich grüne junge Walnüsse. Wer kann mir sagen, wann sind grüne Walnüsse so reif, dass ich sie pflücken kann?

l.gehling

  • Gast
Re : Nußlikör
« Antwort #1 am: 21. Juli 2001, 18:38:00 »
Vermutlich werden die Nüsse dazu im halbreifen Zustand
gepflückt. Bei meinem Nachbarn ist in den letzten Tagen ein
Walnussast infolge des Unwetters herausgebrochen.
Hier kann ich viele grüne Nüsse ernten.
Doch leider fehlt mir ein Rezept zur Herstellung eines
Walnusslikörs.
Bei einem Bauern in Österreich habe ich einmal einen Schnaps
aus grünen Walnüssen getrunken. Der war recht gut.

elfi

  • Gast
Re : Nußlikör
« Antwort #2 am: 25. Juli 2001, 09:48:00 »
Vielen Dank für den Beitrag. Ein Rezept für ausgesetzen aus grünen Walnüssen gehr so: 5 grüne Walnüsse auf 1 Flasche Korn, braunen Kandis dazu und 2 Anissterne. Dieses 3 - 4 Wochen in die Sonne stellen. (Wird ganz schwarz). Ich habe noch ein anderes Rezept, welches aber aufwendiger ist. Bei Bedarf würde ich es jedoch abschreiben. Muß aber dazu sagen, ich habe beide noch nicht probiert, da ich sie im Moment ausprobiere. Tschüß

 

Blumenwiesen

Blumenwiesen für große und kleine Flächen

Blumenwiesenmischungen gibt es in un­zäh­li­gen Varianten. Die Frage ist: Wie finde ich die richtige Mischung? Hier erfahren Sie die Un­ter­schiede zwischen Blumeneinsaat und Blu­men­wiese, eine standortgerechte Auswahl sowie Neuanlage und Pflege.

Mehr Informationen & Anmeldung

Anzeige:
blv-naturgaerten
Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Rosenkohl bereichert den winterlichen Garten nicht nur kulinarisch, sondern auch optisch.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...