Frucht-Monilia an Schattenmorelle

Begonnen von Claudius Dalloz, 22. Juni 2002, 09:29:00

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Claudius Dalloz

Zumeist wird über die Monilia laxa (Spitzendürre) berichtet, die sich durch rechtzeitiges, rigoroses Zurückschneiden der befallenen Triebe doch relativ gut beherrschen läßt.<br />
<br />
Letzten Sommer habe ich etwa die Hälfte meiner Ernte durch Fruchtfäule (M. fructicosa) verloren. An noch unreifen Früchten bilden sich im Anfangsstadium von innen her dunkle Stellen, bevor auf der Außenseite die ring- und flächenförmigen Pilzsporen erscheinen.<br />
An halbreifen Früchten bilden sich zuerst weiche Stellen, die wenig später klebrig werden (offenbar dringt dort Saft nach außen), auf denen sich dann die Pilzsporen ansiedeln.<br />
Die Fruchtfäule scheint sich also ziemlich eindeutig von innen nach außen zu entwickeln.<br />
<br />
Die Schattenmorelle erhält maßvolle Gaben an Beerendünger. Dicht neben ihr steht eine jedoch Nordmanns-Tanne, die ab und zu etwas Tannendünger und zusätzlich Bittersalz erhält. Es ist also nicht auszuschließen, daß wegen des ineinander greifenden Wurzelwerks auch der "falsche" Dünger mit aufgenommen wird. Kann das die Ursache sein?<br />
<br />
Für sachkundige Ratschläge wäre ich dankbar.<br />
<br />
M. f. G.<br />
<br />
Claudius Dalloz, Remchingen

Online-Seminar am 18.06.2024

Wassermanagement im Kleingarten

Gießwasser wird im Sommer immer rarer, denn Trockenperioden nehmen zu. Tanja Matschinsky erläutert die Grundlegendes zum Gießen im Klimawandel, stellt Bewässerungsarten vor und gibt Tipps zum Wassersparen im Garten.

Mehr Informationen 

Anzeige:
Floragard
Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Mai

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Mai.
mehr…

Starter-Paket: FISKARS SingleStep Heckenschere HS 22 & Hurra-Buch für Gartenneulinge

Starter-Paket FiskarsEgal ob für sich selbst oder als Geschenk für Garten-Anfänger. Die Kombination aus dem Buch „Hurra! Ich habe einen Kleingarten“ und der Heckenschere HS 22 von Fiskars ist perfekt für einen erfolgreichen Start im eigenen Garten.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Mai

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Mai.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Mai

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Mai.
mehr…

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...