hk-pads-oben

Forum

Autor
Thema: Kinderspielplatz im Kleingarten  (Gelesen 6,283 mal)

Hella

  • Gast
Kinderspielplatz im Kleingarten
« am: 28. August 2002, 10:04:00 »
Hallo alle beisammen,<br />
<br />
ich habe eine Frage zum Kinderspielplatz. Irgendwo habe ich gelesen,dass in jeden Kleingartenverein ein Kinderspielplatz gehört. Hängt dies von der Größe des Vereins ab und ist dies zwingend vorgeschrieben? <br />
Kürzlich spielten die Enkelkinder einer Gfd. auf unserem vereinseigenem "Rasen" (es war wohl früher einmal ein Rasen,heute sieht er aus wie ein Unkrautfeld)Kricket.<br />
Wir sind nun der Meinung, da ja kein Spielplatz im Garten ist, können die Kinder ruhig auf dem Rasen spielen. Stimmt dies so? Es wäre schön, wenn mir jemand antworten kann.<br />
<br />
Gruß Hella

Horst

  • Gast
Re : Kinderspielplatz im Kleingarten
« Antwort #1 am: 30. August 2002, 07:36:00 »
Guten Morgen.<br />
<br />
Bitte sofort lesen<br />
<br />
1. www.kleingarten.bayern.de/aktuelleseite.htm<br />
   Dort gibt es eine Broschüre.<br />
<br />
2. Hier ganz unten Beiträge von 2oo1    <br />
   unter "Kinderspielplatz"<br />
<br />
Ich kenne keine Vorschriften, daß Kinderspielplätze in unseren Anlagen sein müßten. Jedoch sind in Kleingartenanlagen Spielplätze traditionell vorhanden.<br />
<br />
Den "Rasen" bei euch kann man schnell zu einem Spielplatz erklären: Sache des Vorstandes und der <br />
Mitgliederversammlung. Oder man erklärt einfach, daß darauf gespielt werden darf.<br />
Die Haftungsfragen scheinen vorerst zweitranging zu sein, da wohl noch keine Spielgeräte drauf sind.<br />
<br />
Horst

Hella

  • Gast
Re : Kinderspielplatz im Kleingarten
« Antwort #2 am: 30. August 2002, 08:12:00 »
Alles klar.<br />
<br />
Bei unserer nächsten Versmmlung werden wir das Thema angehen. Zur Haftung habe ich allerdings noch eine Frage.<br />
Wenn wir ein Schild anbringen: "Betreten auf eigene Gefahr.Eltern haften für Ihre Kinder." müßte doch die Haftungsfrage geklärt sein.<br />
<br />
Tschüß Hella

Horst

  • Gast
Haftung für Kinderspielplatz
« Antwort #3 am: 01. September 2002, 07:30:00 »
Guten Morgen.<br />
<br />
Als wir uns vor ein bis zwei Jahren für die Haftung wegen Errichtung eines Spielplatzes interessiereten, habe ich folgendes in Erinnerung: Durch Aufstellen des Schildes kommt man nicht aus der Haftung.<br />
<br />
1. Es ist sowieso klar, daß die Eltern für das haften,<br />
   was die Kinder anstellen könnten.<br />
<br />
2. Aber von einem Spielplatz oder auch von einer  <br />
   Spielwiese selber darf keine Gefahr ausgehen. <br />
   Bitte näher erkundigen, z. B. im Internet <br />
   unter "Verkehrssicherungspflicht von Kinderspielplätzen".<br />
<br />
Tschüß<br />
Horst

ThomasDedters

  • Gast
Re : Haftung für Kinderspielplatz
« Antwort #4 am: 01. September 2002, 14:35:00 »
Hallo zusammen<br />
Wie der Horst bereits beschrieben hat ist eine Sorgfaltspflicht des Vereins da und kann nicht auf die Eltern abgewiegelt werden. Aber wenn Ihr einen Spielplatz errichtet erkundigt euch mal beim Grünflächenamt der Stadt die kennen sich da aus.<br />
<br />
bis dahin<br />
Thomas

Pietsch,Mike

  • Gast
Re : Kinderspielplatz im Kleingarten
« Antwort #5 am: 19. Oktober 2002, 20:50:00 »
Der Kinderspielplatz ist für mich persönlich ein absolutes  !!Muss!! In jedem Gartenverein sollte er vorhanden sein.Garten bedeutet nicht nur Arbeit und in der<br />
eigenen Parzelle rumsitzen, sondern auch der Kontakt zu seinen Vereinsmitgliedern in der Anlage.<br />
Durch unsere unsere Kinder haben wir zwangsläufig sehr oft<br />
Kontakt mit anderen Eltern, eben weil ein Spielplatz vorhanden ist. Die Pflege des Platzes gehört zu unseren Aufgaben im Rahmen der Pflichtstunden.<br />

 

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Pflaumenbäume auslichten 
• Apfelmehltau entfernen 
• Steinobst nicht mehr mit Stickstoff düngen 
mehr…

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Garten­schätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Mit Rasenschnitt mulchen
• Aufbauschnitt für Ranker
• Kohl ausreichend düngen
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Azaleen nach der Blüte zurückschneiden 
• Lieblingspflanzen durch Stecklinge vermehren 
• Zitruspflanzen umtopfen
mehr…

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.

Hurra! Ich habe einen Kleingarten. Ideal für Neupächter!
2. Auflage ab jetzt erhältlich.

Auf über 100 Seiten bleiben keine Fragen zum Gärtnern im Verein, zum Anbau von Obst und Gemüse, Ziergehölzen oder Wasser im Garten offen.

         mehr…
 

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Pflanzenlisten für Wildbienen

Die richtigen Pflanzen für Wildbienen Wenn Sie Ihren Garten oder den Balkon insektenfreundlich bepflanzen möchten, können Sie aus dem Vollen schöpfen. Es gibt eine riesige Auswahl an Blütenpflanzen, mit denen Sie für Pollen und Nektar sorgen können. Hier finden Sie die passenden Arten.

mehr…

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…


Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-Saisonkalender

Wann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet
und ab wann beginnt
die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…