hk-pads-oben

Forum

Autor
Thema: Wer übernimmt beim Tod des Pächters?  (Gelesen 3,749 mal)

Willy Dirks

  • Gast
Wer übernimmt beim Tod des Pächters?
« am: 01. September 2002, 13:02:00 »
Guten Tag,<br />
<br />
mein Schwiegervater ist bis zu seinem Tode im July diesen Jahres seit über 40 Jahren Pächter eines Kleingartens gewesen. Verträge existieren nicht, Basis waren wohl mündliche Absprachen und eine Quittung über 150,- DM aus dem Jahre 1957. Meine Schwiegermutter hat sich aus gesundheitlichen Gründen nie um den Garten kümmern können und ist auch nicht Mitglied des Vereins. Sie hat den Tod ihres Mannes angezeigt, muss sie eine Kündigung schreiben? Wenn der Verein keine Bewerber hat, wer übernimmt dann für wielange die Pflege und Kosten des Gartens? Wie verläuft die Übergabe, wenn der Bewerber den Garten nicht übernimmt wie er ist?<br />
Vielen Dank im Voraus,<br />
<br />
Willy Dirks

ThomasDedters

  • Gast
Re : Wer übernimmt beim Tod des Pächters?
« Antwort #1 am: 01. September 2002, 14:29:00 »
Hallo Willy Dierks<br />
<br />
>Sie hat den Tod ihres Mannes angezeigt, muss sie eine >Kündigung schreiben? <br />
<br />
Grundsätzlich ja, aber rede einfach mal mit einem Vorstandsmitglied über diesen Sachverhalt.<br />
<br />
>Wenn der Verein keine Bewerber hat, wer übernimmt dann für >wielange die Pflege und Kosten des Gartens? <br />
Es ist so das es im eigenen Interesse liegt den Garten i.O. zu halten, da sonst die Arbeiten in dem Garten den Übergabepreis senken würden. ( Oder gar Forderungen an die ERBEN entstehen.)<br />
<br />
>Wie verläuft die Übergabe, wenn der Bewerber den Garten >nicht übernimmt wie er ist?<br />
Es wird eine Abschätzung erfolgen müssen, wonach der Wert des Gartens bewertet wird. Sollten Auflagen ´bestehen, wie entfernen von Baumanßnahmen Baümen etc. seit ihr verpflichetet als gesetzl. Erben diese zu entfernen oder zu bezahlen, dass dieses entfernt wird.<br />
sollte sonst Fragen offen sein kann ich nur sagen entweder frage den Vorstand oder hier nochmal anfragen. <br />
Sonst wäre der Kreisverband auch noch ein idealer Ansprechpartner die haben evtl. einen Juristen der sich besser auskennt als normalsterbliche :-))<br />

Kleingartenvereine.de

  • Gast
Re : Wer übernimmt beim Tod des Pächters?
« Antwort #2 am: 18. November 2002, 07:32:00 »
Stellt doch Eure Frage mal bei www.kleingartenvereine ins Forum, vieleicht kann dort jemand helfen.<br />
Mit frundlichem Gruß<br />
die Suchmaschine <br />
für Kleingartenvereine

 

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Pflaumenbäume auslichten 
• Apfelmehltau entfernen 
• Steinobst nicht mehr mit Stickstoff düngen 
mehr…

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Garten­schätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Mit Rasenschnitt mulchen
• Aufbauschnitt für Ranker
• Kohl ausreichend düngen
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Azaleen nach der Blüte zurückschneiden 
• Lieblingspflanzen durch Stecklinge vermehren 
• Zitruspflanzen umtopfen
mehr…

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.

Hurra! Ich habe einen Kleingarten. Ideal für Neupächter!
2. Auflage ab jetzt erhältlich.

Auf über 100 Seiten bleiben keine Fragen zum Gärtnern im Verein, zum Anbau von Obst und Gemüse, Ziergehölzen oder Wasser im Garten offen.

         mehr…
 

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Pflanzenlisten für Wildbienen

Die richtigen Pflanzen für Wildbienen Wenn Sie Ihren Garten oder den Balkon insektenfreundlich bepflanzen möchten, können Sie aus dem Vollen schöpfen. Es gibt eine riesige Auswahl an Blütenpflanzen, mit denen Sie für Pollen und Nektar sorgen können. Hier finden Sie die passenden Arten.

mehr…

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…


Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-Saisonkalender

Wann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet
und ab wann beginnt
die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…