Forum

Autor
Thema: unbekannte Grasart  (Gelesen 2,823 mal)

Jutta Schäfer

  • Gast
unbekannte Grasart
« am: 20. August 2003, 20:24:00 »
Hallo liebe Gartenfreunde!<br />
<br />
Ich habe hier ein Problem mit meinem Rasen. Seit zwei Wochen habe ich plötzlich eine mir unbekannte Grasart zwischen meinen Rasenhalmen. Dieses Gras breitet sich unterirdisch an langen, flachen Wurzelausläufern aus und ist sehr hartnäckig. Die Halme sind etwas breiter wie die Halme des normalen Rasens.<br />
<br />
Das Gras wächst nur an den Stellen, wo der "normale" Rasen schwächelt.<br />
<br />
Was könnte es sein, woher kommt es, wie kann ich es wegbekommen?<br />
<br />
Für Eure Hilfe besten Dank im Voraus!<br />
<br />
Es grüsst euch<br />
<br />
Jutta<br />

sabrina

  • Gast
Re : unbekannte Grasart
« Antwort #1 am: 01. September 2003, 19:34:00 »
es handelt sich um der sogenannte quecke.sie ist äußerst schwer zu bekämpfen.sie bildet durch die im text genannten unterirdischen wurzeln ausläufer,die immer,und immer wieder nachwachsen.selbst durchtrennte(!)keimen wieder aus.vielleicht gibt es bei einem fachhändler ein bekämpfungsmittel,was die ausläufer absterben läßt.

 

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Garten­schätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Gartenkalender 2022

Gartenkalender 2022Der Gartenkalender 2022 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Richtige Standortwahl fürs Spalier
• Obstgehölze kontrollieren
• Stippige Äpfel sind noch verwertbar
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Schwarzwurzeln bleiben im Beet
• Zeit für eine Bodenanalyse
• Rhabarber vortreiben
mehr…

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.

Hurra! Ich habe einen Kleingarten. Ideal für Neupächter!
2. Auflage ab jetzt erhältlich.

Auf über 100 Seiten bleiben keine Fragen zum Gärtnern im Verein, zum Anbau von Obst und Gemüse, Ziergehölzen oder Wasser im Garten offen.

         mehr…
 

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Winterschutz für Gehölze
• Damit der Weihnachtsstern lange hält
• Barbara-Zweige schneiden
mehr…