Forum

Autor
Thema: Garten abzugeben, bei Berlin  (Gelesen 2,981 mal)

Guido Janetzki

  • Gast
Garten abzugeben, bei Berlin
« am: 11. Januar 2004, 11:45:00 »
Sehr geehrte Gartenliebhaber,<br />
<br />
ich muß meinen Garten, den ich seit 20 Jahren nutze, leider umständehalber abgeben. Er liegt sehr naturnah (Blick auf große Wiese, Störche, Rehe, Hasen, Fasane) und trotzdem verkehrsgünstig (6 min. Fußweg vom S-Bahnhof Bernau bei Berlin). Mit dem Auto vom Autobahnzubringer Pankow in 15 min. im Garten.<br />
Das Badeparadies Liebnitzsee ist u.a. über einen sehr schönen Fahrradweg binnen einer<br />
3/4-Stunde zu erreichen.<br />
<br />
Der Garten ist bepflanzt mit gepflegtem Rasen und Blumenbeeten, 2 Apfel- , 2 Birnenbäume, Beerensträucher, 2m hohe gepflegte Hecke.<br />
<br />
Bebauung:       Bungalow ca. 22 m2 , Eigenbau, Terrasse<br />
                        Gerätehaus ca. 6 m2, aus Blockbohlen<br />
<br />
Grundstücksgröße:   ca. 400 m2<br />
Wasser:      eigener Brunnen mit Doppelkolbenhandpumpe<br />
Strom:         vorhanden<br />
Pacht:         46,00 â,¬ pro Jahr<br />
<br />
Gartengeräte (el. Rasenmäher; Trimmer, el. Heckenschere, Werkzeuge) und Gartenmöbel sollten mit übernommen werden.<br />
<br />
Preis/Abschlag für alles VB 4350,00 â,¬.<br />
Sie können sich den Garten ansehen.<br />
S-Bahnhof Bernau; aus dem Bahnhof raus; in Fahrtrichtung weitergehen; rechts unter der Brücke durch; sofort rechts halten, aber nicht die Ladestraße, sondern den Sandweg nehmen; nach ca. 200 Metern kommt der erste Garten mit einer großen Pappel am Zaun; der Garten danach kann bald Ihnen gehören. Mit dem Auto der gleiche Weg.<br />
<br />
Tel. 030 4455684<br />

 

Online-Seminar, 30.01.2023

Permaveggies — die Mehrjährigen im Gemüsebeet

Die meisten Gemüsearten sind einjährig. Es gibt aber auch eine große Vielfalt von mehr­jährigen Gemüsearten – etwa Meer­rettich oder Winterheckenzwiebeln. In unserem Vortrag erfahren, welche Arten Sie – einmal gepflanzt – viele Jahre beernten können.

Mehr Informationen & Anmeldung

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Bohnenkraut ist das i-Tüpfelchen für Bohnengerichte. Während das klassische Bohnenkraut einjährig ist, müssen Sie das Winter-Bohnenkraut nur einmal pflanzen.

mehr…

Gartenkalender 2023

Gartenkalender 2022 Der Gartenkalender 2023 bietet wieder jedem Garten­freund eine Fülle aktueller Informationen zu Obst, Gemüse und Zierpflanzen. Tipps und Tricks rund um den Garten, Praxisratschläge, Neuheiten aus der „grünen“ Branche und traditionserprobtes Gärtnerwissen. Kompakt und verständlich geschrieben von Garten­kennern für Praktiker.

mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Mulchschicht als Frostschutz
• Schadkontrolle durchführen
• Erdbeerpflanzen vor strengen Frösten schützen
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Rhabarber zum Treiben vorbereiten
• Artischocken schützen
• Passt der pH-Wert?
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Kleingartenwesens. Die Verbandszeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwerpunktthemen.

mehr...

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Kuhschellen aussäen
• Weihnachtsnarzissen vortreiben
• Fruchtschmuck für draußen
mehr…