Wertschätzung unseres Kleingartens

Begonnen von Silvia, 19. Mai 2004, 23:21:00

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Silvia und Thorsten

Hallo Emma,<br />
wir haben uns an den Vorstand gewendet....schriftlich.<br />
Leider war er auf der Seite seines Schätzers. Wir haben nichts erreicht.........<br />
In unserem Verein stecken alle unter einer Decke.<br />
Der Schätzer, Herr Köpke, wollte sich nach Prüfung der Wertschätzung bei uns melden.......ist aber in 10 Wochen immer noch nicht passiert.<br />
Wir haben unsere 150 Euro beim Verein abgeholt.<br />
<br />
Schwamm drüber........endtäuscht sind wir.....lässt sich aber nicht ändern.<br />
<br />
Liebe und herzliche Grüsse<br />
Silvia und Thorsten

Silvia und Thorsten

Hi Bell,<br />
was Du uns geschrieben hast, hatten wir dann .....irgendwann......auch schlau gekriegt.<br />
Mit unserem Vorstand ist nicht zu reden.....siehe bei "Emma": Der Vorstand ist sich selbst am wichtigsten.<br />
Trotzdem vielen Dank für Deoinen Beitrag!!!!!!!<br />
Wir haben nun einen sehr schönen kleinen Garten(450qm), der super zu bewitschaften ist.......und Relaxpausen sind auch noch drin!!!<br />
<br />
DANKE und liebe Grüsse<br />
Silvia und Thorsten

crischi

Hallo Nachbarn!<br />
<br />
Ja, das können wir gerne mal machen, uns gegenseitig besuchen! Wir haben die Parzelle Nr. 15.<br />
<br />
Wenn das Wetter gut ist, sind wir meistens nachmittags im Garten. Unser Sohn Finn-Ole (1,5 Jahre) macht allerdings erst immer zuhause noch Mittagsschlaf.<br />
<br />
LG,<br />
crisci

Oswin

zu der Antwort von (Re(e)Bell - 01.06, 21:55)<br />
wir haben diese Liste bei der Schulung zum Schätzer  vom Landesfachberater erhalten . Und nach dieser Liste wird bei uns und in der Umgebung verfahren. Wenn der Landesfachberater eine Parzelle schätzt , weil eine Anlage z.B. aufgelöst wird, dann wird jede Gehwegplatte gezählt jeder Strauch ..., so wurde es bei der Schulung erklärt. <br />
 

Aline

Meine Oma möchte ihren Garten verkaufen wegen eines Umzuges. Wo bekommt man einen Wertschätzer her? Die Schrebergarten ist ein e.V. Bitte um Antwort. Dankeschön.

Silvia

HaLLO Aline,<br />
der Verein kann Dir Adressen von Wertschätzern nennen. Viele Vereine haben auch einen eigenen Wertschätzer. <br />
Hoffentlich habt Ihr mehr Glück........ich würd nur noch versuchen, den Garten so abzugeben.<br />
<br />
Entschuldige bitte, dass ich jetzt erst melde.........hoffentlich nicht zu spät!!!!!<br />
<br />
Liebe Grüsse<br />
Silvia

Online-Seminar am 18.06.2024

Wassermanagement im Kleingarten

Gießwasser wird im Sommer immer rarer, denn Trockenperioden nehmen zu. Tanja Matschinsky erläutert die Grundlegendes zum Gießen im Klimawandel, stellt Bewässerungsarten vor und gibt Tipps zum Wassersparen im Garten.

Mehr Informationen 

Anzeige:
Floragard
Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Mai

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Mai.
mehr…

Starter-Paket: FISKARS SingleStep Heckenschere HS 22 & Hurra-Buch für Gartenneulinge

Starter-Paket FiskarsEgal ob für sich selbst oder als Geschenk für Garten-Anfänger. Die Kombination aus dem Buch „Hurra! Ich habe einen Kleingarten“ und der Heckenschere HS 22 von Fiskars ist perfekt für einen erfolgreichen Start im eigenen Garten.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Mai

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Mai.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Mai

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Mai.
mehr…

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...