Rechung per Aushang?

Begonnen von Klaus, 10. Oktober 2004, 07:20:00

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Klaus


Klaus

Hallo!<br />
<br />
Da hatte ich doch glatt meine Frage Vergessen. :-)<br />
<br />
Also Hier ist meine Frage:<br />
<br />
<br />
In letzter Zeit (also siet Amtsantritt des neuen Vorstands) werden Sonderzahlungen  wie Straßenreinigung / Heckenschnitt und ähnlichens /also alles was nicht die normale Pacht und Strom Wasser ist) per Aushang angfordert. Als letztes sogar: "Zahlt Euro xx,xx bis zum (inerhalb einer Woche) in Bar an den Kassierer. Diese Aushäge sind weder unterschrieben noch beinhalten Sie eine genaue Aufrechnung der Forderung. Lr. Satzung könne "allgemeine Informationen" per Aushang bekanntgegeben werden. <br />
Ist dieses Vorgehen zulässig - bion ich jetzt im Winter gezwungen täglich im Garten zu kommen um die Aushänge zu lesen?<br />
<br />
<br />
Gruß Klaus  

Re(e)Bell

Hallo,<br />
durch einen solchen Aushang werden weder Zahlungen fällig noch kommen Sie mit der Zahlung in Verzug.<br />
Lesen Sie mal die Seiten:<br />
http://www.jurathek.de/showdocument.php3?session=0&ID=4697<br />
Re(e)Bell

Klaus

Hallo Re(e)Bell!<br />
<br />
Danke für Deine Antwort. Ich sehe das genauso - dehelb habe ich auch nochjnicht bezahlt. Der Link ist zwar informativ, aber da unser Vorstand von recht schlichtem Gemüt ist -  werden die damit wenig anfangen können.  

daisy

Hey, Klaus, wenn euer Vorstand so schlichten Gemütes ist, bring dich doch mal ein. Aber da hört es oft auf- selbermachen is nicht! daisy

Klaus

Hallo Daisy.<br />
<br />
Danke für den hilfreichen Beitrag.<br />
Wieso gibt es immer eine(n) der/die  meint man darf den Vordstand nicht kritisieren  - nur weil er Vorstand ist.<br />
<br />
Erstens haben die Jungs und Mädels aus dem Vordatnd sich um das Amt gerissen - es gibt welche die sind ganz geil auf Titel.<br />
<br />
Zweitens wird der Vorstand  - für mehrtere Jahre - von der Mehrheit gewählt ob es noch andere Kandidaten zu der Zeit gegebn hat kannst Du doch garnicht wissen. <br />
<br />
<br />
Gruß<br />
Klaus<br />
<br />

heinis_kasse

hallo klaus,<br />
rechnung per aushang ist jawohl ein lacher.<br />
ich schicke meine rechnungen ende dezember an die gartenfreunde per post so dass am 15.februar spätestens der rechnungsbetrag auf dem VEREINSKONTO zur buchung eintrifft.<br />
barzahlungen werden von kassierer heini nur gegen quittung an den vorstand ausgezahlt und mit verwendungsnachweisen (rechnungen)auf berechtigung und richtigkeit überprüft.<br />
so kann kein revisor meckern.<br />
gruss kassierer heini

Dipsy

Ich weiss gar nicht was dieser Link soll ? Da steht ein wenig schuldrechtlicher blabla. Hier geht es aber um eine Frage der Zustellung. Ist es allgemein bekannt, dass Zahlungsauforderungen an einem shcwarzen Brett ausgehangen werden, so gilt auch diese rechnung als rechtskräftig zugestellt. Allerdings: Grosszügiger Zeitraum zur Kenntnisnahme ist erforderlich und wenn einer eine schriftliche, persönliche Rechung ausdrücklich wünscht, muss er so eine bekommen.<br />
<br />
dipsy<br />

nikola

in unserem verein wird die jahresabrechnung seit jahren öffentlich ausgehangen, ebenso wird öffentlich vermerkt wer noch säumig ist. in der regel klappt das ganz gut. allerdings empfinde ich das als eingriff in die privatspähre, wenn man öffentlich ausgestellt wird...

Re(e)Bell

Hallo Dipsy,<br />
wenn Du schreibst:   "Ist es allgemein bekannt, dass Zahlungsauforderungen an einem schwarzen Brett ausgehangen werden, so gilt auch diese rechnung als rechtskräftig zugestellt.", dann kannst du sicherlich auch einen Link nbenennen, wonach sowas rechtlich abgesichtert ist. Was heißt überhaupt "allgemein bekannt" ?<br />
Re(e)Bell

Burchard

Hallo!<br />
Eine Rechnung einzig und allein als Aushang zu presentieren halte ich für sehr problematisch. <br />
"Allgemein bekannt" - steht also in der Satzung  - mit den Terminen wann die Rechnungen aushängen?<br />
<br />
Im Sommer mag es noch klappen aber im Winter wenn kaum einer im Garten ist was dann?<br />
<br />
Der Vorstand hängt am 24.12. eine Rechnung aus "zahlbar innerhalb von 3 Tagen" und dann wie viele werden dann punklich bezahlen (können)?     <br />
<br />
Gruß<br />
Burchard  

zickenr1

Hallo,
Ich habe seit einen Jahr auch einen Kleingarten und unser Vorstand hängt die jährliche Rechnung auch nur an das Schwarze Brett. Nun habe ich den Vorstand gefragt, ob es möglich sei die Rechnung auch in schriftlicher Form zu bekommen, damit ich eine ordentliche Rechnung für meine Unterlagen habe. Als Antwort bekam ich, ich könne doch alles selber abschreiben und mir dann abheften.

Ich denke mir doch mal, wenn ich etwas bezahlen soll, dann möchte ich doch auch eine Rechnung bekommen.

Nun meine Frage:
Gibt es irgendetwas rechtliches, wo ich den Vorstand darauf hinweisen kann, das diese art der "Zustellung" nicht rechtmäßig ist?

Danke für Eure Antworten.

Gruß Lutz

Online-Seminar - Permakultur im Kleingarten

Permakultur im Kleingarten

Was Permakultur ist – und was nicht, das erklärt Landschaftsgärtner und Diplom-Permakultur-Gestalter Volker Kranz. Sie lernen Design-Prinzipien kennen, nach denen Sie Ihren Kleingarten ökologisch gestalten können und erfahren am Beispiel des neuen Kleingartengebietes in Berlin-Britz, wie ein Waldgarten funktioniert.

Mehr Informationen 

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten April

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April.
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten April

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten April

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April.
mehr…


Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-Saisonkalender

Wann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet
und ab wann beginnt
die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

Starter-Paket: FISKARS SingleStep Heckenschere HS 22 & Hurra-Buch für Gartenneulinge

Starter-Paket FiskarsEgal ob für sich selbst oder als Geschenk für Garten-Anfänger. Die Kombination aus dem Buch „Hurra! Ich habe einen Kleingarten“ und der Heckenschere HS 22 von Fiskars ist perfekt für einen erfolgreichen Start im eigenen Garten.

mehr…

Wildbienenarten im Porträt

Wildbienenarten im Porträt Vom Frühling bis zum Herbst können Sie Wildbienen in Ihrem Garten beobachten. Oft sehen sich die Arten allerdings ziemlich ähnlich und das Bestimmen gestaltet sich schwierig. Daher haben wir für Sie eine Auswahl häufiger Arten zusammengestellt.

mehr…