Forum

Autor
Thema: Bundeskleingartengesetzt nur unverbindliche?  (Gelesen 11,349 mal)

Werner

  • Gast
Re : Bundeskleingartengesetzt nur unverbindliche?
« Antwort #15 am: 24. Februar 2005, 23:33:00 »
Ach ja, ich vergaß zu erwähnen, dass wir vermutlich von unterschiedlichen Größenordnungen reden, als 1. Vors. eines Vereins mit 800 Gärten (ehrenamtl. Fulltimejob) verwehre ich mich dagegen, 1400 sinnlose Kopien zu machen. Sie sollten nicht nur die Arbeit, die Papier- und Kopierkosten berücksichtigen, auch das Porto verdoppelt sich bei 700 Briefen. Und glauben Sie mir, den Mitgliedern, die Akteneinsicht verlangen, gebe ich gern einen Kaffee aus, arm geworden bin ich dabei noch nicht, im Gegenteil persönliche Gespräche bereichern das Vereinsleben.

B.Bley

  • Gast
Re : Bundeskleingartengesetzt nur unverbindlich?
« Antwort #16 am: 25. Februar 2005, 14:10:00 »
Hi!<br />
<br />
Ist für mich kein Problem - nur für unseren Vorstand und den Stadtverband und wohl auch für den Landesverabdn Rheinland - die sind der Meinung, daß eine Aufteilung nach Anzahl der Gärten zulässig ist.<br />
 

Rolf Apmann

  • Gast
Re : Bundeskleingartengesetzt nur unverbindliche?
« Antwort #17 am: 17. März 2005, 17:57:00 »
wenn ein pächter gekündigthat und seine parzelle nicht mehr pflegt auch nachdem er kein nachpächter hat darf dann derverein rauf und ingemeinschaftsarbeit mit kostenrechnung dasgrundstück pflegen

Werner

  • Gast
Re : Bundeskleingartengesetzt nur unverbindliche?
« Antwort #18 am: 17. März 2005, 19:56:00 »
Eigentlich nicht, aber auch hier kommt es letzt endlich wieder darauf an, was in der Vereinssatzung und (wichtig!) im Pachtvertrag vereinbart wurde.

Angela Müller

  • Gast
Re : Wann sind Wahlen ???
« Antwort #19 am: 31. August 2008, 12:03:00 »
Alle 2 Jahre sind laut Bundeskleingartengesetz und Satzung in unserem Verein Wahlen.
Falls der Termin zur Jahreshauptversammlung sich mit dem Zeitraum verschiebt, bekommen wir Post vom Amtsgericht,Abteilung: Vereinsregister und die mahnen denn dann schon.

 

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Pastinaken sind das perfekte Gemüse für die Winterküche – aro­ma­tisch, vielseitig ver­wend­bar und lange lagerfähig.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Kleingartenwesens. Die Verbandszeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwerpunktthemen.

mehr...