Forum

Autor
Thema: Birnensorte, die gegen Rost resistent ist  (Gelesen 8,188 mal)

GMS

  • Gast
Birnensorte, die gegen Rost resistent ist
« am: 21. März 2005, 17:26:00 »
Ich suche eine Birnensorte, die gegen Birnengitterrost unempfindlich ist. Angeblich soll die Sorte "Bunte Juli" nicht so schlecht sein. Nun soll aber die Frucht der Bunte Juli nicht so überragend sein. Stattdessen wurde die Sorte "Hermann" gezüchtet. Hat jemand Erfahrung, welche Birnensorte unempfindlich ist? Oder kennt jemand eine andere Methode, die Birnen gegen Rost zu schützen (Wachholder zu entfernen ist bekannt).

Gartenprofi

  • Gast
Re : Birnensorte, die gegen Rost resistent ist
« Antwort #1 am: 06. April 2005, 17:30:00 »
Werter Gartenfreund GMS !
Eine amtlich bestätigte gegen Birnengitterrost resistente Birnensorte gibt es noch nicht. Eine solche Bestätigung erfolgt erst nach mehrjährigen Anbauversuchen in verschiedenen Regionen. Und auch dann ist es nicht sicher, daß eine Resistenz auch lange vorhält. Wir erleben das in den letzten Jahren mit Resistenzen gegen amerikanischen Stachelbeer Mehltau. Die Pilze bilden doch sehr leicht neue Rassen aus und dann funktioniert das eben nicht mehr.
Leider gibt es auch bis jetzt kein zugelassenes Pflanzenschutzmittel dagegen. Alle bisher aufgeführten Mittel haben nur (Angabe der Hersteller und nach eigenen Beobachtungen) eine befallsmindernde Wirkung. Von den heute noch für den Kleingartensektor zugelassenen Mitteln gegen Schorf wird eine solche Wirkung erreicht. Also, wenn Sie entsprechende Vorbeugende Spritzungen gegen Schorf (z.B.Schwefelspritzmittel etc.) durchführen und diese bis etwa Ende Juni fortführen (1. Spritzung im Voraustrieb und danach regelmäßig ab Blattaustrieb) ist eine befallsmindernde Wirkung gegen Birnengitterrost zu erwarten.
Aber auch die Anwendung des Pflanzensträkungsmittel Neudo Vital ObstPilzschutz verspricht eine befallsmindernde Wirkung (auch eigene Erfahrungen). Aber auch hier ist vor dem Austrieb die erste  und ev. auch 2. Spritzung 3%ig und ab Austrieb regelmäßig 1%ig durchzuführen. Bei trocknem Wetter aller 10-14 Tage, bei feuchtem Wetter aller 5-7 Tage bis Ende Juni. Neudorff selbst schreibt, daß ab Ende April bis Ende Juni auch reicht, aber da habe ich nicht so gute Erfahrungen gemacht.
Mit freundlichen Grüßen, Gartenprofi !

 

Online-Seminar, 30.01.2023

Permaveggies — die Mehrjährigen im Gemüsebeet

Die meisten Gemüsearten sind einjährig. Es gibt aber auch eine große Vielfalt von mehr­jährigen Gemüsearten – etwa Meer­rettich oder Winterheckenzwiebeln. In unserem Vortrag erfahren, welche Arten Sie – einmal gepflanzt – viele Jahre beernten können.

Mehr Informationen & Anmeldung

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Bohnenkraut ist das i-Tüpfelchen für Bohnengerichte. Während das klassische Bohnenkraut einjährig ist, müssen Sie das Winter-Bohnenkraut nur einmal pflanzen.

mehr…

Gartenkalender 2023

Gartenkalender 2022 Der Gartenkalender 2023 bietet wieder jedem Garten­freund eine Fülle aktueller Informationen zu Obst, Gemüse und Zierpflanzen. Tipps und Tricks rund um den Garten, Praxisratschläge, Neuheiten aus der „grünen“ Branche und traditionserprobtes Gärtnerwissen. Kompakt und verständlich geschrieben von Garten­kennern für Praktiker.

mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Mulchschicht als Frostschutz
• Schadkontrolle durchführen
• Erdbeerpflanzen vor strengen Frösten schützen
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Rhabarber zum Treiben vorbereiten
• Artischocken schützen
• Passt der pH-Wert?
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Kleingartenwesens. Die Verbandszeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwerpunktthemen.

mehr...

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Kuhschellen aussäen
• Weihnachtsnarzissen vortreiben
• Fruchtschmuck für draußen
mehr…