hk-pads-oben

Forum

Autor
Thema: Rückbau nach Unterpächterwechsel  (Gelesen 3,158 mal)

Andy

  • Gast
Rückbau nach Unterpächterwechsel
« am: 23. Juli 2005, 17:25:00 »
Hallo Gartenfreunde, wir haben einen Garten übernommen wo einige Auflagen existierten, u.a. Abriss von Vordächern und Schuppen. Die Arbeiten sin inzwischen erledigt der Verband händigt mir allerdings keinen Vertrag aus da es noch um den Abriss des WC geht.
In der Bewertungsskizze ist dieses WC allerdings als seperater Anbau eingezeichnet worden, das ist falsch es ist unter dem gemeinsamen Dach des Hauses.
Ich habe bisher immer nur gegenteilige meinungen zum Bestansschutz gelesen. Was ist nun richtig ? Muss bei einem Unterpächterwechsel Abgerissen werden, oder nicht ?

Eure Einschätzungen und Erfahrungen würden mich interessieren.

Viele Grüße
Andy

Burchard

  • Gast
Re : Rückbau nach Unterpächterwechsel
« Antwort #1 am: 25. Juli 2005, 12:33:00 »
Hallo Andy!

In der Tat wird in den meisten Pachtverträgen die Rückbaupflicht - spätestens bei Pächterwechsel - festgelegt. Hier dürfte ein Blick in Pachtvertrag  / Satzung und Garten- und Bauordnung weiter helfen.  Wobei zu beachten ist, daß der SCHEIDENDE Pächter für den Rückbau verantwortlich (auch was die Kosten betrifft).
Das WC muß weg - aber wenn der Raum innerhalb der Laube liegt - reicht es auch die Anlage zu entfernen.

Seit Ihr etwa ohen einen Pachtvertrag zu haben auf der Pazelle aktiv? Habt Ihr schon Geld gezahlt - Ablöse oder für die Entsorgung?

Kett

  • Gast
Re : Rückbau nach Unterpächterwechsel
« Antwort #2 am: 08. August 2005, 15:47:00 »
Wenn es im Vertrag festgehalten ist dann musst du es machen.Wir kämpfen schon 2.Jahre wir haben sogar eine Kündigung bekommen.

 

Online-Seminar am 24.05.2022: Der naturgemäße Anbau von Gemüse

Online-Seminar: Der naturgemäße Anbau von Gemüse Gesunde Pflanzen und eine gute Ernte – das ist das Ziel aller Kleingärtner, wenn es um den Anbau von Gemüse geht.
mehr…

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Mai:
• Fruchtbehang regulieren
• Kiwis frühzeitig einkürzen
• Mit Lockstoff Befall kontrollieren
mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Märzi

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Mai:
• Aussaat von Bohnenkraut
• Gurkenwelke austricksen
• Tipps für die Bohnenaussaat
mehr…

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Garten­schätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Mai

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Mai:
• Der richtige Platz für Zierlauch
• Kaiserkronen hofieren
• Eisheilige abwarten
mehr…


Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-Saisonkalender

Wann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet
und ab wann beginnt
die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…