EigenheimerRechtsschutz Versicherungsleistungen ohne Wartzezeit

Forum

Autor
Thema: Interressenkonflikte durch doppeltes Amt  (Gelesen 11,990 mal)

Horst

  • Gast
So, so, ...
« Antwort #15 am: 03. Dezember 2005, 05:13:00 »
... ein KGV tritt aus dem Stadt- oder Landesverband aus und verliert dann die Gemeinützigkeit? Das ist mir neu.
Welche Gemeinnützigkeit, die steuerliche oder die kleingärtnerische oder gleich beide?

Wer klärt mich auf?

Horst

Bitte nicht immer Schlagworte hinschmeissen.

Achim

  • Gast
Re : Interressenkonflikte durch doppeltes Amt
« Antwort #16 am: 04. Dezember 2005, 17:42:00 »
Hallo Re Bell
Die Gemeinnutzigkeit hat nichts mit dem Verband zutun,das macht das landratsamt.
Am besten du gehst mal hin und sprichts mit dem zuständigen personen, habe es auch gemacht die sind ganz in Ordnung

Achim

Achim

  • Gast
Re : So, so, ...
« Antwort #17 am: 04. Dezember 2005, 17:49:00 »
Hallo Horst
Beim Austritt geht garnichts Verloren,weil das eine das LRA und das andere das Finanzamt macht und nicht ein Verband. Achim

Re(e)Bell

  • Gast
Re : Interressenkonflikte durch doppeltes Amt
« Antwort #18 am: 04. Dezember 2005, 20:03:00 »
Hallo Achim,
bei uns im Verein wird vom Vorstand immer der Verband als Begründung für die Gemeinnützigkeit angeführt. Prüft (oder garantiert) der Verband nicht das ordnungsgemäße  Verhalten (Geschäftsführung, Kassenführung) des Vereins für das Finanzamt und bestätigt dieses ?
Re(e)Bell

Markus

  • Gast
Re : Interressenkonflikte durch doppeltes Amt
« Antwort #19 am: 05. Dezember 2005, 12:47:00 »
Hallo Re(e)Bell,
hier prüft der StV bzw. der LV kein bisschen.
Wir werden direkt vom Finanzamz (alle 3 Jahre) "kontrolliert". Dann erhalten (bzw. behalten) wir die Gemeinnützgkeit.
Gruß Markus

Achim

  • Gast
Re : Interressenkonflikte durch doppeltes Amt
« Antwort #20 am: 07. Dezember 2005, 17:35:00 »
Hallo Re e Bell
Vor dem Finanzamt braucht Ihr eigentlich keine angst zu haben. Da wir als Verein keinen gewinn erwirtschaften, wir haben ja zutun das wir mit dem Geld was wir haben auskommen, oder seid ihr so gut dran das soviel Übrig bleibt Jahresende. Achim

 

Gartenfreund Expertenwoche 2022

 

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Mischen Sie Anzuchterde selbst
• Artischocken frühzeitig aussäen
• Sprossen von der Fensterbank
mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Was tun bei Flechten und Moos an Stämmen?
• Schneiden Sie auf Astring
• Jetzt Edelreiser schneiden
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Stauden durch Wurzelschnittlinge vermehren
• Pflanzen von Schneelast befreien
• Zimmerlinden zum Blühen bringen
mehr…

Pflegeleichte Obstsorten

Resistente und robuste ObstsortenEin weiteres neues Buch in der „edition Gar­ten­freund“ ist der „Ta­schen­at­las resistente und robuste Obstsorten“ Darin sind 150 Obstarten und -sorten beschrieben, die sich durch hohe Wi­der­stands­kraft gegen­über Pflanzenkrank­hei­ten und Schaderreger aus­zeich­nen und sich speziell für den Anbau im Haus- und Kleingarten eignen.

mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – Saisonkalender Auch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Garten­schätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…