Forum

Autor
Thema: Pflaumenbaum zusammengekracht  (Gelesen 3,340 mal)

miniaturas

  • Gast
Pflaumenbaum zusammengekracht
« am: 16. September 2006, 00:55:00 »
Hallo zusammen,
bei meiner Hinternachbarin ist heute ein großer Ast Ihres Pflaumenbaums abgebrochen und hat den Seitenzaun Ihres Nachbarn plattgemacht, ist Ihr Schwager, da werden die beiden sich schon einigen denke ich.War ein sehr alter Baum, ca. 30Jahre, aber äusserlich völlig OK.

Aber wie sieht es eigentlich rechtlich aus?
In unserem neu übernommenem Garten steht ein ebenso alten Apfelbaum, der mir nicht so standfest erscheint.
Welche Pflichten hat man als Zwischenpächter bei der "Obstbaumsicherung"? Darf (muss) man vorsorglich gefährdete Bäume fällen?
Was schade wäre, denn der Apfel ist sehr lecker.

Mit herbslichen Grüßen
mini


Uwe

  • Gast
Re : Pflaumenbaum zusammengekracht
« Antwort #1 am: 16. September 2006, 01:08:00 »
Hallo mini

Wenn ein Baum, egal ob geschütz oder nicht, ein unsicheren Eindruck macht stellt er, beim nächsten Sturm, eine Gefahr da und muß eigentlich entfernt werden. Ansonsten handels du grob fahrlässig wenn du weiß das er nicht mehr standfest ist. Die Versicherung kann dann auch eine Schadensregulierung verweigern. Sollten bei deinen Apfelbaum aber nur ein paar Äste unsicher sein reicht es wenn man diese entfernt. Kontrolliere aber danach noch denn Stamm ob er nicht mit Kernfäule befallen ist.

MfG Uwe

 

Online-Seminar, 30.01.2023

Permaveggies — die Mehrjährigen im Gemüsebeet

Die meisten Gemüsearten sind einjährig. Es gibt aber auch eine große Vielfalt von mehr­jährigen Gemüsearten – etwa Meer­rettich oder Winterheckenzwiebeln. In unserem Vortrag erfahren, welche Arten Sie – einmal gepflanzt – viele Jahre beernten können.

Mehr Informationen & Anmeldung

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Bohnenkraut ist das i-Tüpfelchen für Bohnengerichte. Während das klassische Bohnenkraut einjährig ist, müssen Sie das Winter-Bohnenkraut nur einmal pflanzen.

mehr…

Gartenkalender 2023

Gartenkalender 2022 Der Gartenkalender 2023 bietet wieder jedem Garten­freund eine Fülle aktueller Informationen zu Obst, Gemüse und Zierpflanzen. Tipps und Tricks rund um den Garten, Praxisratschläge, Neuheiten aus der „grünen“ Branche und traditionserprobtes Gärtnerwissen. Kompakt und verständlich geschrieben von Garten­kennern für Praktiker.

mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Mulchschicht als Frostschutz
• Schadkontrolle durchführen
• Erdbeerpflanzen vor strengen Frösten schützen
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Rhabarber zum Treiben vorbereiten
• Artischocken schützen
• Passt der pH-Wert?
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Kleingartenwesens. Die Verbandszeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwerpunktthemen.

mehr...

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Kuhschellen aussäen
• Weihnachtsnarzissen vortreiben
• Fruchtschmuck für draußen
mehr…