hk-pads-oben

Forum

Autor
Thema: Beschlüsse im Vorstand  (Gelesen 5,945 mal)

Annett

  • Gast
Beschlüsse im Vorstand
« am: 21. September 2008, 17:19:00 »
Schönen Sonntag,

ich bin seit vielen Jahren Vorstandsvorsitzende aus Not am Mann. Die letzten Jahre habe ich zusammen mit der Kassiererin alleine gewirtschaftet, was sehr gut lief, da der Rest des Vorstandes "nie Zeit hatte". Nun hat der Vorstand gewechselt, die eigetretenen Personen kennen sich alle sehr gut und ich hatte bei der Vorstandssitzung ständig das Gefühl ich muss mich verteidigen. Meine Frage ist wie verhält es sich rechtlich mit eimal gefassten Beschlüssen eines Vorstandes die im Protokoll festgehalten sind? Gelten diese jetzt alle nicht mehr? Meiner Meinung sind nicht widerrufene Beschlüsse gültig.

Danke für Antworten
Grüße Annett

Re(e)Bell

  • Gast
Re : Beschlüsse im Vorstand
« Antwort #1 am: 21. September 2008, 21:37:00 »
Hallo Annett

Natürlich kann ein neuer Vorstand alte Beschlüsse durch neue ersetzen.
Du müßtest schon mal andeuten um welche Art Beschlüsse es sich handelt.

MG Re(e)Bell

Annett

  • Gast
Re : Beschlüsse im Vorstand
« Antwort #2 am: 22. September 2008, 10:06:00 »
Danke für deine Antwort,
mir geht es eigentlich darum, wie lange einmal gefasste Beschlüsse Gültigkeit haben. z. B. Wir haben im alten Vorstand beschlossen, dass wir für Müllentsorgung Müllmarken kaufen (Vorgabe Stadt Leipzig)Nun hat der Vorstand gewechselt und ich unterschreibe die Quittung für die gekauften Müllmarken und werde von der neuen Kassierein total angegriffen ich hätte eigenmächtig gehandelt. Meiner Meinung nach kontrolliere ich die neue Kassiererin um den Verein zu erhalten und nicht umgekehrt.

Re(e)Bell

  • Gast
Re : Beschlüsse im Vorstand
« Antwort #3 am: 22. September 2008, 15:12:00 »
Hallo,
Wenn die Satzung nichts anderes regelt (meistens höchstens die Einberufung und Sitzungsleitung, mehr wäre ungewöhnlich) sind in einem Vorstand alle Vorstandsmitglieder gleichberechtigt.

Weder der Vorsitzende ist der "Chef" der Weisungen erteilen oder andere kontrollieren darf, noch haben einzelne Vorstandsmitglieder solche Rechte.
In einer Vorstandssitzung muß sich jedoch jedes Vorstandsmitglied gegenüber dem Vorstand für seine Vorstandstätigkeit rechtfertigen.

Zur Klärung von Fragen gibt es Vorstandssitzungen mit Abstimmungen.

Annett

  • Gast
Re : Beschlüsse im Vorstand
« Antwort #4 am: 05. Oktober 2008, 08:57:00 »
Danke für deine Antwort, allerdings beantwortet dies nicht meine Frage. Du solltest dich doch erst einmal näher mit Vorstandsarbeit vertraut machen, bevor du Antworten schreibst.

Tom

  • Gast
Re : Beschlüsse im Vorstand
« Antwort #5 am: 13. Oktober 2008, 20:49:00 »
Hallo Annett!
Ich unterschreibe auch alle Quittungen um eine Übersicht zu haben.Das ganze wird zum Abschluß vom Revisor kontrolliert.Beschlüsse werden bei der Vollversammlung mit den Gartenfreunden abgestimmt.
Leider werde ich bei deinem Problem nicht ganz schlau.Natürlich hast Du das Recht alle Quittungen zu kontrollieren.Keiner im Vorstand kann eigenmächtig handeln.Bring doch dein Problem vor den Gartenfreunden zur Disskussion.Bitte schildere dein Problem mal deutlich.Danke.
Tom

Annett

  • Gast
Re : Beschlüsse im Vorstand
« Antwort #6 am: 16. Oktober 2008, 12:24:00 »
Danke Tom für deine Antwort, mein Problem besteht darin, dass es übergreifende Beschlüsse vom alten zum neuen Vorstand gibt, die auch sinnvoll sind und weiterhin aktuell sind. Diese Quittungen habe ich unterschrieben. Die neue Kassiererin aber mehr sein möchte als sie ist,fragt nicht bei mir nach, ob es Beschlüsse gibt, sondern erzählt rum ich schmeisse das Geld raus. Deshalb meine Frage sind Beschlüsse übergreifend in einem neuen Vorstand gültig, oder muss ich wenn der Vorstand wechselt, alte Beschlüsse erneuern?

Tom

  • Gast
Re : Beschlüsse im Vorstand
« Antwort #7 am: 16. Oktober 2008, 22:09:00 »
Hallo Annett!
Such dir die alten Protokolle von den Vorstandssitzungen raus und ließ die Beschlüsse vor.Da deine Kassiererin neu ist, kann sie auch nicht alles wissen.Man sollte aber auch offen für neue Ideen und Ratschläge sein und die Gartenfreunde zur Vollversammlung um ihre Meinungen dazu befragen.Wir sind der Vorstand und arbeiten mit den Gartenfreunden zusammen.
Redet zusammen und arbeitet nicht gegeneinander.
Viel Erfolg.

orchidee37w

  • Gast
Re : Beschlüsse im Vorstand
« Antwort #8 am: 29. März 2009, 16:11:00 »
Hallo,
ich habe vor 6 Jahren den undankbaren Posten der Vorsitzenden übernommen. Bei all meinen Vorschlägen hieß es "haben wir schon beschlossen" Das klang für mich nach "einmal als Beschluss gefasst ist unabänderbares Gesetz". Ist aber nicht so! Jeder gefasste Beschluss ist bindend. Es besteht aber auch die Möglichkeit einen gegenteiligen Beschluss zu fassen. Dann ist der neue Beschluss bindend, bis wieder ein neuer Beschluss gefasst wird.

Gruss

Annett

  • Gast
Re : Beschlüsse im Vorstand
« Antwort #9 am: 02. April 2009, 09:00:00 »
Das ist völlig korrekt, aber wenn neue Vorstandsmitglieder etwas ändern möchten, dann bitte in der Vorstandssitzung. In dem vorliegenden Fall wurde ich als Vorstandsvorsitzende in der Öffentlichkeit im Supermarkt angegriffen, weil ich bestehende Beschlüsse umgesetzt habe und die "neuen" Vorstandsmitgliedern Müll erzählt haben, weil sie keinen Durchblick haben und ich dann auch noch als "geistig behindert" betitelt wurde. Aus dem Grund habe ich mich in diesem Forum informiert, um allen gerecht zu werden.

 

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Pflaumenbäume auslichten 
• Apfelmehltau entfernen 
• Steinobst nicht mehr mit Stickstoff düngen 
mehr…

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Garten­schätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Mit Rasenschnitt mulchen
• Aufbauschnitt für Ranker
• Kohl ausreichend düngen
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Azaleen nach der Blüte zurückschneiden 
• Lieblingspflanzen durch Stecklinge vermehren 
• Zitruspflanzen umtopfen
mehr…

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.

Hurra! Ich habe einen Kleingarten. Ideal für Neupächter!
2. Auflage ab jetzt erhältlich.

Auf über 100 Seiten bleiben keine Fragen zum Gärtnern im Verein, zum Anbau von Obst und Gemüse, Ziergehölzen oder Wasser im Garten offen.

         mehr…
 

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Pflanzenlisten für Wildbienen

Die richtigen Pflanzen für Wildbienen Wenn Sie Ihren Garten oder den Balkon insektenfreundlich bepflanzen möchten, können Sie aus dem Vollen schöpfen. Es gibt eine riesige Auswahl an Blütenpflanzen, mit denen Sie für Pollen und Nektar sorgen können. Hier finden Sie die passenden Arten.

mehr…

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…


Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-Saisonkalender

Wann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet
und ab wann beginnt
die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…