Lilien Schädlinge

Begonnen von wegastern, 28. Februar 2010, 15:09:26

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

wegastern

Meine Lilien wachsen eigentlich prächtig. Aber kurz vor dem Aufblühen verfärben sich die Knospen und fallen ab.Im vergangenen Jahr, bei vielen Pflanzen sogar alle Knospen. Macht man sie auf, sind sie innen schwarz und faulig. Aber es ist keine Made oder ähnliches in der Knospe zu finden. Am Stiel und an den Blättern sind Lilienhähnchen und ihre Larven zu finden. Die Fraßstellen hielten sich in Grenzen, besorgniserregend (durch absammeln) waren sie nicht.

Was ist die Ursache für die fallenden Knospen?
Was tun dagegen?

MfG aus Berlin Wegastern

Peter, Pan

Hallo wegastern,

du hast den Verursacher schon hier beschrieben, es ist das Lilienhähnchen. Die legen in die Blüte Ihre Eier im zeitigen Frühjahr. Dort entwickeln sich die Raupen, die ab Mai den Stengel nach unten wandern um zufressen. Ablesen der ersten Gerneration von Lilienhähnchen im zeitigen Frühjahr verhindert einen Starken befall.

Peter,Pa :)n

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – Saisonkalender Auch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...