Forum

Autor
Thema: Pächter in KGV rechtlos? Öffentliche Demütigung und Willkür durch Vorstand...  (Gelesen 28,372 mal)

Pirol

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 193
Hallo Peter Pan
Ich glaube fast wir haben vorbeigeredet,es geht wohl um das Problem Gartenfee,ich erwähne es bloß das keine Missverständnisse auftreten,denn ich komm meinen Pflichten als Mitglied nach

Peter, Pan

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 69
Hallo Pirol,
bei mir im Verein gibt es auch solche Mitglieder, die werden aber geachtet und respektiert vom Vorstand obwohl Sie nicht am Vereinsleben teilnehmen aus beruflichen und privaten Gründen.Wir sollten endlich lernen, das es auch solche Mitglieder gibt in den Vereinen.Daraus resultiert aber, das der Vorstand dafür verständniss hat und nicht den King rausschauen lässt, den nur so können unsere Vereine überleben.Das du deine Pflichten als Mitglied in deinen Verein erfüllst freut mich und trotzden hast du beim Vorstand beantrag auf Pflichtstundenbefreiung, wie veträgt sich das. In unserem Verein haben wir möglichkeiten geschaffen das ältere Mitglieder ihre Pflichtstunden ableisten die Ihrem Alter entsprechen, aber befreit wird keiner davon das ist Vereinsleben.
Auch ich habe zu diesen Thema schon geschrieben und ich finden hier sind sehr viele Fehler von seitens des Vorstandes gemacht worden, die nicht sein brauchten wenn man sich an Verhaltensnormen halten würde.Ich wäre noch weiter rechtlich weitervorgegangen gegen den Vorstand bei bekanntwerden von solchen Verhalten.
Es wird Zeit das man endlich umdenkt in den Vereinsvorständen, sonst sind einige Vereine zum scheitern verurteilt und dies zum nachteil anderer Vereinsmitglieder.
Mfg
Peter, Pan

Pirol

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 193
Hallo Peter Pan
Meine Frau und ich sind Beide schwerbehindert,mit Parksonderberechtigung.Meine Frau hat 2 künstliche Hüftgelenke und 1 Kniegelenk,ich selbst habe eineTitanplatte mit 12 Schrauben im Rücken und erneut einen Gleitwirbel.Wir habendie Anlage 30 Jahre mit aufgebaut.Viele nicht nachgewiesene Std geleistet,viel Material kostenlos besorgt,wir wollen uns auch garnicht vor der Arbeit drücken,aber da wir beide mit70/71 und unseres Gesundheitszustandes nicht mehr in der Lage sind einige Leistungen zu erbringen,habe ich den Vorsitzenden schriftlich darüber informiert.Ergebnis=0.Das wird vollkommen ignoriert.Im Gegenteil bei einem individellen Gespäch ist mir gesagt worden, dann gib doch den Garten ab.Toll der Umgang mit den Menschen. Der Moor hat seine Schuldigkeit getat nun bekommt er einen Arschtritt.Aber keine Angst ich wehre mich.ich habe den Kreisvorstand informiert,über den Umgang mit Behinderten usw und eins kannst du gewiss sein,ich hole die Herren des Vorstandes von ihren hohen Ross runter.Aber wie ich in einigen anderen Foren gelesen habe,treten solche Schwierigkeiten nichtnur in unseren Verein auf,das ist so ein Trent in der Gesellschaft,Was geht mir andere Leute leid an.Das habe ich in 40 Jahren DDR nicht erlebt,dort wurde Hilfsbereitschaft und Achtung der Menschen untereinander großgeschrieben.

 

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Garten­schätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Gartenkalender 2022

Gartenkalender 2022Der Gartenkalender 2022 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Richtige Standortwahl fürs Spalier
• Obstgehölze kontrollieren
• Stippige Äpfel sind noch verwertbar
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Schwarzwurzeln bleiben im Beet
• Zeit für eine Bodenanalyse
• Rhabarber vortreiben
mehr…

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.

Hurra! Ich habe einen Kleingarten. Ideal für Neupächter!
2. Auflage ab jetzt erhältlich.

Auf über 100 Seiten bleiben keine Fragen zum Gärtnern im Verein, zum Anbau von Obst und Gemüse, Ziergehölzen oder Wasser im Garten offen.

         mehr…
 

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Winterschutz für Gehölze
• Damit der Weihnachtsstern lange hält
• Barbara-Zweige schneiden
mehr…