EigenheimerRechtsschutz Versicherungsleistungen ohne Wartzezeit

Forum

Autor
Thema: Abmahnung nach unangemeldeter Gartenbegehung  (Gelesen 57,411 mal)

Pirol

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 193
Re:Abmahnung nach unangemeldeter Gartenbegehung
« Antwort #30 am: 12. Oktober 2011, 18:17:24 »
Da fühlt sich wohl einer gekränkt,weil man seine Rechtschreibungslücke und Allgemeinlücke korrigiert hat und hat sich bei dem großen Onkel Joey beschwert und ausgeweint.Joey,endschuldige bitte meinen Sarkasmus,auch Anuk Endschuldigung,ich wollte dir nicht zu nahe treten,oder dich in irgend einer Form beleidigen. Joey, von meiner Sicht gibt es auch kein Bundesrecht in der Art,wo speziefisch auf solche Probleme, wie das diskutierte im Kleingartengesetz hinweisst,Da muss ich mich auch erst schlau machen.Und ich verwies damit immer wieder auf jedes Einzelne Landesgesetz/satzungen/verfügungen usw,die auf dem Landesrecht bestehen,  hin.Die kenne ich wirklich nicht von allen 16 Ländern.deswegen ja auch meine Rückfrage in welchen Bundesland er wohnt,dann hätte ich eventueell helfen können, eine Konkrete Antwort zu finden.Ist doch heutzutage im Internet kein Problem mehr!!schämen sich die Diskussionspartner ihres Bundeslandes,oder haben sie was zu verbergen??,Ich nicht!!!deswegen nenne ich mein Bundesland auch offen und ehrlich.Im Gegenteil ,ich bin stolz darauf,in so einem Bundesland wie Brandenburg zu leben und groß geworden zu sein.Joey bei uns greifen folgende Faktoren ineinander,es gibt noch einige Festlegungen im unseren Verein ,die gehen bis In die DDR Zeit zurück,ist nicht verboten,Soweit ich das nachgesehen habe,auch die Festlegungen mit erzieherischer Wirkung,aber alle nach dem Grundgesetz/Bundesgesetzen /Landesgesetzen/Festlegungen/Satzungsrechten USW der BRD überarbeitet,sodaß es rechtlich nichts zu beanstanden ist.So kann ich Zwar im Grundgesetz,in Bundesgesetzen und dazu  rechtlichen Kommentaren nachsehen,aber nicht in alle 16 Landesrechte mit ausführenden Beschlüssen,Rechten in Satzungsfragen,Vereinsfragen etc etc.Dann wäre ich ein Superhirn und könnte mit 71 Jahren Milliardär werden,mit sollch einem Wissen.Deswegen immer wieder der Hinweis, es soll jeder in seinen Landesspeziefischen gesetzlichen Richtlinien nachsehen.Wie ich schon sagte Es gibt 16 Länder mit abertausenden Festlegungen/Richtlinien/Endscheidungshilfen,usw auch im Kleingartenbereich ist das nun leider so,da muß schon jeder selber ran an die Bulletten und sehen ob sie geniesbar sind oder stinken.Auch Anuk,Peter Pan,Burchard oder der Kaiser von China,dann bin auch ich überfragt! Jeder Verein kann unter zu hilfenahme Von BGB,Klgages,Satzungsrecht seine eigene Satzung festlegen und was dadrin steht,Wird ja bei der M-V von den Vereinsmitgliedern sowieso bestätigt oder abgelehnt.Siehe meinen Beitrag an Burchard vom 11 .10 2011 15.05 Uhr,Hinweise auf und in im Buch Eingetragene Vereine.Du siehst ,deine Vorderungen sind schon vor Anuks dazukommen erfüllt worden.! Mit herzlichen Dank und Gruß Dieter der Pirol

Pirol

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 193
Re:Abmahnung nach unangemeldeter Gartenbegehung
« Antwort #31 am: 12. Oktober 2011, 18:56:11 »
Hans :das siehst du so Und ich auch ,aber wie du erkennen Kannst, Leute wie der Urheber und einige Andere nicht.Die fühlen sich ungerecht behandelt.Auf sollche Zeitgenossen Verzichte ich im allgemeinen Gerne.

Pirol

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 193
Re:Abmahnung nach unangemeldeter Gartenbegehung
« Antwort #32 am: 12. Oktober 2011, 21:55:06 »
Joey: Du hast dem Anuk so loyal bei dem Wort Redundanz beigestanden,ich habe deine Loyalität verstanden,aber mach es doch bitte auch den anderen Teilnehmern Klar, warum du einem Greinenden Honig um den Mund schmierst. Ich bin einige Lexiken,Duden Fremdwörterlexiken durchgegangen,0 Ergebnis ich habe kein Wort der Art Gefunden,Das ist auch nicht Sinn eines Forums ,denn es gibt viele Forenteinehmer der Art Anuk,was machst wenn mehr von der Sorte kommen????? der Pirol.

Anuk

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 18
Re:Abmahnung nach unangemeldeter Gartenbegehung
« Antwort #33 am: 13. Oktober 2011, 00:20:45 »
Hallo Pirol - schade dass Du anscheinend kein Internet zur Verfügung hast.
Andernfalls könntest Du Dich bei Google, Wikipeda oder Duden kundig (zu deutsch: schlau) machen wenn Dir ein Begriff nicht verständlich ist.

Mit Blablabla meine ich übrigens nicht Deine sachlichen Passagen, sondern die sinnlosen, nichtssagenden und vielfach beleidigen unsachlichen Äußerungen.


Übrigens zum Thema:
Im Beitrag von Hans ist sicher alles Wesentliche enthalten.
Begehungen benötigen nicht unbedingt einen Zugang zum Garten, denn vom Gartentor aus sieht man ja schon das Meiste. Was in den jeweiligen Gärten nicht in Ordnung ist, das wissen die an der Begehung teilnehmenden Vorstandsmitglieder ohnehin meist schon vorher - oder?

Anuk

Pirol

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 193
Re:Abmahnung nach unangemeldeter Gartenbegehung
« Antwort #34 am: 13. Oktober 2011, 07:09:51 »
Das ich Internet habe,Siehst du ja alleine,das ich das und einschlägige Fachliteratur,wie Fremdwörterlexiko benutzt habe, kannst du beruhigt verbuchen.Ich bin nicht zu bequem sowas zu benutzen.Ergebnis überall 0000000. Da du ja nun wieder alleine angefangen hast und der Urheber bist,übersetze mir das von dir benutzte Wort und schreibe wo es steht?!?in den von dir aufgezählten Medien Nicht .Lese dir bitte meine Ausführungen an Joey durch und versuche wenigstens einen Kleinen Teil in dein Wissen umzusetzen,denn beleidigend,anmaßend und unsachlich wirst und bist du im Augenblick und nicht ich Ich bin im Gegenteil zu dir nicht beleidigt und greine mich beim Admindestrator aus sondern versuche es alleine zu klären,auch wenn mal jemand Arschl....... zumir sagt,diese Blöße gebe ich mir nicht.Nun höre auf zu Greinen,heißt übersetzt ungefähr wie rumjammern/weinen laut Duden /Lexikon und ist in Deutschland ein Landestypischer Ausdruck und werd wieder sachlich,wenn du eine fachlich orientierte Frage hast ,stelle sie und ich versuche sie zu beantworten aber nicht auf deinem Niveau.Sei gegrüßt und auf gute Zusammenarbeit. Dieter

Joey

  • Administrator
  • Gartenfreund
  • Beiträge: 129
Re:Abmahnung nach unangemeldeter Gartenbegehung
« Antwort #35 am: 13. Oktober 2011, 08:45:00 »
Moin,

nur mal so am Rande bemerkt:
http://de.wikipedia.org/wiki/Redundanz

Ciao
Joey

gino

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 81
Re:Abmahnung nach unangemeldeter Gartenbegehung
« Antwort #36 am: 13. Oktober 2011, 10:01:25 »
Speziell für PIROL
Längere Zeit hab ich mich zurückgehalten, weil es mir zu  ... ist, was du hier verzapfst.
Am Schlimmsten finde ich deine Hinweise an andere, ihre Rechtschreibung zu überprüfen bzw. sich dahingehend zu belesen.Siehst du den Balken im eigenen Auge (sprich deine grammatikalischen bzw.orthographischen Fehler)nicht oder hast du auch dafür deine eigenen Gesetze??
Und damit du besser schlafen kannst:ich bin eine Frau - wie schon von dir festgestellt--Strickliesel  :-*
gino

Pirol

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 193
Re:Abmahnung nach unangemeldeter Gartenbegehung
« Antwort #37 am: 13. Oktober 2011, 10:29:48 »
Joey : Danke für die Information,leider habe ich in der in der  Kürze abgerufenen Informationsbereich dieses Wort nicht gefunden,du selbst warscheinlich auch erst nach längeren Suchen,Nochmals Endschuldigung der Pirol

Pirol

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 193
Re:Abmahnung nach unangemeldeter Gartenbegehung
« Antwort #38 am: 13. Oktober 2011, 10:49:27 »
Gino:!:! ::) ;D Frau Strickliesel!!Halt dich bitte raus,denn wenn du meine Poster richtig gelesen hast,habe ich mich nie als unfehlbar hingestellt,also was soll das ?????? Lerne erstmal sebst aufrichtig zu sein.Ich für meine Person werde in Zukunft bei sollchen ausgleitenden Themen versuchen,nur zum direkt dazugehörigen fachlichen antworten,weitere ins Erläuterngsbereich abgleitende nicht mehr,denn das ist sinnlos bei Disussionsteilnehmern die nicht mal das primitievste Allgemeinwissen haben und Gesetzesfolge/Rechtsfolge in der Rang Liste auseinander halten können.Das ist vergebliche Liebesmüh und Perlen vor die SSS---!! geworfen

Hans

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 70
Re:Abmahnung nach unangemeldeter Gartenbegehung
« Antwort #39 am: 13. Oktober 2011, 15:57:42 »
Lieber Pirol,

merkst Du noch immer nicht, dass wir auf Deine Perlen gerne verzichten ?????

Hans

Pirol

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 193
Re:Abmahnung nach unangemeldeter Gartenbegehung
« Antwort #40 am: 13. Oktober 2011, 18:31:39 »
Könnt ihr doch gar nicht,die sehen so verlockend aus,ihr seid bloß zu feige, zuzugeben das ihr euch im Geheimen schon bedient habt,denn sonnst würdest d nicht nach mehr verlangen,wie man aus deinem Beitrag merkt.Schreib doch mal wo do wohnst,dann schreib ich dir warum du so reagierst.Aber ehrlich!!!

Pirol

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 193
Re:Abmahnung nach unangemeldeter Gartenbegehung
« Antwort #41 am: 14. Oktober 2011, 13:52:39 »
Hallo:Hier ist nochmal der Pirol
An alle Teilnehmer,welche schon mal mitdiskutiert haben;mitdiskutieren oder mitdiskutieren wollen,wenn ihr von mir eine und konkrete, detaillierte,und definirbare Antwort verlangt,dann müsst ihr es euch gefallen lassen ,das eine informatorische  Gegenfrage kommt,die ihr beantworten solltet,wie zb.die Frage nach euren Wohnort,Land usw.Wenn ihr dazu zu feige seid,egal aus welchen Grund ,dann lasst bitte das mit-diskutieren, dann habt ihr keine Absicht ehrlich zu sein und seid auf Krawall aus,wie sich bis jetzt immer wieder gezeigt hat.Ehrliche Menschen haben nichts zu verbergen.

Peter, Pan

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 69
Re:Abmahnung nach unangemeldeter Gartenbegehung
« Antwort #42 am: 14. Oktober 2011, 20:47:06 »
Hallo Pirol,

was Du da schreibst ist ja schön und gut ist aber nicht die Lösung von der Thematik in diesen Forum, da Du selber nicht auf Fragen von anderen Forumsteilnehmer ehrlich reagierst. Es sollen alle Fragesteller sich Deinen Normen unterordnen mit welchen Recht! Dieses Recht zum Aufstellen solcher Normen hat nur Joey und nicht Du und außerdem hältst Du dich selber nicht an diese Normen.
Mit solchen Verhalten wie Du es jetzt hier an den Tag legst bist Du hier falsch und nicht die Fragesteller.
Ich hoffe das die Fragesteller und auch die Forumsteilnehmer sich Ihre eigene Meinung zu diesen Beitrag bilden und ihre konzequenzen daraus ziehen und deinen Beiträge für die Zukunft keine  Beachtungen mehr schenken, den keiner der Forumsteilner war so vermessen wie Du hier und legt seine eigenen Normen hier fest.

Mit freundlichen Grüßen

Peter, Pan

Hardy

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 457
Re:Abmahnung nach unangemeldeter Gartenbegehung
« Antwort #43 am: 14. Oktober 2011, 21:07:49 »
Hallo,
die Frage von Wildkraut am 27.9.2011 ist meiner Meinung nach beantwortet und die Hinweise mehrerer User wie das der Vorstand machen sollte, finde ich ok.

Jedoch ist das Thema inzwischen abgedriftet.
Denn: Über mehrere Seiten hauen sich einige User ihre persönlichen Sichtweisen um die Ohren, die mit dem Ursprungsthema rein garnichts mehr zu tun haben.
Denn: Schon am Bemühen beim Schreiben nicht persönlich zu werden, fällt sichtbar manchem User sehr schwer.
Und: Höflicher Umgang und der Respekt des Standpunktes eines anderen Users gehen so verloren.

Ich bitte den Admin den Thread zu schließen.

Hardy aus DD/Schriftführer eines Gartenvereins

Pirol

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 193
Re:Abmahnung nach unangemeldeter Gartenbegehung
« Antwort #44 am: 15. Oktober 2011, 06:48:02 »
Peter Pan:Welchen Normen,ich habe keine Normen aufgestellt,das ist dein  Interpretation,Aber sowas gehört zum primitievsten Anstand,wenn ich eine Vernünftige Antwort haben möchte .Das ich dein Bundesland  weißt du ja schon,mittlerweile hat mir auch jemand deine Anschrift migeteilt.Aber keine Angst aus Datenschutzrechtlichen Gründen ist sie bei mir sicher,Für mich ist das Thema abgeschlossen. Der Pirol Genauso sieht es bei Hans aus!!!

 

Gartenfreund Expertenwoche 2022

 

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Mischen Sie Anzuchterde selbst
• Artischocken frühzeitig aussäen
• Sprossen von der Fensterbank
mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Was tun bei Flechten und Moos an Stämmen?
• Schneiden Sie auf Astring
• Jetzt Edelreiser schneiden
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Stauden durch Wurzelschnittlinge vermehren
• Pflanzen von Schneelast befreien
• Zimmerlinden zum Blühen bringen
mehr…

Pflegeleichte Obstsorten

Resistente und robuste ObstsortenEin weiteres neues Buch in der „edition Gar­ten­freund“ ist der „Ta­schen­at­las resistente und robuste Obstsorten“ Darin sind 150 Obstarten und -sorten beschrieben, die sich durch hohe Wi­der­stands­kraft gegen­über Pflanzenkrank­hei­ten und Schaderreger aus­zeich­nen und sich speziell für den Anbau im Haus- und Kleingarten eignen.

mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – Saisonkalender Auch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Garten­schätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…