Forum

Autor
Thema: Ärger mit dem Verpächter  (Gelesen 6,434 mal)

pegger2

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 2
Ärger mit dem Verpächter
« am: 24. April 2013, 11:18:11 »
Hallo Ihn lieben Gartenfreunde.. Ich bin neu hier und brauche eure Hilfe..Ich habe mir mit meinem Mann vor 2 Jahren einen Garten gekauft/Gepachtet.
Wir haben sehr viel Zeit,Geld und Nerven in den Garten gesteckt.Jetzt hat mein Mann neue Arbeit bekommen und ist auf Montage unterwegs.
Jetzt haben wir uns entschieden,den Garten zu verkaufen.Mit dem Pachtvertrag finde ich mich nicht zurecht.Ich fragte den Vorstand,wie wir verfahren sollen.Er sagte,,stell ins netz,,das tat ich dann. Und 2 Tage später gleich 2 Interessenten..Jetzt ist der Vorstand total bockig,weil ich so schnell jemanden gefunden habe.Und er schrieb mir gleich eine Mail,ich solle mich an den Pachtvertrag halten.Ich weiß nicht,was er meint.Er beleidigt mich auf tiefste.Jetzt habe ich mich mit dem Kreisverband zusammengesetzt und er sagte mir,ich kann zum 31.September kündigen.Und dann habe ich 24 Monate Zeit einen neuen Pächter zu finden.Sonst wird es richtig teuer..Aber zum Glück habe ich ja jetzt schon jemanden..Die Frage ist.Ich bin ja noch Pächter bis 31.September.Aber der neue Pächter,der mir den Garten abkaufen will,will jetzt schon rein..Ist mir ja ganz lieb.Dann verkommt er nicht.Aber kann der Vorstand mir jetzt wieder einen Strich durch die Rechnung ziehen,und sagen NEIN...?? Weil er antwortet mir nicht mehr..Nicht das ich den Garten verkaufen.Und nachher bekommen die Leute keinen Pachtvertrag und er schmeißt sie raus..

 

Online-Seminar, 30.01.2023

Permaveggies — die Mehrjährigen im Gemüsebeet

Die meisten Gemüsearten sind einjährig. Es gibt aber auch eine große Vielfalt von mehr­jährigen Gemüsearten – etwa Meer­rettich oder Winterheckenzwiebeln. In unserem Vortrag erfahren, welche Arten Sie – einmal gepflanzt – viele Jahre beernten können.

Mehr Informationen & Anmeldung

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Bohnenkraut ist das i-Tüpfelchen für Bohnengerichte. Während das klassische Bohnenkraut einjährig ist, müssen Sie das Winter-Bohnenkraut nur einmal pflanzen.

mehr…

Gartenkalender 2023

Gartenkalender 2022 Der Gartenkalender 2023 bietet wieder jedem Garten­freund eine Fülle aktueller Informationen zu Obst, Gemüse und Zierpflanzen. Tipps und Tricks rund um den Garten, Praxisratschläge, Neuheiten aus der „grünen“ Branche und traditionserprobtes Gärtnerwissen. Kompakt und verständlich geschrieben von Garten­kennern für Praktiker.

mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Mulchschicht als Frostschutz
• Schadkontrolle durchführen
• Erdbeerpflanzen vor strengen Frösten schützen
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Rhabarber zum Treiben vorbereiten
• Artischocken schützen
• Passt der pH-Wert?
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Kleingartenwesens. Die Verbandszeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwerpunktthemen.

mehr...

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Kuhschellen aussäen
• Weihnachtsnarzissen vortreiben
• Fruchtschmuck für draußen
mehr…