Forum

Autor
Thema: Absperrung  (Gelesen 5,461 mal)

Rojalkeeper

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 1
Absperrung
« am: 04. August 2014, 17:25:08 »
Hallo liebe Gartenfreunde,
ich bin neu hier und möchte doch sogleich etwas fragen....
unser Kleingartenverein besteht aus 60 Parzellen ....diese sind in 3 Gängen aufgeteilt....jeder Gang ist mit einer Absperrung versehen (mit Schloss vor)...zu diesen Schlössern hat nur der Vorstand und der Obmann einen Schlüssel....die Absperrung wird aufgeschlossen wenn man z.b. mit PKW etwas in den Garten transportieren möchte...(dies soll mindestens 3 tage vorher angemeldet werden)...is auch alles nicht so schlimm....nur meine Sorge wenn jemanden etwas passiert im Garten(Unfall oder so ) ....kommt kein RTW rein....es müßte die Feuerwehr zusätzlich gerufen werden ...und es verstreicht wertvolle zeit ...
Ist sowas rechtens? ...Ich habe dies schon seid 3  Jahren immer mal wieder angesprochen ....aber die Herrschaften sind sturr möchten davon nichts wissen...

ich danke schon mal für eine antwort..

Gruss Birgit

Hardy

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 457
Re:Absperrung
« Antwort #1 am: 06. August 2014, 18:50:12 »
Schau mal hier rein, denn da gibt es einen Beitrag "Kfz im Kleingartenverein".
Vielleicht kennt Dein Vorstand diesen Hinweis, auch wenn er aus einem anderen KG-Kreisverband kommt.
http://stadtverband-leipzig.de/dr-roessger-antwortet.html

peter

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 54
Re:Absperrung
« Antwort #2 am: 27. August 2014, 14:17:46 »
Wenn die Kleingarten Anlage auf Stadtgebiet steht, ist dies eine Öffentliche
Anlage die ab Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang geöffnet sein muß.
( April-Oktober) Im Winter gibt es eine andere Regelung wegen Schnee und Eis.

peter

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 54
Re:Absperrung
« Antwort #3 am: 27. August 2014, 14:20:31 »
Übrigens hat jeder RTW einen Zentralschlüssel dabei.  (Bolzenschneider)

microwaves

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 17
Re: Absperrung
« Antwort #4 am: 23. Juni 2015, 13:25:44 »
Hello, ich kann deine Sorgen ziemlich gut verstehen, aber im Regelfall besitzt die Rettung etc. sowieso einen Zentralschlüssel und wird problemlos zufahren können. Alternativ könnt ihr euch ja zusammenschließen und ein Gespräch mit dem Vorstand planen. Vielleicht lässt er sich ja umstimmen, wenn sich alle brav an Regeln halten. Bei uns klappt das eigentlich auch sehr gut und wir mussten nur einmal bei diesem Anbieter einen Schlüsseldienst holen, weil die anderen Parteien nicht erreichbar waren und ich meinen Schlüssel bei meinen Eltern vergas.

 

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Pastinaken sind das perfekte Gemüse für die Winterküche – aro­ma­tisch, vielseitig ver­wend­bar und lange lagerfähig.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Kleingartenwesens. Die Verbandszeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwerpunktthemen.

mehr...