Forum

Autor
Thema: Welche Heckenschere ?  (Gelesen 13,304 mal)

Gartenfreund007

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 3
Welche Heckenschere ?
« am: 23. Mai 2016, 23:53:14 »
Ich bin auf der Suche nach einer passenden Heckenschere für meinen Garten auf die Seite http://www.elektrische-heckenschere24.com gestoßen. Ich habe schon alles durchsucht, doch wollte ich mir jetzt mal eine Expertenmeinung einholen,da ich mit dem Thema noch nicht so bewandert bin, hoffe ihr könnt mir helfen.

Nostradamus

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 98
Re: Welche Heckenschere ?
« Antwort #1 am: 24. Mai 2016, 12:06:01 »
Da wirst du wohl keinen finden.Jeder der was verkaufen will ist heute ein Experteund lügtbdas Blaue vom Himmel
Du musst schon selbst die Erfahrung machen.Ich persönlich habe eine billige Heckenscheere von Thomas Pfillips Markt und bin zufrieden .Mein Sohn hatbeine von Bosch .Das Ding ist so schwer ,das ich alter Mann 76  Schwierigkeiten damit habe.Wir haben nur eine ThujaHecke ca 10 m 1,50 hoch.Ist normalerweise laut Kleingarten Gesetz nicht erlaubt.Es ist schwer dieh zu beraten .Die Entscheidung musst du doch selbst treffen.Kleingärtner Dieter

vocka

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 37
Re: Welche Heckenschere ?
« Antwort #2 am: 27. Juli 2016, 00:12:45 »
Wenn du "die beste" Heckenschere suchst kannst du ziemlich viel falsch machen. Als erstes muss man Wissen welche Hecke du bearbeiten möchtest. Auf der Seite http://obrero.de/heckenschere/ findest du eine ausführliche Information zu den jeweiligen Heckenschere Typen. Die Akku-Technologie ist mittlerweile so weit, dass man auf eine Kabeltrommel im Garten ohne Weiteres verzichten kann. Je nachdem wie groß die Hecke ist, kann man sich einen zweiten Akku anschaffen und damit dann ohne größere Unterbrechung arbeiten.

Hobbygärtner

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 1
Re: Welche Heckenschere ?
« Antwort #3 am: 23. September 2016, 12:55:34 »
Die von Bosch sollen wohl auch sehr gut sein. Ein Bekannter von mir hat eine und ist sehr zufrieden damit.

Melliieee

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 22
Re: Welche Heckenschere ?
« Antwort #4 am: 28. September 2016, 10:05:29 »
Hallo Gartenfreund007,

wir holen unsere Geräte immer auf www.meingartenversand.de. Da haben wir auch unsere Heckenschere her und obwohl wir damit viel schneiden, Thuja einmal rund ums ganze Grundstück und andere kleinere Hecken, ist sie noch scharf und lässt sich gut bewegen.

VG Mellie

lazimi

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 2
Re: Welche Heckenschere ?
« Antwort #5 am: 03. Oktober 2016, 02:22:01 »
Also ein paar mehr Informationen wären schon nicht schlecht  :D wie oft schneidet du deine Hecke im Jahr? Handelt es sich um eine große, lange Hecke? Wie ist dein Budget? Benötigst du vielleicht einen Teleskop-Aufsatz? Wie dick sind deine Zweige? Einige Fragen, die für die Kaufentscheidung wichtig sind :) Aber grundsätzlich sind die Geräte von Bosch eigentlich keine schlechte Wahl

boana

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 6
Re: Welche Heckenschere ?
« Antwort #6 am: 02. November 2016, 17:39:43 »
ich empfehle auch von Bosch

grünerdaumen_78

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 9
Re: Welche Heckenschere ?
« Antwort #7 am: 16. November 2016, 14:36:04 »
Kann mich den anderen nur anschließen. Es gibt meiner Ansicht nach kaum etwas besseres als Bosch. Ist vielleicht meist etwas teurer aber lohnt sich auf jeden Fall. Die Qualität eines Boschgerätes ist überragend.

Moerry

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 1
Re: Welche Heckenschere ?
« Antwort #8 am: 04. April 2017, 14:30:16 »
Wir haben uns vor 2 Jahren eine Bosch zugelegt und sind immer noch sehr zufrieden damit!

TulpenTina

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 6
Re: Welche Heckenschere ?
« Antwort #9 am: 10. April 2017, 11:48:54 »
Hey, ich persöhnlich bin sehr mit den Heckenscheren von Bosch zufrieden. Kosten zwar nicht gerade wenig, aber es lohnt sich meiner Meinung nach ;D

MFE80

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 2
Re: Welche Heckenschere ?
« Antwort #10 am: 02. Juli 2017, 14:49:59 »
Ich kann mich den Kommentaren weiter oben nur anschließen. In meinem Bekanntenkreis gibt es ausschließlich nur Akku Heckenscheren der Marke Bosch. Die Qualität der Geräte ist wirklich gut und das Geräte erfüllt auch noch im nächsten Jahr seine Aufgabe.

MFE80

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 2
Re: Welche Heckenschere ?
« Antwort #11 am: 08. Juli 2017, 21:59:47 »
Ich habe mich mal etwas im Internet umgesehen. Mit einer Bosch solltest du auf der sicheren Seite sein. Bei meiner Recherche war die Akku Heckenschere von Bosch eindeutiger Sieger. Siehe z.B. http://www.akku-heckenschere-test.eu/category/news :)

UtaBaumgartner65

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 12
Re: Welche Heckenschere ?
« Antwort #12 am: 09. Juli 2017, 21:21:57 »
Mein Mann hat eine Heckenschere von Stihl und ist total begeistert von dem Gerät. ::)
LG, Uta

Zurredzur

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 11
Re: Welche Heckenschere ?
« Antwort #13 am: 14. Juli 2017, 06:42:33 »
Wir haben auch eine von Stihl und sind sehr zufrieden :)

Gärtner798

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 9
Re: Welche Heckenschere ?
« Antwort #14 am: 19. Juli 2017, 11:29:46 »
Also ich finde, dass die beste Akku Heckenschere die "Bosch AHS 54-20 LI" ist und die beste Elektroheckenschere die "Bosch AHS 70-34". Ich denke auch, dass Bosch eine sehr gute Qualität besitzt  :).

 

Online-Seminar, 30.01.2023

Permaveggies — die Mehrjährigen im Gemüsebeet

Die meisten Gemüsearten sind einjährig. Es gibt aber auch eine große Vielfalt von mehr­jährigen Gemüsearten – etwa Meer­rettich oder Winterheckenzwiebeln. In unserem Vortrag erfahren, welche Arten Sie – einmal gepflanzt – viele Jahre beernten können.

Mehr Informationen & Anmeldung

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Bohnenkraut ist das i-Tüpfelchen für Bohnengerichte. Während das klassische Bohnenkraut einjährig ist, müssen Sie das Winter-Bohnenkraut nur einmal pflanzen.

mehr…

Gartenkalender 2023

Gartenkalender 2022 Der Gartenkalender 2023 bietet wieder jedem Garten­freund eine Fülle aktueller Informationen zu Obst, Gemüse und Zierpflanzen. Tipps und Tricks rund um den Garten, Praxisratschläge, Neuheiten aus der „grünen“ Branche und traditionserprobtes Gärtnerwissen. Kompakt und verständlich geschrieben von Garten­kennern für Praktiker.

mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Mulchschicht als Frostschutz
• Schadkontrolle durchführen
• Erdbeerpflanzen vor strengen Frösten schützen
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Rhabarber zum Treiben vorbereiten
• Artischocken schützen
• Passt der pH-Wert?
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Kleingartenwesens. Die Verbandszeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwerpunktthemen.

mehr...

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Kuhschellen aussäen
• Weihnachtsnarzissen vortreiben
• Fruchtschmuck für draußen
mehr…