Forum

Autor
Thema: Sauna im Garten  (Gelesen 19,307 mal)

Benni

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 12
Sauna im Garten
« am: 01. März 2017, 10:02:20 »
Ich habe vor ein paar Tagen im irgendeine Sendung gesehen, in welcher verschiedene Häuser, Gärten etc. vorgestellt wurden. Eines der Häuser hatte im Garten eine Sauna, was ich als langjähriger Saunagänger sehr spannend finde. Gibt´s unter euch jemanden der auch eine Sauna im Garten hat und vielleicht ein wenig darüber berichten mag? Besonders würde mich natürlich der Preis für eine solche Sauna interessieren ;)

Hardy

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 457
Re: Sauna im Garten
« Antwort #1 am: 01. März 2017, 15:44:44 »
Schau mal hier rein. https://www.gartenhaus-gmbh.de/magazin/sauna-im-garten-saunahaus-tipps/ Sicher findest Du Du dort etwas.
Sicher brauchst Du eine Baugenehmigung auch auf Privatland.
In einer Kleingartenanlage ist das sicher nicht möglich.
Hardy

Gartgarten

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 6
Re: Sauna im Garten
« Antwort #2 am: 02. März 2017, 16:23:32 »
Was? Das ist interessant. Davon habe ich noch nicht gehört

Hardy

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 457
Re: Sauna im Garten
« Antwort #3 am: 03. März 2017, 15:13:41 »
@Gartgarten, das steht dazu im o.g. Link:
Braucht ein Saunahaus eine Baugenehmigung?


Hier gilt, was für alle Gartenhäuser gilt: ab einer bestimmten Größe, die von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich ist, braucht ein solches Gebäude eine Baugenehmigung. Erkundigen Sie sich sicherheitshalber bei Ihrem zuständigen Bauamt, dann erleben Sie keine bösen Überraschungen. Auch die Abstände zum Nachbargrundstück (meist drei Meter) müssen eingehalten werden. Im Sonderfall ,,Saunahaus" stellt sich noch die Frage nach der Beheizung: Wollen Sie einen klassischen Holz-beheizten Sauna-Ofen aufstellen, gilt dieser als ,,Sonderfeuerstätte" und ist genehmigungspflichtig. Der zuständige Bezirksschornsteinfeger kann genauere Auskunft geben, doch ist bei dieser Heizungsart der Brandschutz auf jeden Fall besonders zu beachten. Die heißen Abgase müssen sicher durch Wand und Dach geleitet werden, wofür ein industriell gefertigter Schornstein unverzichtbar ist. Wer aus guten Gründen den Umgang mit Feuer im hölzernen Gartenhaus ablehnt, setzt auf die häufig verwendete elektrische Alternative – dazu unten mehr.
Hardy

Landberg

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 5
Re: Sauna im Garten
« Antwort #4 am: 13. März 2017, 19:54:12 »
Ich beneide jeden der eine Sauna hat!

bash

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 1
Re: Sauna im Garten
« Antwort #5 am: 13. März 2017, 20:49:44 »
Ja ich auch. Das wäre schon ne schöne Sache. Ich bin ja schon glücklich, dass ich im Gartenhaus Strom habe und meinen Minibackofen betreiben kann  ;)

Leamaband

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 8
Re: Sauna im Garten
« Antwort #6 am: 24. Mai 2017, 14:40:19 »
Warum sollte man eine Saune direkt im Garten bauen? Ich würde die eher in den Keller des Hauses bauen

Brigingening

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 7
Re: Sauna im Garten
« Antwort #7 am: 25. Juli 2017, 10:13:14 »
Ich habe mich auch erst gewundert - aber nach ein paar mal googlen finde ich es eigentlch sehr schön

Coby

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 20
Re: Sauna im Garten
« Antwort #8 am: 16. August 2017, 11:58:33 »
da spricht null gegen!

Forepainely1964

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 9
Re: Sauna im Garten
« Antwort #9 am: 17. August 2017, 10:27:12 »
Oooh, wie ich mich auf die Saunagänge im Winter freue!

Puma

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 4
Re: Sauna im Garten
« Antwort #10 am: 22. August 2017, 17:42:09 »
Ich war vor einiger Zeit bei einem Kumpel, der sich eine mobile Sauna ausgeliehen hatte, sowas könnte man sich theoretisch auch in den Garten stell und auch gegebenfalls leichter wieder entfernen

EvEE43

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 4
Re: Sauna im Garten
« Antwort #11 am: 25. August 2017, 15:25:22 »
Ist auch ein langehegter Traum von mir. Habe aber gehört das es die Folgekosten hoch sein sollen? ist da was dran?

B.Schweizer

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 5
Re: Sauna im Garten
« Antwort #12 am: 31. August 2017, 14:58:54 »
Folgekosten wären eigentlich nur Strom und Aufgüsse und vielleicht aller paar Jahre mal ein neuer Anstrich. Ansonsten fällt mir nichts weiter ein, was dich nuch viel Geld kosten könnte. Eine Sauna ist eigentlich recht pflegeleicht  ;)

Tina Tulpe

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 6
Re: Sauna im Garten
« Antwort #13 am: 01. September 2017, 16:27:45 »
Eine Sauna im Garten hat schon was! Und dazu kann man sich auch noch so eine Holzbadewanne für draußen besorgen, die dann für die nötige Abkühlung sorgt! :)

Abimbola

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 6
Re: Sauna im Garten
« Antwort #14 am: 07. September 2017, 00:45:53 »
Wir haben einen Pool, einen Whirlpool und eine Saune im Garten.

 

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Pastinaken sind das perfekte Gemüse für die Winterküche – aro­ma­tisch, vielseitig ver­wend­bar und lange lagerfähig.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Kleingartenwesens. Die Verbandszeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwerpunktthemen.

mehr...