Forum

Autor
Thema: Blumen und ihre Botschaften  (Gelesen 4,337 mal)

gimli

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 44
Blumen und ihre Botschaften
« am: 29. November 2017, 17:01:33 »
Wer von euch weiß denn, was bestimmte Blumen für Botschaften haben? Schaut mal hier:

http://www.evas-hochzeit.de/brautstrauss-die-botschaften-der-blumen/

Wer hätte es gewusst? War mir neu, nur bei so ein paar Blumen weiß man es ja wenigstens grob.

Wie gut, dass ich meiner Liebsten zuletzt eine schöne Orchidee mitgebracht habe. Ich hoffe nur, sie kennt die Bedeutung auch...hahaha


Gardo

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 9
Re: Blumen und ihre Botschaften
« Antwort #1 am: 28. Februar 2018, 20:05:18 »
Allerdings eine sehr auf das Thema Hochzeit und den Westen (Europa + Nordamerika) verengte Sicht. Im orientalischen oder asiatischen Raum haben die Farben / Blumen zum Teil vollkommen andere Bedeutungen.

kuhao1

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 14
Re: Blumen und ihre Botschaften
« Antwort #2 am: 16. April 2018, 21:31:51 »
Rose gleich liebe

Ralfa

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 4
Re: Blumen und ihre Botschaften
« Antwort #3 am: 27. April 2018, 12:13:30 »
Schon süß aber ich muss den anderen Recht geben: das kann man nicht überall anwenden :)

Zenneriet

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 1
Re: Blumen und ihre Botschaften
« Antwort #4 am: 12. August 2021, 18:34:30 »
Wenn du Zimmerpflanzen bestellen möchtest dann kann ich dir eine Seite empfehlen auf welcher ich schon gekauft habe. Es gibt viele Informationen zur Pflege und sogar eine Pflege-App was die Pflege um ein Vielfaches vereinfacht.

Lucianne75

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 50
Re: Blumen und ihre Botschaften
« Antwort #5 am: 06. Dezember 2021, 08:39:44 »
Bei der Symbolik der Blumen muss man auch den Kontext beachten. Auf einer Trauung bedeuten die Blumen etwas anderes als zum Beispiel auf einer Beerdigung. Und wie schon angesprochen, bedeuten die Blumen in anderen Erdteilen evtl. etwas anderes.

Blümchen

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 89
Re: Blumen und ihre Botschaften
« Antwort #6 am: 03. Januar 2022, 09:21:50 »
Blumen haben schon eine gewisse Symbolik. Insofern also wirklich sinnvoll, wenn man deren Bedeutung kennt, damit man nicht ins Fettnäpfchen tritt. Habe hier eine ganz gute Übersicht gefunden, was Kondolenzblumen im Trauerfall bedeuten:
https://bestattungen-maenner.de/moeglichkeit-zur-stillen-anteilnahme-beerdigungsblumen-und-was-sie-bedeuten/

Ich persönlich würde mich zwar immer an den Lieblingsblumen des Verstorbenen orientieren, aber wenn man diese nicht kennt, oder ein Außenstehender ist, würde ich versuchen, die Blumensymbolik zu beachten. Wie seht ihr das?

Gartennarr

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 95
Re: Blumen und ihre Botschaften
« Antwort #7 am: 18. Januar 2022, 13:38:26 »
Ja, würde ich auch so machen. Danke für die Übersicht. Das ist eine ganz gute grundsätzliche Orientierung.

 

Online-Seminar am 25. Oktober: Besondere Obstarten – von Kaki bis Felsenbirne

Besondere Obstgehölze Seien Sie dabei, bei unserem Online-Seminar am 25. Oktober. Wir stellen Ihnen Obstarten vor, die weniger verbreitet oder neu im Handel sind und gerade mit Blick auf den Klimawandel spannend für Haus- und Kleingärtner sind.
mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Garten­schätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Gartenkalender 2023

Gartenkalender 2022 Der Gartenkalender 2023 bietet wieder jedem Garten­freund eine Fülle aktueller Informationen zu Obst, Gemüse und Zierpflanzen. Tipps und Tricks rund um den Garten, Praxisratschläge, Neuheiten aus der „grünen“ Branche und traditionserprobtes Gärtnerwissen. Kompakt und verständlich geschrieben von Garten­kennern für Praktiker.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Bei Neupflanzung auf den Boden achten
• Kiwis ausreichend nachreifen lassen
• Ein Tauchbad für die Lagerung von Äpfeln
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Beete winterfest machen
• Wintersteckzwiebeln stecken
• Porree nicht mehr düngen
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Herbstblüher für Insekten
• Falllaub darf bleiben
• Jetzt Zierlauch stecken 
mehr…

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.

Hurra! Ich habe einen Kleingarten. Ideal für Neupächter!
2. Auflage ab jetzt erhältlich.

Auf über 100 Seiten bleiben keine Fragen zum Gärtnern im Verein, zum Anbau von Obst und Gemüse, Ziergehölzen oder Wasser im Garten offen.

         mehr…