Forum

Autor
Thema: Kennt ihr Chia Samen?  (Gelesen 31,171 mal)

Mrokmeeark

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 20
Re: Kennt ihr Chia Samen?
« Antwort #45 am: 18. Dezember 2017, 11:50:29 »
Chia Samen mit Müsli zum Frühstück. Super gesund und lecker vorallem für die Omega3 Fett Reserven im Körper.!

Hiseepre

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 7
Re: Kennt ihr Chia Samen?
« Antwort #46 am: 19. Dezember 2017, 14:51:35 »
Ich hab jetzt auch schon mal einen Chia Pudding probiert und war total überzeugt. Geschmacklich fand ich das cool, inwieweit das jetzt der gesundheitliche Heilsbringer ist kann ich aber nicht einschätzen

Blume1991

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 7
Re: Kennt ihr Chia Samen?
« Antwort #47 am: 10. Januar 2018, 08:58:08 »
Ich esse sehr gern morgens Chia-Samen Pudding mit Banane.

Man benötigt 200 ml Milch oder Pflanzenmilch nach Wahl (Kokosmilch, Mandelmilch, Sojamilch, Hafermilch etc.). Ich nehme oft Sojamilch light, da ich Kalorien zähle :(
Weiterhin 3 EL   Chiasamen, eine Banane oder andere Früchte nach Wahl und einen EL   Honig.

Die Milch wird mit dem Honig in einer Schüssel gut verrührt, sodass sich der Honig vollständig auflöst. Danach die Chiasamen unterrühren, damit alle Samen in der Milch versinken. Die Banane in Würfel schneiden und dazugeben. Alles etwa 3 Stunden ausquellen lassen, ich bereite es meistens schon Abends vor und stelle den Pudding über Nacht in den Kühlschrank. Natürlich können auch andere Früchte gewählt werden und statt Honig z.B. Agavendicksaft oder Süßstoff.




Domenik

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 13
Re: Kennt ihr Chia Samen?
« Antwort #48 am: 13. Juli 2019, 16:17:43 »
Chia Samen nehme ich auch ab und zu, sie sind sehr gesund und mir helfen sie meine Lust auf Süßigkeiten ein bisschen in Zaun zu halten, denn ich übertreibe und habe einfach keine Grenzen, wenn es um Schokolade geht. :)

Gartennarr

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 99
Re: Kennt ihr Chia Samen?
« Antwort #49 am: 18. Juli 2019, 15:30:19 »
Zitat von: Herzensangelegenheit am 07. Mai 2016, 18:02:17
Ich finde Chia Samen echt ein wenig überbewertet. Sooo toll schmeckt das nun auch wieder nicht und ich kann mir nicht vorstellen, dass es so viel gesünder als andere Samen sein soll.

Ich glaube es geht auch darum mal etwas Abwechslung zu haben, nicht immer gleich um den tolln Geschmack. Außerdem haben sie eine interessante Textur, sowohl aufgequollen als auch in normaler Form. Hab mittlerweile auch einiges ausprobiert und muss sagen, dass ich sehr zufrieden bin!

l.diehl

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 7
Re: Kennt ihr Chia Samen?
« Antwort #50 am: 02. September 2019, 11:26:59 »
Hallo!

Ich mach mir mega gerne Chiasamen-Puddings.

Dafür kommt ein Esslöffel Chiasamen in ein Glas mit Kokosnussmilch. Gerne noch ein paar Raspeln und etwas Agavendicksaft.

Das lasse ich dann über Nacht im Kühlschrank stehen und esse es zum Frühstück am nächsten Tag.

LG
l.diehl

Blumenfan

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 8
Re: Kennt ihr Chia Samen?
« Antwort #51 am: 29. November 2020, 23:56:14 »
Hey! also ich liebe Chiasamen! In letzter Zeit verwende ich sie auch total gerne als Ei-Ersatz in Kuchen! Funktioniert super einfach chiasamen mit Wasser mischen und andicken lassen! HAbe letztes Jahr einen CakePop Macher bekommen und auch da funktioniert es super! LIIEEBEE diese kleinen Kuchen am Stiel einfach! Hier gibts einen Artikel dazu, falls es jemanden interessiert: backbibel.de/cake-pop-maker-test/

#edit: link entschärft,- das hier ist kein Werbeforum und SEO Tool

Pflanzenfan1234

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 7
Re: Kennt ihr Chia Samen?
« Antwort #52 am: 01. Februar 2021, 08:51:51 »
Ich kenne Chia-Samen nur aus Restaurants, finde sie aber an sich ganz lecker. Und ziemlich gesund sollen sie auch sein. Ich nehme zuhause fürs Müsli lieber Leinsamen, h mal gelesen, dass das quasi die heimische Alternative zu Chia-Samen sein soll. Ob das allerdings stimmt, habe ich allerdings nie recherchiert.

flower_power

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 5
Re: Kennt ihr Chia Samen?
« Antwort #53 am: 13. März 2021, 17:01:55 »
Hallo!

Ich habe auch gehört das die Samen super gesund sein sollen. Habe dann eine kleine Recherche gestartet und fand so viele Vorteile von Chia Samen. Sie sollen die Verdauung fördern, haben viele Ballaststoffe, Eiweiße und Omega 3 Fettsäuren.

Ich habe daraufhin mal einen Chia Samen Pudding gemacht. Der war schnell gemacht. Einfach Chia Samen und Milch verrühren und für minimum 30 Minuten im Kühlschrank lassen.

DistelDieter

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 5
Re: Kennt ihr Chia Samen?
« Antwort #54 am: 30. April 2021, 13:10:42 »
Chia Samen ist ein Superfood mache die zusammen mit Zitronensaft und Wasser als Erfrischungsgetränk, schmeckt sehr gut!

FabiderInventionist

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 6
Re: Kennt ihr Chia Samen?
« Antwort #55 am: 15. Mai 2021, 12:11:45 »
Also ich achte schon sehr auf meine Ernährung, weil ich sehr sportlich aktiv bin und es daher sehr wichtig ist.
Aber bei mir war es genau dasselbe, ein Freund hat mir die Chia Samen gezeigt und seitdem integriere ich sie auch oft in meine Speisen.
Eigentlich kann man die Chia Samen zu fast allem miteinfügen von Salat bis zu einem Chiapudding Dessert.
Noch zu der Frage, ob sie gesund sind: Ja sie sind auf jeden Fall gesund, da sie vor allem sehr viel Omega-3-Fettsäuren und viele Proteine beinhalten, aber ich glaube genau auf die Mineralstoffe und Fettsäuren etc. einzugehen ist nicht nötig ;D. Man muss aber auch beachten, dass es nur Samen sind und man davon nicht gleich zu einer Fitnessmaschine wird.😂

 

Online-Seminar, 30.01.2023

Permaveggies — die Mehrjährigen im Gemüsebeet

Die meisten Gemüsearten sind einjährig. Es gibt aber auch eine große Vielfalt von mehr­jährigen Gemüsearten – etwa Meer­rettich oder Winterheckenzwiebeln. In unserem Vortrag erfahren, welche Arten Sie – einmal gepflanzt – viele Jahre beernten können.

Mehr Informationen & Anmeldung

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Bohnenkraut ist das i-Tüpfelchen für Bohnengerichte. Während das klassische Bohnenkraut einjährig ist, müssen Sie das Winter-Bohnenkraut nur einmal pflanzen.

mehr…

Gartenkalender 2023

Gartenkalender 2022 Der Gartenkalender 2023 bietet wieder jedem Garten­freund eine Fülle aktueller Informationen zu Obst, Gemüse und Zierpflanzen. Tipps und Tricks rund um den Garten, Praxisratschläge, Neuheiten aus der „grünen“ Branche und traditionserprobtes Gärtnerwissen. Kompakt und verständlich geschrieben von Garten­kennern für Praktiker.

mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Mulchschicht als Frostschutz
• Schadkontrolle durchführen
• Erdbeerpflanzen vor strengen Frösten schützen
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Rhabarber zum Treiben vorbereiten
• Artischocken schützen
• Passt der pH-Wert?
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Kleingartenwesens. Die Verbandszeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwerpunktthemen.

mehr...

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Kuhschellen aussäen
• Weihnachtsnarzissen vortreiben
• Fruchtschmuck für draußen
mehr…