Forum

Autor
Thema: Abmahnung Kleingartenverein  (Gelesen 1,771 mal)

Sarifalari

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 1
Abmahnung Kleingartenverein
« am: 02. Juli 2020, 07:30:41 »
Hallo liebe Gartenfreunde  :)

Wir haben seit letztem Jahr Mai einen Kleingarten gepachtet. Bei Abschluss des Pachtvertrages wurden uns diverse Auflagen gemacht, u.a. musste die überdachte Pergola so verändert werden, dass das Dach abnehmbar ist, weiter sollte 25m² Kieselbeete entfernt werden und Farne.

Die Kieselbeete haben wir direkt entfernt und dort teilweise Rasen und teilweise Blumenbeete angelegt, was für die Bienen und die Optik auf jeden Fall notwendig war. Die Farne hatten wir nicht direkt entfernt, da sie sich nicht auf unserer Parzelle, sondern hinterm Zaun auf der Seite des Nachbarn befanden, der sie jedoch nicht sieht, weil er etwas von der Parzellengrenze entfernt einen Sichtschutz angelegt hat.

Die Überdachung der Pergola war fest mit dieser verschraubt, wir haben daraufhin alle Schrauben gelöst und jetzt ist die Plane nur noch durch Klett mit der Pergola verbunden, also abnehmbar. Was laut altem Vorstand auch so reichen sollte.

Dann hatte Ende 2019 der Vorstand gewechselt und Ende Februar diesen Jahres haben wir eine Abmahnung erhalten, dass wir die Auflagen nicht/oder nur teilweise erfüllt haben. Wir haben bis Ende Juni Zeit diese zu erfüllen sonst wird uns der Garten gekündigt.

Dann kam leider Corona, das Vereinsheim war geschlossen, wir konnten keinen Kontakt zum Vorstand aufnehmen. Und hatten auch ehrlich gesagt in der Zeit jetzt andere corona-bedingte Probleme. Jetzt ist Ende Juni rum und wir haben sogar den Farn entfernt, ich habe leider immer noch Angst dass es irgendwie nicht ausreicht. Ich wollte mich jetzt mit dem Vorstand in Verbindung setzen. Vorab habe ich jedoch noch ein paar Fragen, durfte der Vorstand einfach so in meinen Garten kommen und sich alles angucken und ist die Abmahnung inhaltlich überhaupt ausreichend bestimmt? Dort wurde nicht wirklich erläutert, was denn jetzt nicht erfüllt wurde. Wir sind jetzt vom Farn ausgegangen... :-[

Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen!
Danke schonmal

Liebe Grüße
Sarah 

Tine987

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 41
Re: Abmahnung Kleingartenverein
« Antwort #1 am: 02. Juli 2020, 15:24:40 »
Der Vorstand darf ohne eure Zustimmung den Garten nicht betreten. Er kann den Garten von aussen betrachten und beurteilen. Sobald er aber einen Fuß drauf setzt, ohne euch vorher zu fragen, dann ist das ein Hausfriedensbruch.

In einer Abmahnung muss deutlich erklärt sein, was nach der Gartenordnung nicht in Ordnung ist. Es muss für euch als Pächter ersichtlich sein, welcher Mangel festgestellt wurden ist bzw. welcher Mangel mit angemessener Frist beseitigt werden muss.
Wenn das nicht klar beschrieben ist, dann sehe ich die Abmahnung als nicht ausreichende begründet.

Karlo

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 12
Re: Abmahnung Kleingartenverein
« Antwort #2 am: 05. April 2021, 21:33:08 »
Habt ihr vom alten Vorstand den keine Bestätigung erhalten, dass die Mängel erledigt sind?
Es sollte ein Protokoll von den Termin geben,  notfalls mal gaaanz genau nachsehen *zwinkersmiley*

 

Online-Seminar am 24.08.2022: Wasser ist sehr kostbar und ein lebensnotwendiges Gut

WasserHitze und anhaltende Trockenheit machen vielen Pflanzen im Garten arg zu schaffen. Doch was kann ich zu Hause dagegen machen und wie kann ich beim Gärtnern Wasser sparen? Die Antworten auf diese Fragen und viele weitere Tipps be­kom­men Sie in diesem im Vortrag.
mehr…

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Garten­schätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten August

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den August:
• Wirsing zweifach ernten
• Nicht zu viel entblättern
• Letzte Aussaat für Pflücksalat
mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten August

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den August:
• Erntezeitpunkt bei Sommerbirnen
• Nicht mehr düngen
• Schnitt an Pfirsich
mehr…

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.Ideal für Neupächter!
2. Auflage ab jetzt erhältlich.

Auf über 100 Seiten bleiben keine Fragen zum Gärtnern im Verein, zum Anbau von Obst und Gemüse, Ziergehölzen oder Wasser im Garten offen.

         mehr…
 

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten August

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den August:
• Sommerblumenpflege
• Pflegeleichter Bodendecker
• Bei Hitze früh gießen
mehr…

Pflanzenlisten für Wildbienen

Die richtigen Pflanzen für WildbienenWenn Sie Ihren Garten oder den Balkon insektenfreundlich bepflanzen möchten, können Sie aus dem Vollen schöpfen. Es gibt eine riesige Auswahl an Blütenpflanzen, mit denen Sie für Pollen und Nektar sorgen können. Hier finden Sie die passenden Arten.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…