EigenheimerRechtsschutz Versicherungsleistungen ohne Wartzezeit

Forum

Autor
Thema: Neubewerber Kleingarten Berlin  (Gelesen 1,590 mal)

Martini030

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 1
Neubewerber Kleingarten Berlin
« am: 06. Juli 2020, 15:59:46 »
Guten Tag,

ich habe eine Frage und würde gerne von euch erfahren wie ich vorgehen kann.

Zum Sachverhalt:

Ich habe mich in der Warteliste einer Kleingartenanlage in Berlin beworben.

In Berlin ist es üblich, dass man 2-5 Jahre warten muss  Aufgrund der hohen Nachfrage.

Ich habe mich im Sommer 2015 eingetragen.

-2016 im Verein nochmal gemeldet und  Hallo gesagt..
-2017 ebenfalls
-2018 ein kleine Mitteilung  im Briefkasten gelegt, dass ich weiterhin Interesse haben
-2019 ebenfalls

2020 war es mir zu blöd und nicht mehr glaubwürdig, dass es so lange dauert und hab nachgehakt und mich beim Bezirksverband beschwert.

Der Bezirksverband der Kleingärtner in  Berlin teilte mir mit, dass  ich 2019 kontaktiert worden bin aber nicht erreichbar war. Er nannte mir ebenfalls ein Datum. Die Kontaktaufnahme war in mein Urlaubszeitraum,  ich war da außerhalb der EU.

Ich kann es nicht akzeptieren, dass ich umsonst 5 Jahre gewartet habe und der Verein einfach nur ein Anruf macht ohne eventuell ein  Brief oder eine Email zu schreiben.

Was kann ich in so ein Fall tun..5 Jahre umsonst gewartet jetzt sagt man mir ich soll mich nochmal eintragen soll.


Ich bin euch dankbar für jede Hilfe..

Liebe Grüße aus Berlin



Rosa

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 154
Re: Neubewerber Kleingarten Berlin
« Antwort #1 am: 06. Juli 2020, 20:57:08 »
Du hast im Endeffekt nur 2 Möglichkeiten:
1. Du meldest dich erneut an oder
2. du suchst dir einen Garten am Rande von Berlin.

Bedenke auch, dass in Berlin Kleingartenanlage geschlossen werden, wegen Wohnungsbau.

sunflower8

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 11
Re: Neubewerber Kleingarten Berlin
« Antwort #2 am: 02. September 2020, 14:10:20 »
Ich kenn diese Geschichten von Freunden. Es ist wirklich schwer einen Platz zu bekommen und teilweise sind die Vereine echt frech. Wie doof, dass du keinen Platz bekommen hast. Ich drücke dir trotzdem die Daumen und nur nicht aufgeben.  :)

 

Gartenfreund Expertenwoche 2022

 

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Mischen Sie Anzuchterde selbst
• Artischocken frühzeitig aussäen
• Sprossen von der Fensterbank
mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Was tun bei Flechten und Moos an Stämmen?
• Schneiden Sie auf Astring
• Jetzt Edelreiser schneiden
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Stauden durch Wurzelschnittlinge vermehren
• Pflanzen von Schneelast befreien
• Zimmerlinden zum Blühen bringen
mehr…

Pflegeleichte Obstsorten

Resistente und robuste ObstsortenEin weiteres neues Buch in der „edition Gar­ten­freund“ ist der „Ta­schen­at­las resistente und robuste Obstsorten“ Darin sind 150 Obstarten und -sorten beschrieben, die sich durch hohe Wi­der­stands­kraft gegen­über Pflanzenkrank­hei­ten und Schaderreger aus­zeich­nen und sich speziell für den Anbau im Haus- und Kleingarten eignen.

mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – Saisonkalender Auch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Garten­schätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…