Wasseruhr im Kleingarten

Begonnen von Norbert, 16. Mai 2020, 19:34:25

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Mein Alter

51
0 (0%)
52
0 (0%)
53
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 0

Umfrage geschlossen: 05. Juni 2020, 19:34:25

Norbert

Hallo !!!
Muss ich meine Wasseruhr im Kleingarten einbauen ???
Unser Vorstand berechnet mir jetzt Geld da ich meine Wasseruhr schon 2 Jahre nicht eingebaut habe . Angeblich steht das so im Bundes Kleingarten Gesetz . Da ich 2 Gärten nebeneinander habe baue ich nur eine ein . Das kann ja woll nicht sein oder !!!

Tine987

Hallo,
wenn dein Wasseranschluss noch weiterhin nutzbar ist und jederzeit eine Wasseruhr eingebaut werden kann, darf der Vorstand dir den Grundpreis und Verluste mit berechnen.

In unserem Verein haben wir einen Pächter der ebenfalls 2 Gärten nebeneinander besitzt. Wir haben uns mit ihm darauf geeinigt,das wir einen Wasseranschluss blind legen und verplomben. So kann er keine Wasseruhr anbringen und dadurch Wasser entnehmen. Dadurch stellen wir ihm keine Wasserrechnung für diesen Garten.

Grüße Tine

Widder14463

Hallo
So lange es möglich ist aus diesem Anschluss Wasser zu entnehmen ,kann und muss der Vorstand von dir verlangen eine Wasseruhr anzubauen , den Anschluss zu verplomben oder still zu legen,so das keine Entnahme mehr möglich ist.

mario_bln

Zitat von: Norbert am 16. Mai 2020, 19:34:25
Hallo !!!
Muss ich meine Wasseruhr im Kleingarten einbauen ???
Unser Vorstand berechnet mir jetzt Geld da ich meine Wasseruhr schon 2 Jahre nicht eingebaut habe . Angeblich steht das so im Bundes Kleingarten Gesetz . Da ich 2 Gärten nebeneinander habe baue ich nur eine ein . Das kann ja woll nicht sein oder !!!

Ja musst du auf jeden Fall. Wenn es Stadtwasser ist, musst du damit eine zertifizierte Firma beauftragen. Du bist verpflichtet die Eichfrist zu beachten und deine Uhr selbstständig beim Eichamt anzumelden. Unkorrekte Verbrachszählung kann als Betrugsversuch gewertet werden und zur Kündigung führen. Die Differenz zwischen Hauptzähler und Summe aller Einzelzähler haben alle Pächter gesamtschuldnerisch zu tragen.

Online-Seminar am 19.03.2024

Tomaten selbst anbauen

Die Vielfalt an Formen, Farben und Geschmacksnuancen der Tomate ist fast grenzenlos. Mit den praxiserprobten Tipps von Dr. Helga Buchter-Weisbrodt können Sie bis weit in den Herbst hinein aromatische Tomaten ernten. Sie informiert über Sorten, Aussaat, Anzucht, Pflanzung und Pflege. Hinweise zum Ernten, Konservieren und den Inhaltsstoffen runden den Vortrag ab.

Mehr Informationen 

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Online-Seminar am 26.03.2024

Kartoffeln und Süßkartoffeln anbauen

Beide Knollen gehören zu den weltweit wichtigsten Nahrungspflanzen. Unser Referent Thomas Jaksch erklärt was die „traditionelle“ und die „neue“ Knolle gemeinsam haben und was sie unterscheidet. Der Gemüseexperte gibt praktische Tipps und erklärt den naturgemäßen Anbau, wie Sie Sorten auswählen, ernten und (Süß-)Kartoffeln verwenden.

Mehr Informationen 

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...