Bosch

Forum

Autor
Thema: Alleinherrschender Vorsitzender  (Gelesen 1,422 mal)

cookie

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 19
Alleinherrschender Vorsitzender
« am: 14. September 2020, 20:22:49 »
Hallo zusammen,
folgendes Problem:
satzungsgemäßer Vorstand bestehend aus Vorsitzenden, Kassierer,Schriftführer.Nur der Vorsitzende ist nach BGB geschäftsfähig,Schriftführer nur kommissarisch eingesetzt.Kassierer hat keine Kasse, keine Unterlagen,kann also seine Aufgabe nicht erfüllen.Und das seit mehr als 1 1/2 Jahren.Alles ist mehrfach angemahnt,aber es tut sich nichts.Die Mitglieder haben auch keine Kassenberichte erhalten.Und das seit 3 Jahren.In das vom Vorsitzenden für den Verein geführte Vereinshaus hat seit Jahren keiner Einblick in die Finanzen.Der Landesbund ist anscheinend nicht bereit zu helfen.Was kann man tun?

Tine987

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 38
Re: Alleinherrschender Vorsitzender
« Antwort #1 am: 15. September 2020, 16:17:32 »
Als Mitglied habt ihr das Recht auf Einsicht in die Kassenunterlagen. Wenn eurer Vorstand auf schriftliche Mahnungen/Erinnerungen von euch nicht reagiert und der Landesbund nicht weiterhelfen will /kann, dann wendet euch an die nächste höhere Stelle (Bund).

Also meine persönlich Meinung hierzu ist, am besten eine außerordentliche Mitgliederversammlung einberufen und diese Vorstand einstimmig abwählen. Dann einen neuen Vorstand wählen und dieser muss dann alle Unterlagen vom "alten" Vorstand bekommen.
Wenn sich hier der "alte" Vorstand weiterhin weigert, die Unterlagen auszuhändigen o. ä., dann hätte ich schon die Befürchtung das mit den Vereinsfinanzen irgendetwas nicht stimmt.

cookie

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 19
Re: Alleinherrschender Vorsitzender
« Antwort #2 am: 16. September 2020, 13:18:41 »
Danke erstmal für die Antwort.Leider ist unser Landesbundvorsitzende auch der Bundesvorsitzende.Die Mitglieder sind sich teilweise auch nicht grün.Wir suchen nach einer rechtlichen Möglichkeit die Kasse von neutraler Stelle prüfen zu lassen, weil wir da auch unsere Befürchtungen haben.Unsere Revisoren kannst vergessen.Sind pro Vorsitzenden.

Tine987

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 38
Re: Alleinherrschender Vorsitzender
« Antwort #3 am: 16. September 2020, 16:13:11 »
Der Landes- bzw. Bundesverband besteht aber nicht nur aus 1 Person. Da sind meistens noch mehrere Personen die man ansprechen könnte.

Ansonsten das zuständige Finanzamt informieren. Die können eine Kassenprüfung veranlassen. Immerhin muss der Verein seine Steuererklärung dort abgeben für die Gemeinnützigkeit.

mario_bln

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 7
Re: Alleinherrschender Vorsitzender
« Antwort #4 am: 16. September 2020, 21:24:18 »
Zitat von: Tine987 am 15. September 2020, 16:17:32
Als Mitglied habt ihr das Recht auf Einsicht in die Kassenunterlagen. Wenn eurer Vorstand auf schriftliche Mahnungen/Erinnerungen von euch nicht reagiert und der Landesbund nicht weiterhelfen will /kann, dann wendet euch an die nächste höhere Stelle (Bund).

Also meine persönlich Meinung hierzu ist, am besten eine außerordentliche Mitgliederversammlung einberufen und diese Vorstand einstimmig abwählen. Dann einen neuen Vorstand wählen und dieser muss dann alle Unterlagen vom "alten" Vorstand bekommen.
Wenn sich hier der "alte" Vorstand weiterhin weigert, die Unterlagen auszuhändigen o. ä., dann hätte ich schon die Befürchtung das mit den Vereinsfinanzen irgendetwas nicht stimmt.

Das ist totaler Blödsinn!!!!!
Bitte keine Unwahrheit mit Halbwissen verbreiten! Die DSGVO verbietet ausdrücklich, personen bezogene Daten weiter zu geben. Das ist in der Buchhaltung der Fall, zB. Namen, Zahlungsmoral usw. Ein Mitglied hat KEINEN Anspruch auf Einsicht in die Buchhaltung, dafür hat es den Kassenprüfer gewählt.

Tine987

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 38
Re: Alleinherrschender Vorsitzender
« Antwort #5 am: 17. September 2020, 05:30:25 »
Natürlich habe ich als Mitglied bei berechtigten Interesse den Anspruch auf Einsicht in die Finanzunterlagen.

https://www.google.com/amp/s/www.vereinswelt.de/auskunftsrechte/amp

Und wenn du den Beitrag richtig gelesen hast, hat der gewählte Kassenprüfer nicht einmal selber Einsicht in die Unterlagen. Er kann sein Amt also nicht ausführen, weil der Vorsitzende nichts rausrückt.

Rosa

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 130
Re: Alleinherrschender Vorsitzender
« Antwort #6 am: 19. September 2020, 10:43:25 »
Mario, Tine hat Recht. Mitglieder haben das Recht bei berechtigtem Interesse Einblick in die Finanzunterlagen zu erhalten.

Cookie, bei einer außerordentlichen MV, wo ein neuer Vorstand gewählt werden sollte, ansonsten macht es keinen Sinn.
Ist der alte Vorstand nicht bereit die Unterlagen heraus zugeben, dann folgende Schritte beachten:
1. Mahnung mit Terminsetzung evtl.
2. Mahnung mit Terminsetzung und Bekanntgabe, dass bei nicht Erfüllung ein Gerichtsverfahren eingeleitet wird.
3. gerichtliches Verfahren einleiten

Bei der außerordentlichen MV würde ich auch die Revisoren neu wählen. Denn es nützt nix, wenn sie dem Vorsitzenden gefallen.

cookie

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 19
Re: Alleinherrschender Vorsitzender
« Antwort #7 am: 21. September 2020, 07:51:50 »
Danke erstmal für eure Antworten.

 

Online-Seminar über Säulenobst- und Zwergobstgehölze

Säulenobst- und Zwergobstgehölze Immer mehr Gartenfreunde setzen auf platzsparendes Säulenobst oder Zwerggehölze. Welche Sorten und Arten sich besonders für Ihren Garten eignen und wie Sie diese pflegen, erläutern wir Ihnen in einem Online-Vortrag.

mehr…

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Garten­schätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Gartenkalender 2022

Gartenkalender 2022Der Gartenkalender 2022 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Ein letztes Mal die Erdbeerbeete kontrollieren
• Quitten zügig verarbeiten
• Birnen mögen keinen Druck
mehr…

Online-Seminar über Kompost

Mit Kompost können Sie düngen, die Erde beleben sowie Pflanzengesundheit und Bodenstruktur verbessern. Wie Sie hochwertigen Kompost herstellen, erläutren wir Ihnen in einem Online-Vortrag..

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• „Winterkräuter“ frieren lassen
• Knollenfenchel ausreifen lassen
• Erntezeitpunkt für Süßkartoffeln
mehr…

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.Ideal für Neupächter!
2. Auflage ab jetzt erhältlich.

Auf über 100 Seiten bleiben keine Fragen zum Gärtnern im Verein, zum Anbau von Obst und Gemüse, Ziergehölzen oder Wasser im Garten offen.

         mehr…
 

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten September

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Zwischenpflanzung für Rosen
• Blumenzwiebeln im Topf
• Falllaub richtig verwerten
mehr…