Forum

Autor
Thema: Gemischte immergrüne Hecke  (Gelesen 588 mal)

Dominik

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 1
Gemischte immergrüne Hecke
« am: 21. Februar 2021, 09:14:21 »
Liebe Community,
wir würden gerne im April eine ca 40m lange immergrüne Hecke pflanzen. Wir dachten da an eine Mischung aus Feuerdorn, Rhododendron, Glanzmispel Red Robin und Goldliguster. Wir haben aber leider keine Erfahrung, ob dies sinnvoll ist bzw. auf was zu achten ist (Pflanzabstand, Boden, Standort) und ob sich die Pflanzen vertragen.
Die Hecke soll als Sichtschutz für den Garten dienen. Hat einer von Euch zufällig Erfahrung mit den oben genannten Pflanzen als Hecke und ob diese Mischung Sinn macht oder ob wir lieber bei 1 - 2 unterschiedlichen Pflanzen bleiben sollten?
Besten Dank.
Grüße
Dominik

Rosa

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 187
Re: Gemischte immergrüne Hecke
« Antwort #1 am: 21. Februar 2021, 20:11:17 »
Liguster, Glanzmispel aber auch Forsythie ist als Hecke geeignet.
Die Früchte von Liguster und Mispel sind giftig, deshalb Achtung wenn Kinder vorhanden sind.

Feuerdorn ist Wirtsträger für Feuerbrand an Obstgehölzen. Hier muss man dann schauen, ob es in der Nähe Obstgehölze existieren. Würde ich nicht empfehlen.
Rhodoendron ist als Hecke nicht geeignet. Wird nicht dicht und ist eher eine Solitärpflanze.
 

 

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Pastinaken sind das perfekte Gemüse für die Winterküche – aro­ma­tisch, vielseitig ver­wend­bar und lange lagerfähig.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Kleingartenwesens. Die Verbandszeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwerpunktthemen.

mehr...