Bosch

Forum

Autor
Thema: Gemischte immergrüne Hecke  (Gelesen 227 mal)

Dominik

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 1
Gemischte immergrüne Hecke
« am: 21. Februar 2021, 09:14:21 »
Liebe Community,
wir würden gerne im April eine ca 40m lange immergrüne Hecke pflanzen. Wir dachten da an eine Mischung aus Feuerdorn, Rhododendron, Glanzmispel Red Robin und Goldliguster. Wir haben aber leider keine Erfahrung, ob dies sinnvoll ist bzw. auf was zu achten ist (Pflanzabstand, Boden, Standort) und ob sich die Pflanzen vertragen.
Die Hecke soll als Sichtschutz für den Garten dienen. Hat einer von Euch zufällig Erfahrung mit den oben genannten Pflanzen als Hecke und ob diese Mischung Sinn macht oder ob wir lieber bei 1 - 2 unterschiedlichen Pflanzen bleiben sollten?
Besten Dank.
Grüße
Dominik

Rosa

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 134
Re: Gemischte immergrüne Hecke
« Antwort #1 am: 21. Februar 2021, 20:11:17 »
Liguster, Glanzmispel aber auch Forsythie ist als Hecke geeignet.
Die Früchte von Liguster und Mispel sind giftig, deshalb Achtung wenn Kinder vorhanden sind.

Feuerdorn ist Wirtsträger für Feuerbrand an Obstgehölzen. Hier muss man dann schauen, ob es in der Nähe Obstgehölze existieren. Würde ich nicht empfehlen.
Rhodoendron ist als Hecke nicht geeignet. Wird nicht dicht und ist eher eine Solitärpflanze.
 

 

Online-Seminar über Kompost

Mit Kompost können Sie düngen, die Erde beleben sowie Pflanzengesundheit und Bodenstruktur verbessern. Wie Sie hochwertigen Kompost herstellen, erläutren wir Ihnen in einem Online-Vortrag..

mehr…

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Garten­schätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Gartenkalender 2022

Gartenkalender 2022Der Gartenkalender 2022 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Ein letztes Mal die Erdbeerbeete kontrollieren
• Quitten zügig verarbeiten
• Birnen mögen keinen Druck
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• „Winterkräuter“ frieren lassen
• Knollenfenchel ausreifen lassen
• Erntezeitpunkt für Süßkartoffeln
mehr…

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.Ideal für Neupächter!
2. Auflage ab jetzt erhältlich.

Auf über 100 Seiten bleiben keine Fragen zum Gärtnern im Verein, zum Anbau von Obst und Gemüse, Ziergehölzen oder Wasser im Garten offen.

         mehr…
 

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten September

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Zwischenpflanzung für Rosen
• Blumenzwiebeln im Topf
• Falllaub richtig verwerten
mehr…